Go Back
Rezept drucken
4.50 from 2 votes

Mais-Gazpacho

Vorbereitungszeit25 Min.
Gericht: Gazpacho, kalte Suppe, Suppe
Land & Region: Spanien
Keyword: Gazpacho, Mais, Suppe
Portionen: 4

Zutaten

  • Suppe
  • 1 Dose/Beutel weiße Bohnen  (225 g)
  • 20 g Ingwer, geschält und grob gewürfelt
  • 250 g gelbe Tomaten, gewaschen und geviertelt
  • 1 gelbe Paprika, gewaschen und grob gewürfelt 
  • 1 Dose Mais á 600 g
  • 1/2 Salatgurke, geschält und grob gewürfelt
  • Saft von 1 Limette 
  • 125 ml kalte Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Außerdem
  • 1/2 kleine rote Zwiebeln, fein gewürfelt  
  • 1 kleine rote Chilischote, fein gewürfelt
  • 3 EL Olivenöl
  • 8 Garnelen o. Schale, küchenfertig

Anleitungen

  • Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mais in ein Sieb geben und ebenfalls abtropfen lassen. Vom Mais 2 Esslöffel beiseite stellen für die Garnitur.
    Alle Zutaten in einem Küchenmixer sehr fein pürieren. Anschließend in ein Sieb, das über einer tiefen Schale steht, gießen und mit einem Esslöffel durch das Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.  
    Garnelen in einer heißen Pfanne mit etwas Öl braten.
    Suppe in Schälchen mit den Garnelen anrichten, mit Mais, Chili und Zwiebeln bestreuen. Olivenöl darüber träufeln.