Go Back

Orangen-Linsensuppe

Vorbereitungszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht, Soup
Portionen: 6

Zutaten

  • 160 g gelbe Linsen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 kleine Schalotten, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 20 g Ingwer, geschält und fein gewürfelt
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 3 Möhren, grob gewürfelt
  • 1 gelbe Zucchini, grob gewürfelt 
  • 2 EL rote Currypaste (mild)
  • 1 Dose (425 ml) stückige Tomaten 
  • 250 ml frisch ausgepresster Orangensaft
  • 1 l Gemüsefond
  • 250 ml Soja Cuisine

Anleitungen

  • Die Linsen in ein Sieb geben und kurz abspülen. Die Süßkartoffeln schälen und grob würfeln.
    Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin ca. 1-2 Minuten andünsten. Kartoffeln, Möhren und Zucchini zufügen und für weitere 2–3 Minuten mit dünsten lassen.
    Die Currypaste einrühren und kurz mit anschwitzen. Linsen, stückige Tomaten, Orangensaft und den Gemüsefond zu­geben. Umrühren, auf­kochen lassen und zugedeckt für 20 –25 Minuten köcheln.
    Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Durch ein feines Haarsieb in einen anderen Topfpassieren und mit der Soja Cuisine kurz durchpürieren. Bei Bedarf noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Vor dem Servieren noch einmal richtig erhitzen, damit sie auch heiß auf den Tisch kommt. Dazu passen die im Text erwähnten Crostini.