Beiträge

Chäswähe Westfalia (8 von 12)

Hallo ihr Lieben!

Jetzt geht es für einen ganz kurzen Moment in die Schweiz, denn ich mache nach einem Rezept einer Schweizer Käsewähe die westfälische Variante davon. Ich hoffe unsere Schweizer Nachbarn haben Verständnis für mich und meine Variante. Aber ich finde jetzt im Herbst schmeckt so etwas herrlich und ist auch ein richtiges Soulfood. Also freut euch auf meine Chäswähe „Westfalia“. Ach ja, ich habe noch extra im Lexikon für das Münsterland nachgeschaut was denn wohl Käse auf Masemattisch heißt, aber leider nichts gefunden.

Weiterlesen...
Münsterländer Kalbs-Töttchen (9)

Hallo Ihr Lieben!

Heute wird es mal so richtig regional. Bei uns im Münsterland gibt es neben der bekannten Herrencreme und vielen weiteren westfälische Spezialität, das Töttchen. Ich habe es jetzt mal etwas anders gemacht als das Original und es kommt bei mir als Münsterländer Kalbs-Töttchen mit Pfifferlingen daher. Warum das anders ist als das ursprüngliche Rezept erzähle ich euch im Folgenden.

Weiterlesen...
Kürbis - überraschende Rezepte (6)

Hallo Ihr Lieben und Freunde des Kürbis!

Das Schöne an den verschiedenen Jahreszeiten ist ja, das es zu jeder irgendwie das passende Obst und Gemüse gibt. So freue ich mich immer schon auf Anfang September wenn es wieder losgeht mit der Kürbiszeit und man die verschiedenartigsten Kürbisse auf sehr unterschiedliche Art und Weise verwenden und zubereiten kann. Genau dafür gibt es jetzt ein Kochbuch, das sich ausschließlich mit dem Kürbis befasst. In dem Buch KÜRBIS – überraschende Rezepte für Süßes und Herzhaftes, erschienen im LV.Verlag (Landwirtschaftsverlag Münster), gibt es dazu tolle Rezepte, zwei davon in meiner Rezension.

Weiterlesen...
Pinsa Vegetaria (12 von 4)

Hallo Ihr Lieben!

Es muss immer mal wieder etwas ausprobiert werden. Da war ich vor kurzem auf einem etwas längeren Meeting und zur Mittagspause bekam ich knusprige, leckere Pinsa. Davon hatte ich vorher noch nie gehört. Aber es schmeckte so lecker, auch der Teig war anders und hatte einen Geschmack der mich etwas an einen Sauerteig erinnerte, so dass ich beschloss es auszuprobieren und euch hier vorzustellen. Da heute auch noch der „World Vegetarian Day 2020“ ist finde ich, dass es eine gute Gelegenheit ist euch meine Pinsa Vegetaria zu präsentieren.

Weiterlesen...
Polnische Pierogi 1

Hallo Ihr Lieben!

Mit einer polnischen Frau an meiner Seite fiel mir die Rezeptauswahl für den heutigen „National Potatoe Day“ relativ einfach. Es gibt zu Ehren des Feiertages leckere polnische Pierogi mit einer Süßkartoffel-Feigen Füllung, auf Ricottabasis und mit gehackten Cashewkernen. Vorab hat die „Pierogi-Queen“ aka meine Frau natürlich alles begutachtet, probiert und für sehr gut befunden.

 

Weiterlesen...
Vitello Tonnato - dreimal lecker (13)

Hallo Ihr Lieben!

Wenn ihr Italienfans seid genießt ihr bestimmt auch immer die leckeren Antipasti, die einem beim Lieblingsitaliener oder im Urlaub angeboten werden. Ich genieße diese kleinen Leckereien vorweg. Einer meiner liebsten Antipasti ist Vitello Tonnato, dieser ewige junge Klassiker. Damit es aber nicht zu langweilig wird habe ich mal ein wenig kreativ daran gearbeitet und dabei heraus gekommen ist mein Vitello Tonnato – dreimal lecker.

Weiterlesen...
Blumenkohl – Kochen mit Köpfchen (16 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Welches ist das Trendgemüse der letzten Wochen und Monate? Es ist ein Kohl, aber nicht irgendein Kohl, sondern der Blumenkohl. Er ist sehr vielfältig in Rezepten einsetzbar und echt köstlich. In meiner Rezension des Buches „Blumenkohl – kochen mit Köpfchen“ gibt es ganz viele Rezepte davon und zwei präsentiere ich euch im Folgenden.

Weiterlesen...
Waldkochbuch (6 von 5)

Hallo Ihr Lieben!

Auf geht’s in den Wald. Kommt ihr mit? Ich habe neulich vom Hölker-Verlag ein tolles Buch zur Rezension bekommen. Es heißt das Waldkochbuch und ist ganz neu erschienen. Ich war einmal im Wald und habe dann daraus ein Rezept nachgemacht. Für das zweite Rezept bin ich dann auf den Münsteraner Wochenmarkt gegangen, das war mir sicherer. Warum? Das erfahrt ihr gleich.

Weiterlesen...
Yakitori mit Sunomono (5)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Sommerzeit und für viele von euch bestimmt auch Urlaubszeit. Auch wenn in diesem Jahr der Urlaub vielerorts anders sein wird als früher, oder anders als geplant. Aber auch in Bad Meingarten oder auf Balkonien kann man es sich recht gemütlich machen und dabei lecker genießen. Für den Genuss habe ich etwas, denn die Kulinarische Weltreise, organisiert vom lieben Volker vom Blog Volker Mampft hat jetzt zu einer Sonderedition aufgerufen. Genauer gesagt, es darf international gegrillt werden. Denn gesucht werden die besten Grill- & BBQ Ideen aus der ganzen Welt. Da bin ich natürlich wieder gerne mitgefahren und habe einen Ausflug nach Japan unternommen und ein leckeres Rezept für Yakitori mit Sunomono mitgebracht.

 

Weiterlesen...
Hähnchen-Kroketten (7 von 8)

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn das Wetter draußen einen nicht unbedingt einlädt, ist heute der „International Picnic Day 2020“. Ich habe für mein nächstes Picknick, hoffentlich bei Sonnenschein, schon mal etwas vorbereitet was lecker schmeckt und prima in den Picknickkorb passt. Habt ihr Lust auf Hähnchen-Kroketten, Papas Arrugadas, Radieschen Dip und Tomaten Gurken-Salsa? Natürlich darf ein Sektchen, erfrischende Limo und knuspriges Baguette dabei nicht fehlen.

Weiterlesen...