Go Back
Orangen-Marzipanhappen (8 von 9)
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Orangen-Marzipanhappen

Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 45 Min.
Gericht: Gebäck

Zutaten

  • 1 Bio-Orange
  • 380 g Mehl (Typ 550)
  • 12 g Natron
  • 220 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 ELK Chai-Latte Gewürzzucker
  • 280 g Butter, kalt
  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 150 ml frisch ausgepresster Orangensaft
  • 1 Ei (Größe L)
  • 1 EL Orangenblütenwasser  (alt.Orangenaroma)
  • 2 EL Schlagsahne
  • 50 g Haselnusskerne, blanchiert + geröstet

Anleitungen

  • Zubereitung
    Von der Orange die Schale dünn abreiben und 3 EL Saft auspressen. Mehl, Natron,beide Zucker, Orangenschale, Salz und Chai-Latte Gewürzzucker vermischen.Butter in kleinen Stücken zugeben und alles mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf der bemehlten Fläche geben und gut zusammenkneten. Teig halbieren, jeweils zu einem flachen Stück formen und je eins in Folie eingewickelt für 1 Std. kalt stellen.
    In der Zwischenzeit das Marzipan grob raspeln. Orangensaft, Ei und Orangenblütenwasser zugeben und alles mit dem Quirl einer Küchenmaschine glattrühren.
    Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Backpapier auf ein Blech legen und darauf eine rechteckige Form (26 x 22 cm) setzen.
    Die erste Teighälfte aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Fläche, etwas größer als die Form, ca. 28 x 24 cm groß ausrollen. Teig in die Form legen und einen ca. 1 cm hohen Rand formen. Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die Marzipan-Orangenmasse darauf verteilen und glatt streichen.
    Zweite Teighälfte auf einer bemehlten Fläche 26 x 22 cm groß ausrollen, in die Form legen und den Rand mit einem Teelöffel etwas andrücken.
    Die Oberfläche mit der Sahne bestreichen, mit den Haselnusskernen belegen und diese leicht andrücken. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 45 Min.backen. Anschließend in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und in ca. 5 x 4 cm große Stücke schneiden.