Rhabarber-Tomaten-Chutney (3 von 3)
Rezept drucken

Rhabarber-Tomaten-Chutney

Ab und zu muss es auch mal ein Chutney sein, so wie dieses Rhabarber-Tomaten-Chutney,
das ganz prima zu Käse und Entenbrust pass. Ein echter Genuss.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Side Dish
Land & Region: Deutschland
Keyword: Chutney, Rhabarber-Tomaten-Chutney
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 700 g gewürfelter Rhabarber
  • 200 g halbierte Cherrytomaten
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 120 g brauner Zucker
  • 100 ml Balsamico bianco
  • 1/2 TL Meersalz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • ein paar Chiliflocken
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Zubereitung
    Alle Zutaten, bis auf Salz und Pfeffer, in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze mit halbgeschlossenem Deckel ca. 30 Minuten einkochen lassen. Noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken und kochend heiß in sterile Gläser füllen, verschließen und auskühlen lassen. Am besten erst einmal ein paar Tage stehen bzw. ziehen lassen und dann ran ans Glas.