Knoblauchbrot und Ofenschnecken – zwei ideale Begleiter zum Grillen [enthält Werbung]

Hallo ihr Lieben! 

Unverhofft kommt oft, denn die Tage bekam ich ein Überraschungspaket mit einem leckeren Inhalt von MEEGLE zugeschickt. Darüber habe ich mich sehr darüber gefreut, denn so etwas bekommt man ja nicht alle Tage. Ich war schon ganz neugierig was man mir wohl zuschickt. Nachdem ich die Verpackung entfernt hatte lachten mich drei leckere Produkte an. Drin lagen Knoblauchbrot und Ofenschnecken.

 

knoblauchbrot und ofenschnecken-1

 

Jetzt fing das überlegen an. Was mache ich damit? Einfach ausprobieren so wie es empfohlen wird oder doch lieber etwas verfeinern. Ich entschied mich zweigleisig zu fahren. Die beiden Ofenschnecken in den Geschmacksrichtungen Hirtenkäse mit Kräutern und Hirtenkäse mit Spinat habe ich so gemacht wie es beschrieben wird. Das Knoblauchbrot wollte ich dann doch etwas verfeinern.

Was habe ich jetzt mit Knoblauchbrot und Ofenschnecken gemacht? Knoblauchbrot bestand aus zwei Hälften, die ich etwas unterschiedlich belegt habe. Da ich das so aus der Lameng gemacht habe gibt es auch kein wirkliches Rezept. Was auch nicht weiter schlimm ist da man bei diesem idealen und leckeren Grundprodukt seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Nichtsdestotrotz werde ich euch natürlich die Zutaten dafür verraten, auch wenn sie nicht ganz genau sind.

 

knoblauchbrot und ofenschnecken-4

 

Man nehme für Knoblauchbrot und Ofenschnecken    

Knoblauchbrot mit Manchego

2 mittelgroße Tomaten

Oliven ohne Kern

je eine gelbe und orange Minipaprika

1 Stange Frühlingszwiebeln

ein paar Rosmarinnadeln

etwas grob geriebener Manchego

Meersalz, schwarzer Pfeffer

Knoblauchbrot a la Quiche Lorraine

Creme fraiche

rohe Schinkenwürfel

1 Stange Frühlingszwiebel; in Ringe geschnitten

½ Schalotte

Feta gewürfelt

Meersalz, schwarzer Pfeffer

Ofenschnecken

1 EL Olivenöl

Meersalz, schwarzer Pfeffer

Außerdem

Backpapier

 

knoblauchbrot und ofenschnecken-3

 

Man mache

Knoblauchbrot mit Manchego

Eine Tomate halbieren und mit der offenen Seite das Knoblauchbrot kräftig abreiben. Die andere Tomate in ganze dünne Scheiben schneiden und auf das Knoblauchbrot legen. Paprika und Frühlingszwiebeln in halbe Ringe bzw. Ringe schneiden und auf dem Brot verteilen. Die Oliven und den Manchego darüber geben. Mit etwas Salz und grob geschrotetem Pfeffer würzen.

 

knoblauchbrot und ofenschnecken-8

 

Knoblauchbrot a la Quiche Lorraine

Das Knoblauchbrot mit Creme Fraiche bestreichen. Die restlichen Zutaten darauf verteilen und mit etwas Salz und grob geschrotetem schwarzen Pfeffer würzen.

 

knoblauchbrot und ofenschnecken-5

 

Ofenschnecken

Die Ofenschnecken vor dem backen mit dem Öl bespinseln und mit grob geschrotetem schwarzen Pfeffer und Meersalz bestreuen.

Den Ofen gemäß Herstellerangabe aufheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die beiden Hälften Knoblauchbrot und die Ofenschnecken darauf legen. Ab damit in den Ofen.

Tipp: Das Knoblauchbrot kann ca. 3 Minuten länger drin bleiben. Wenn alles fertig ist heißt es einfach nur herrliches Knoblauchbrot und Ofenschnecken genießen.

Jetzt müsst ihr nur noch ein paar leckere Grillagen dazu tun, einen knackigen Salat und schon gibt es einen schönen Grillabend.

 

Genießt das Leben!

Michael

 

Den nächsten BlogPost gibt es am Samstag, den 15. Juli und dann wird es fruchtig. Lasst euch überraschen.

֍ Wenn ihr eines meiner Rezepte ausprobiert, verlinkt mich doch bitte auf Instagram oder Facebook mit #salzigsuesslecker damit ich eure Beiträge sehen kann. Ich freu mich schon darauf ֍

Über diesen Blog...

Über-mich

Die Verbindung Food und Fotografie bedeutet für mich Genuss appetitlich ins rechte Licht zu setzen, so dass dem Betrachter das Wasser im Munde zusammenläuft und er unweigerlich Lust aufs kochen, oder backen bekommt.

Aus dem Münsterland...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile das Rezept hier:

Facebook
Twitter
Pinterest

Still hungry? Here’s more

Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, werden keine Cookies gespeichert. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Schließen