Go Back

Nuss-Strietzel

Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 45 Min.
Gericht: Gebäck, Strietzel

Zutaten

  • Für eine Springform Ø 26 cm
  • Teig
  • 125 ml Mich, lauwarm
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 300 g Mehl (Typ 550)
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g weiche Butter, oder eine gute Margarine
  • 1 Ei (Größe L)
  • Füllung
  • 200 g Marzipanrohmasse, grob gerieben
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Haselnusskerne, gehackt
  • 4 EL Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1,5 TL Zimt
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Ei (Größe L)
  • 2 EL Milch
  • Salz
  • Außerdem
  • Butter oder Margarine zum Einfetten der Form

Anleitungen

  • Teig
    Hefe in die Milch hineinbröckeln, 2 EL vom Zucker zugeben und unter Rühren alles vollständig auflösen. Für 15 Minuten beiseite stellen.
    Mehl, restlichen Zucker,Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde hineindrücken. Das Ei hinein geben und die Hefemilch dazu gießen, Butter in Stückchen auf dem Mehlrand verteilen. 
    Alle Teigzutaten von der Mitte her mit den Knethaken des Rührgerätes verkneten. Danach noch 5 Minuten weiterkneten lassen bis sich der Teig von der Schüsselwand löst. Entweder zugedeckt für 60 Minuten an einen warmen Ort stellen, oder über Nacht in den Kühlschrank.
    Wenn der Teig ist ausreichend gegangen, d.h. dass er sein Volumen verdoppelt hat, kann er weiterverarbeitet werden.
    Den Ofen auf 175 Grad vorheizen (Umluft: 150 Grad). Hefeteig nochmal gut durchkneten.
    Füllung
    Für die Nussfüllung Marzipan, gemahlene und gehackte Nüsse, 2 EL Zucker, Vanillezucker, Kakao, 1 TL Zimt, Sahne, das Eiweiß vom Ei und 1 Prise Salz gut miteinander verkneten.
    Die Springform einfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (ca. 35 x 40 cm) ausrollen, die Nussmasse darauf verteilen und mit einem Spatel glatt streichen.
    Von der langen Seite in 6 Streifen schneiden. Die ersten beiden Streifen, evtl. noch den dritten dazu nehmen,vorsichtig aufrollen und in die Mitte der Springform setzen.
    Die übrigen Streifen spiralförmig darumlegen. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Mit 2 EL gehackten Nüssen bestreuen.
    Das Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Die Schnecke damit bepinseln und im vorgeheizten ca. 35–40 Minuten backen. Sollte die Schnecke oben zu braun werden, einfach mit Backpapier abdecken.
    1/2 TL Zimt, 2 EL Zucker und 2 EL Wasser verrühren und 5 Minuten vor Ende der Backzeit den Kuchen mit der Zuckermischung bestreichen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.