Montaditos variados – verschiedene lecker belegte Brötchen

Montaditos variados (7 von 10)

Hola tu amor!

So lautet heute meine Anrede auf spanisch. Denn heute zeige ich euch mal einen spanischen Snack in Form eines kleinen Brötchens das allerdings, je nach Region oder Lokalität, auch auf Baguettescheiben serviert wird. Es handelt sich um eine Auswahl lecker belegter Montaditos variados, genauer gesagt zeige ich euch 5 verschieden Varianten. Wie bin ich jetzt auf Montaditos variados gekommen?

Weiterlesen...

Weisswurst Hot Dog mit Rotkraut – jetzt wird’s bayrisch

Weißwurst Hot Dog (3 von 5)

Hallo Ihr Lieben! 

Es ist mal wieder ein Internationaler Food-Feiertag, allerdings findet der eher in den USA statt. Es dreht sich um den NATIONAL HOT DOG DAY. Ich muss zugeben ich habe dafür jetzt nicht eigens ein neues Rezept entwickelt da ich noch eines im Archiv hatte. Es ist ein Weisswurst Hot Dog mit Kraut. Wie ihr merkt habe ich dabei einen kleinen Ausflug ins bayrische gemacht.

Weiterlesen...

Rheinhessen geniessen – im Schweineparadies Selztalhof zu Besuch – Teil 1 [Werbung; PR-Reise]

Hallo Ihr Lieben! Hallo Rheinhessen!

Ich bin in diesem Jahr zum ersten mal mit meinem Genussfoodblog unterwegs und darf von Juli bis September die Aktion Rheinhessen geniessenvon Rheinhessenwein begleiten. Dabei besuche ich kein Weingut wie man evtl. in Rheinhessen vermuten würde, sondern einen Produzenten in Rheinhessen der die fast 200 Jahre alte und vom Aussterben bedrohte Schweinerasse „Bunte Bentheimer“ aufzieht. Ich werde den Hof zweimal besuchen. Bei meinem ersten Besuch, der schon vor einigen Tagen stattfand, habe ich mich mit der Aufzucht und der artgerechten Tierhaltung beschäftigt. Natürlich werde ich euch den Selztalhof und die Familie Antony, die ihn betreibt, auch in Wort und Bild vorstellen.

Weiterlesen...

Kolokithokeftedes – Zucchini-Bratlinge mit Limetten-Joghurt-Dip

Kolokithokeftedes - Zucchini-Bratlinge (5 von 5)

Hallo Ihr Lieben!

Wenn es draußen langsam wärmer wird und die Fahrräder rausgeholt werden beginnt für mich immer die Picknickzeit. Dann werden in der Küche viele kleine Leckereien gezaubert und alles mit Baguette und einer guten Flache Wein im Picknickkorb verstaut. Beim diesem Picknick geht es um den heutigen INTERNATIONAL PICNIC DAY der entsprechend kulinarisch gefeiert werden soll. Anlässlich dieses Tages habe ich leckere Kolokithokeftedes – Zucchini-Bratlinge gemacht. Gleich erfahrt ihr mehr.

Weiterlesen...

Rinderfilet Sous Vide mit Morchelrahm und Tagliatelle [Werbung, Gewinnspiel]

Rinderfilet Sous Vide (4 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Na, trinkt ihr auch gerne einen guten Wein zum Essen? Und ist es euch auch manchmal zu lästig dafür extra einkaufen zu fahren? Wenn ihr jetzt beide Fragen mit JA beantwortet habt dann habe ich heute etwas für euch.

Als erstes ein leckeres Gericht und einen guten Tipp wie man leckeren Wein online bestellen kann. Heute habe ich ein Rinderfilet Sous Vide gegart, dazu gibt es Tagliatelle und Morcheln in Rahmsauce. Als Wein habe ich einen leckeren Chianti aus der Toskana ausgewählt, den ich bei Millésima im Onlineshop bestellt habe.

Aber das ist noch nicht alles! Es gibt noch mehr und zwar ein tolles Gewinnspiel. Ihr könnt einen Gutschein im Wert von 100 € für den Einkauf bei Millésima gewinnen. Alles dazu, sowie die Teilnahmebedingungen erfahrt ihr am Schluss dieses Posts.

Weiterlesen...

Rinderschmorbraten mit rotem Coleslaw und Miso-Nudeln – ein winterlicher Genuss

Rinderschmorbraten (5)

Hallo Ihr Lieben!

Ich mag ja dieses kalte, trockene Wetter, wenn es draußen knackig friert. Das ist dann die Zeit wo ich gerne Schmorgerichte mache. Ich liebe es wenn der Schmorbraten langsam im Ofen gart und der Duft sich im ganzen Haus verbreitet. Einfach nur herrlich. Schmorbraten kann man auf so vielfältige Art und Weise machen und auch mit den verschiedensten Fleischsorten. Ich habe mich bei meinem Rinderschmorbraten für eine Hochrippe entschieden, die ich wie immer beim Metzger meines Vertrauens geholt habe. Denn wenn ich schon Fleisch kaufe dann soll es ein gutes Stück sein und ich möchte auch wissen woher es kommt.

Weiterlesen...

Zart geschmorte Kalbsbäckchen mit einer cremiger Polenta und Pilzen – ein leckeres Weihnachtsessen [Werbung wg. Verlinkung]

Zart geschmorte Kalbsbäckchen (15)

Hallo Ihr Lieben!

Weihnachten steht vor der Tür und da möchte man sehr gerne bei seiner Familie und seinen Gästen sein und nicht in der lange in der Küche stehen und rumwerkeln. Daher mache ich zart geschmorte Kalbsbäckchen mit Polenta und Pilzen. Die lassen sich ebenso wie die leckeren Beilagen prima vorbereiten. Somit könnt ihr viel Zeit mit euren Gästen verbringen und zaubert sehr schnell ein leckeres Gericht, das allen schmecken wird.

Weiterlesen...

Hähnchentopf Marrakesch – fein mit Tomami Würzsauce Maghreb abgeschmeckt [Werbung]

Hähnchentopf Marrakesch-19

Hallo Ihr Lieben!

Die Düfte Marrakeschs wehten durch meine Küche als ich meinen Hähnchentopf Marrakesch zubereitet habe. Es war wie ein Märchen aus 1001 Nacht, einfach herrlich. Etwas Soulfood für die jetzt schon recht herbstlichen Temperaturen. Dieses Gericht bringt die wärmenden orientalischen Noten mit und für alle die schon mal dort waren bestimmt auch viele schöne Erinnerungen. Mein Hähnchentopf Marrakesch ist fein würzig mit der neuen Würzsauce Maghreb von Tomami abgeschmeckt und bekommt dadurch dieses orientalische Flair. Zum Hähnchentopf Marrakesch habe ich noch ein köstliches Couscous gemacht sowie etwas Harrisa-Aioli.

Weiterlesen...

Tomahawk-Steak vom Grill, ein echter Genuss!

Tomahawk-Steak (4 von 14)

Hallo Ihr Lieben!

Jetzt wo die Hitzewelle vorbei ist, macht es mir auch wieder Spaß draußen zu grillen. Nach längerer Pause musste natürlich ein ordentliches Stück Fleisch auf meinen Schwenkgrill. Ich habe mir bei meinem Lieblingsmetzger in Münster ein ordentliches Tomahawk-Steak besorgt, den Grill angeheizt und los ging es.

Weiterlesen...