Go Back

Waffelkekse

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Gebäck, Kekse
Keyword: Gebäck, Kekse
Portionen: 15 Stück

Zutaten

  • 150 g Mehl (Typ 550)
  • 1 Eier (Größe M)
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 75 g Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Zitrone
  • 1/2 Tonkabohne. fein gerieben
  • etwas Butter oder Öl für das Waffeleisen

Anleitungen

  • Mehl, Ei, beide Zucker, Butter, Salz, Zitronenabrieb und Tonkabohne in der Rührschüssel einer Küchenmaschine, zu einem glatten Teig verkneten.
    Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    Danach mit einem Teelöffel portionsweise etwas vom Teig abnehmen und zwischen den Händen zu kleinen Kugeln rollen.
    Die Innenseiten des Waffeleisens mit etwas Butter einpinseln und auf die mittlere Heizstufe vorheizen.
    5 - 6 Teigkugeln (je nach Größe des Waffeleisens), mit genügend Abstand, auf das untere Waffeleisen legen und das obere Waffeleisen darauf klappen. Die Kekse in ca. 3-5 Min. goldbraun backen.
    Kekse vorsichtig herausheben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Wahlweise kann man die Kekse noch zur Hälfte in Schokolade tauchen und mit ein paar gehackten Haselnüssen bestreuen, oder ganz einfach Puderzucker drüber rieseln lassen.