Go Back
Sticky Toffee Pudding (11 von 12)
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Sticky Toffee Pudding

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Dessert
Land & Region: Großbritannien
Portionen: 8

Zutaten

  • Für 8 – 9 kleine Souffleförmchen mit einem Ø von ca. 8 cm

  • Zutaten
  • Kuchen
  • 230 g Datteln, getrocknet ohne Kern
  • 150 ml heißes Wasser
  • 50 ml Orangenlikör
  • 90 g weiche Butter
  • 140 g Vollrohrzucker
  • 2 Eier
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1/2 TL Kardamom gemahlen
  • 1/2 TL Korianderkörner gemahlen
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Mehl und Butter für die Förmchen
  • 60 g gehackte Haselnüsse
  • Toffee-Sauce

  • 200 g Vollrohrzucker
  • 200 g Rahm
  • 50 g Butter

Anleitungen

  • Zubereitung
    Kuchen
    Datteln im heißen Wasser mit dem Orangenlikör für 1 Stunde einweichen (oder schon am Vortag machen). Danach die Datteln mit der Einweichflüssigkeit im Mixer fein zerkleinern.
    Butter und den Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln unterrühren.
    Mehl, Backpulver, Natron, Vanillezucker, Kakaopulver und die Gewürze unterrühren und langsam, unter ständigem Rühren, die Milch unter die Masse mischen. Zum Schluss die Datteln und eine Prise Salz untermischen.
    Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Souffleförmchen mit etwas Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Auf den Förmchenboden die Haselnusskerne streuen. Masse in die Form gießen und ca. 30 Minuten backen. Die Küchlein nach dem Backen ca. 10 Minuten abkühlen lassen und erst danach stürzen. Dazu mit einem kleinen Messer die Kuchen aus den Förmchen lösen.
    Toffee-Sirup
    Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Die Butter zugeben und schmelzen lassen. Zum Schluss die Sahne hinzufügen und unter ständigem Rühren köcheln lassen bis eine dicke braune Karamellsauce entstanden ist. Warm stellen.
    Anrichten
    Die noch leicht warmen Pudding mit der ebenfalls warmen Toffee-Sauce übergießen. Mit einer Kugel Eis oder etwas anderem servieren.