Erdbeer-Rhabarber Scone-Cake (4 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit. Let´s have a Challenge! Ja genau, die Letzte ist ja schon ein wenig her und am heutigen Tag ist der World Baking Day. Das passt doch prima zum heutigen  Sonntag, da wird doch gefühlt am meisten Kuchen gefuttert. Wenn auch momentan eher in kleinerer Runde oder im Café am liebsten im Außenbereich. Nichts desto trotz ist es für alle BackfreundeInnen ein leckerer „Feiertag“. Diesen Feiertag begehe ich mit sieben weiteren lieben BloggerkollegenInnen und natürlich mit einem köstlichen Kuchen. Bei mir gibt’s zur Feier des Tages einen Erdbeer-Rhabarber Scone-Cake. Das hört sich doch schon mal ein wenig britisch an, oder?

Weiterlesen...
Erdbeer-Rhabarber-Crumble 3

Hallo Ihr Lieben!

„Let’s get ready to crumble“, so würde ich mal die allerseits bekannte Ansage beim Boxen heute umtaufen. Die Erdbeerzeit hat ja schon irgendwie begonnen, denn bei uns auf dem Markt kann ich überall schon deutsche Ware kaufen. Da kann ich mich natürlich bei Erdbeeren nur schwer zurückhalten. Ich habe jetzt im Rahmen einer Kooperation mit Gallo Family Vineyards und Chefkoch ein leckeres Rezept kreiert, denn es gibt bei mir ein Erdbeer-Rhabarber-Crumble.

 

Weiterlesen...
Orangen-Florentiner (9 von 9)

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin der Meinung, dass man Gebäck eigentlich zu jeder Zeit essen kann. Daher habe ich jetzt mal ein paar knusprige Orangen-Florentiner gemacht. Ich bin beim Blättern in den diversen Social-Media Kanälen von einem Bild meiner lieben Kollegin Anna vom Blog Lims Essbare Abenteuer total fasziniert gewesen. Für mich war sehr schnell klar, dass ich das auch machen werde. Also gesagt, getan.

 

Weiterlesen...
Tomaten-Mozzarella-Stulle (14 von 18)

Hallo Ihr Lieben!

Butterbrote sind ein echter Klassiker, die man quasi zu jeder Tageszeit genießen kann. Schon morgens zum Frühstück mit einer schönen Tasse Kaffee, in der Mittagspause oder am Abend mit einem schönen kühlen Blonden dazu. Ich habe mir jetzt mal so eine richtig leckere Tomaten-Mozzarella-Stulle gemacht.

Weiterlesen...
Spargel-Flatbread (9 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Kochen oder Backen aus vorhandenen Vorräten macht echt Spaß. Wobei man sagen muss dass die Vorräte nicht so groß sind weil man ja doch noch zweimal wöchentlich in Münster auf dem Wochenmarkt oder auch im Lebensmittelmarkt einkaufen kann. Aber bei mir hatte sich jetzt so nach Ostern so einiges aufgestaut und da habe ich mir gedacht ich mache schnell mal ein Spargel-Flatbread.

Weiterlesen...
Nuss-Strietzel (10 von 16)

Hallo Ihr Lieben!

Das Osterfest steht jetzt unmittelbar vor der Tür. Auch wenn es in diesem Jahr etwas anders werden wird als in all den Jahren davor. Aber Kopf hoch es wird schon wieder alles gut werden. Daher sollten wir uns auch die Osterfeiertage nicht „vermiesen“ lassen, sondern zur Ablenkung etwas genießen. Denn das lenkt mal ein wenig von dieser ganzen Corona-Thematik ab. Vielleicht plant ihr ja im kleinen Kreise eurer Home-Family einen gemütlichen Brunch. Denn dann hätte ich für euch etwas sehr leckeres. Ich habe jetzt einen Nuss-Strietzel gebacken und in Form einer großen Schnecke gerollt.

Weiterlesen...
Möhrchen-Tarte (6 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Ostern kommt mit großen Schritten auf uns zu. Nächste Woche Freitag haben wir schon Karfreitag und dann folgen die Ostertage mit Eiersuchen und mehr. Halt! Wird es in diesem Jahr so sein wie in den Jahren zuvor? Dürfen wir dann schon wieder mit Freunden am Tisch sitzen und uns des Osterbrunchs oder einer fein gedeckten Kaffeetafel erfreuen, zum Beispiel mit einer saftigen Möhrchen-Tarte. Oder gelten immer noch die momentanen Regeln? Wir werden sehen und ich hoffe ihr bleibt alle gesund.

Weiterlesen...
Kartoffelbrot-Stulle mit Bärlauch-Labneh (10 von 14)

Hallo ihr Lieben!

Es ist Bärlauchzeit. Also raus in die Wälder und fleißig Bärlauch pflücken gehen. Ich habe auch schon den ersten Bärlauch auf dem Markt in Münster „geerntet“ und erst mal ein großes Glas Pesto davon gemacht. Ich werde aber auch noch in die Wälder gehen und mal gucken was ich so finde. Aber vorher ist erst mal frühstücken angesagt. Da ich es gerne herzhaft mag gibt es eine leckere Kartoffelbrot-Stulle mit Bärlauch-Labneh. Das Rezept dazu findet ihr am Ende des Posts.       

Weiterlesen...
Hausmacher Sülze (5)

Hallo Ihr Lieben!

Selbstgemacht schmeckt es doch immer wieder am besten, oder was meint ihr? Das habe ich mir auch gedacht als ich jetzt wieder einige Gläser meiner Hausmacher Sülze gemacht habe. Ich bin ein großer Sülzefan, schon seit meiner Jugend an. Früher habe ich die Hausmacher Sülze immer zusammen mit Oma und Opa in deren Küche gemacht. Natürlich habe ich davon auch immer ein paar Gläser mit nach Hause mitgenommen und die Freude in meiner Familie war sehr groß.

Weiterlesen...
Lammhaxen mit Steckrübenstampf (5)

Hallo Ihr Lieben!

In meiner Kindheit gab es zu Hause, besonders in der kalten Jahreszeit, oder auch in der Rüben Zeit wie man sie genannt hat des Öfteren ein sogenanntes Steckrüben Mittag. Das war meistens irgendein Eintopf mit Steckrüben oder eine Suppe mit Steckrüben oder was auch immer. Ich habe jetzt, inspiriert durch ein Rezept in der Zeitschrift Essen und Trinken, saftig geschmorte Lammhaxen mit Steckrübenstampf und Gremolata gemacht. Habt ihr auch so eine Erinnerung an eure Kindheit, mit Steckrüben oder irgendetwas anderem?

Weiterlesen...