Go Back

Chäswähe "Westfalia"

Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: Hauptgericht, Main Course, Regionale Spezialität, Tarte
Land & Region: Schweiz, Westfalen
Portionen: 2

Equipment

  • 5 kleine Tartelett-Formen mit einem Ø von 9 cm    

Zutaten

  • Teig
  • 100 g (Type 550), plus etwas für die Arbeitsfläche
  • 25 g Butter- Zimmertemperatur, plus etwas für die Tartelettförmchen
  • 1/4 TL Salz
  • 10 g Frischhefe
  • 50 ml lauwarmes Wasser
  • Käsemasse
  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 TL Butter
  • 75 g Westfälischer Knochenschinken, gewürfelt
  • 100 g Schmand
  • 100 g Milch
  • 1 Ei (Größe L)
  • 150 g Bauerngouda (6 Monate gereift), grob gerieben
  • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss - frisch gerieben

Anleitungen

  • Teig
    Salz und Mehl in einer großen Schüssel mischen, Hefe rein krümeln und die Butter am Rand auf das Mehl geben.
    Zutatenzwischen den Händen zu einer krümeligen Masse reiben, aber NICHT kneten. Wasserdazu geben und die Mischung schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen, aber NICHT kneten. Teig für 15 Minuten beiseite stellen.
    Käsemasse
    Lauchputzen, halbieren und in dünne Ringe schneiden.
    Butter in einer Pfanne erhitzen und Lauch und Schinkenwürfel darin, für ca. 3 Minuten, kurz andünsten. Thymianblätter vom Zweig abzupfen
    Tartelettförmchen mit Butter einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen
    Backofen auf200° Ober-/Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen
    Aus dem Teig, je nach Größe der Tartelettförmchen, runde Kreise ausstechen. Daran denken, dass der Kreis aufgrund des Randes größer sein muss als der Durchmesser der Förmchen.
    Die Teigkreise in die Förmchen legen, dabei einen hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
    Schmand mit Milch, Eiern, Käse, Knobi, Lauch, Thymian und Schinkenwürfeln gut durchmischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen.
    Die Masse auf dem Kuchenboden verteilen, die Förmchen auf ein Backblech stellen und auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Heiß servieren und einen Feldsalatdazu reichen.