Herzhafte Snackcreme für Honey-Chicken-Drumsticks & Pulled-Pork-Sourdough-Biscuits – [enthält Werbung]

herzhafte snackcreme-8

 

Hallo ihr Lieben! 

Nun kommt Teil 2 im Rahmen der BORN Blogger-Snackcreme-Kampagne. Nachdem ich im letzten Post etwas über die Entwicklung meiner Snackcreme erzählt habe, möchte ich euch heute einige leckere Rezepte, mit der von mir entwickelten Snackcreme zeigen. Lasst euch überraschen wobei ich die herzhafte Snackcreme eingesetzt habe.

Vorab noch einmal die Aufgabenstellung und wie ihr mich dabei unterstützen könnt. Einige Blogger und ich haben von der traditionsreichen Firma BORN Senf & Feinkost GmbH, einem exklusiven Produzent von hochwertiger Feinkost, die Aufgabe bekommen eine persönliche Snackcreme zu entwickeln. Die Aufgabe bestand darin im Rahmen der BORN Blogger-Snackcreme-Kampagne eine persönliche BORN-Snackcreme zu entwickeln. Mit dieser Creme nehme ich an der BORNsinternational-Aktion teil. Ziel dieser Kampagne ist es drei, der von uns Bloggern entwickelten Snackcremes, für das Sortiment zu finden um im nächsten Frühjahr von der BORN Senf & Feinkost GmbH auf den Markt gebracht zu werden. Diese drei Cremes werden nach der Abstimmung durch euch, vom BORN-Entwicklungsteam mit dem jeweiligen Blogger zur Marktreife weiter entwickelt.

Ich muss euch sagen, dass es ein tolles Gefühl sein wird wenn meine Snackcreme gewinnen würde und sie dann in den Märkten wiederzusehen. Ich wäre total stolz darauf, aber dazu brauche ich eure Unterstützung!

Denn nur ihr könnt im Rahmen dieser Kampagne für euren Favoriten, also am besten für meine Snackcreme, abstimmen. Auch bei der Namenswahl habt ihr ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Denn für jede Snackcreme gibt es 3 Namensvorschläge aus denen ihr den auswählen sollt der euch am besten gefällt. Nachdem das Wie geklärt ist müsst ihr jetzt noch wissen wo ihr eure Stimme abgeben könnt. Dafür gibt es von BORN Senf & Feinkost GmbH eine extra eingerichtete Landingpage – den Link findet ihr am Ende dieses Berichts – auf die ihr gehen müsst und alles weitere wird euch dort erklärt. Für alle die auf der Webseite von BORN Senf & Feinkost GmbH für eine der Kreationen und einen Namen abstimmen gibt es mit etwas Glück eines von vielen BORN Feinkostpaketen zu gewinnen.

 

born-snackcreme-13

(Foto: Sortimentsquerschnitt der BORN Senf & Feinkost GmbH)

Nach einem längeren Entwicklungs- und Entscheidungsprozess habe ich mich für eine leicht texanisch angehauchte herzhafte Snackcreme entschieden. Inspiriert durch eines meiner Lieblingsgerichte „Chili con carne“, zahlreichen Western und diversen Besuchen in Texas.

Ich habe Kidney-Bohnen, mit würzigen Tomaten, etwas Knoblauch, Chili und Öl vermengt. Gewürzt habe ich die Snackcreme mit Pimentón de la Vera – meinem Lieblingsgewürz in diesem Jahr – sowie ein paar Kräutern aus der „texanischen Prärie“ und natürlich Rauchsalz. Alles gut miteinander vermischt und 1 Tag durchziehen lassen. Wie ihr an den Zutaten erkennen könnt ist meine herzhafte Snackcreme vegan und wird sicherlich auch bei den Fleischlosen „Snackern“ und „Grillern“ unter euch eine große Zustimmung finden.

Das Geschmackserlebnis ist herzhaft und angenehm würzig-fruchtig. Beim Verzehr dieser herzhaften Snackcreme im Zusammenspiel mit den Honey-Chicken-Drumsticks oder auch dem Pulled-Pork-Sourdough-Biscuits fühlt man sich ein wenig in die Weiten der texanischen Prärie versetzt. Man genießt und stellt sich vor bei Sonnenuntergang an einem Lagerfeuer zu sitzen, ein paar Hähnchenkeulen über dem Feuer braten und anschließend in die Snackcreme tunken. Die kleinen Keulchen in der linken Hand und in der rechten ein Craft-Bier. Na, sitzt ihr mit mir gemeinsam am Feuer?

Nachdem ich euch jetzt Appetit gemacht habe gibt es natürlich auch die Rezepte für die Leckereien zu meiner Snackcreme. Als erstes für die kleinen Honey-Chicken-Drumsticks und anschließend für die Pulled-Pork-Sourdough-Biscuits.

 

Man nehme für die herzhafte Snackcreme mit Honey-Chicken-Drumsticks & Pulled-Pork-Sourdough-Biscuits

Honey-Chicken-Drumsticks  (für 4 Portionen)

600 g Hähnchen-Unterschenkel (alt. Hähnchenflügel)

4 EL Ahornsirup

1 TL Herzhafte Snackcreme

2 gestrichene EL Pimentón de la Vera

1 TL Knoblauchpaste (alt. 1 fein gehackte Knoblauchzehe)

2 Schalotten

Saft und abgerieben Schale einer BIO-Zitrone

2-3 Stängel Koriander

1 kl. rote Chilischote in dünne Ringe geschnitten

2 Gewürznelken

Salz, Pfeffer

2 Pimentkörner

100 ml Gemüsefond

 

herzhafte snackcreme-8

 

Sourdough-Biscuits  (6-8 Stück, je nach Größe)

400 g Mehl (Typ 550)

90 g kalte Butter, gewürfelt

1 Pack. Sauerteigstarter

1 TL Salz

1 EL Ahornsirup

200 g Kefir (alt. Jogurt oder Buttermilch)

1 Pack. Backpulver

Pulled Pork

500 g Pulled Pork

1 Dose Mais (Einwaage 70 g)

Blätter von 7 Stängeln Koriander, fein geschnitten

10 EL herzhafte Snackcreme

Salz, Pfeffer, Pimentón de la Vera

50 g geriebener Käse

1-2 TL Chiliflocken

 

Man mache für die herzhafte Snackcreme mit Honey-Chicken-Drumsticks & Pulled-Pork-Sourdough-Biscuits

Honey-Chicken-Drumsticks

Drumsticks waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Pimentón de la Vera würzen. Ahornsirup, herzhafte Snackcreme und Knoblauchpaste miteinander verrühren und die Drumsticks damit bestreichen. Nicht die ganze Mischung draufstreichen! In eine Auflaufform legen und in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben.

Schalotten abziehen, halbieren und fein würfeln. Mit Zitronensaft und –schale, Salz, Pfeffer, Koriander, Nelken, Chilischote und Piment mischen. Gemeinsam mit der Brühe zu den Drumsticks in die Auflaufform gießen. Backofentemperatur auf 200 Grad erhöhen und ca. 20 Minuten garen. Zwischendurch immer wieder mit der restlichen Sirupmischung bestreichen. Nach Ende der Garzeit die Drumsticks heraus nehmen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und unter dem Backofengrill, oder über dem Lagerfeuer, knusprig grillen. Nach der Hälfte der Grillzeit die Keulen wenden.1

Das war es schon. Jetzt könnt ihr sie heiß mit der herzhaften Snackcreme und ein paar Taco-Chips und einem Craft-Bier genießen.

 

herzhafte snackcreme-6

 

Sourdough-Biskuit

Bei diesen Biscuits habe ich eine sogenannte Langzeitfermentation angewendet. Das heißt, der Teig konnte in aller Ruhe über Nacht reifen. Somit gibt man dem Teig mehr Zeit sich geschmacklich zu entwickeln.

Das Mehl und Butter in eine Schüssel geben. Sauerteigstarter, Salz, Ahornsirup und Kefir hinzufügen. Alles in der Küchenmaschine oder mit Knethaken zu einem homogenen Teig verarbeiten. In eine Schüssel geben, angefeuchtetes Handtuch darüber legen und an einem warmen Ort über Nacht fermentieren lassen.

Am nächsten Morgen das Backpulver in den Teig einarbeiten und noch mal gut durchkneten. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) aufheizen. Aus dem Teig eine ca. 7 cm dicke Rolle rollen und in ca. 5-6 cm dicke Scheiben schneiden.

 

herzhafte snackcreme-1

 

Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Scheiben darauf verteilen und für ca. 25-30 Minuten im Ofen backen, bis die Oberfläche eine schöne goldbraune Farbe bekommen hat. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Pulled Pork

Ich hoffe ihr erwartet hier jetzt kein Rezept für Pulled Pork. Das wäre für heute ein wenig zu ausufernd. Ich habe mir mein Pulled Pork von einem befreundeten Gastronomen besorgt.

Das Pulled Pork mit Mais, Koriander und 3 EL der herzhaften Snackcreme gut durchmengen. In einem Topf erhitzen und mit den genannten Gewürzen abschmecken. Den geriebenen Käse mit den Chiliflocken gut vermischen.

Jetzt könnt ihr euren Sourdough-Biscuit zusammenbauen. Dazu die Biscuits halbieren, die untere Hälfte mit je einem Esslöffel von der herzhaften Snackcreme bestreichen und das Pulled Pork schön darauf anrichten. Mit dem gerieben Käse bestreuen und noch einem kurz unter den Backofengrill geben, damit er etwas zerläuft. Danach heißt es herzhaft reinbeißen und genießen.

 

herzhafte snackcreme-5

 

Ich hoffe die beiden Anwendungsmöglichkeiten haben euch gefallen, ebenso wie meine herzhafte Snackcreme.

ABSTIMMUNG

Jetzt geht’s zur Sache. Klickt mal schnell auf die BORN-Landingpage und stimmt für meine herzhafte Snackcreme ab. Nicht vergessen, dass ihr euch auch für einen der drei Namensvorschläge entscheidet. Wenn alles klappt gehört ihr am Ende der Aktion zu den glücklichen Gewinnern eines BORN Feinkostpaketes.

Ich würde mich tierisch freuen wenn euch meine Snackcreme gefällt und ihr für mich abstimmt, damit ihr sie ab dem Frühjahr 2018 auch kaufen könnt. Vielen Dank schon mal vorab.

 

Genießt das Leben!

Michael

 

 

Den nächsten BlogPost gibt es hier wieder am Mittwoch, den 20. September mit einem asiatischen Gericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.