Beiträge

Blueberry Cinamon Rolls (23 von 5)

Hallo Ihr Lieben!

So ganz ohne Zimt geht es nicht, zumindest nicht bei mir. Ich liebe dieses Gewürz und setze es häufig ein, sofern möglich. Am liebsten auf warmen Milchreis, oder bei geschmälzten Tomaten oder, oder, oder. Heute habe ich Zimt bei meinen köstlichen Blueberry Cinnamon Buns eingesetzt.

Weiterlesen...
Zitronen-Johannisbeer Muffins (1 von 2) (9)

Hallo Ihr Lieben!

Tja, wie das Leben so spielt, so hat es mir eine Backmischung zugespielt. Völlig überraschend, aber ich habe nicht nein gesagt. Gemacht habe ich aus dieser Mischung leckere Zitronen-Johannisbeer Muffins, obwohl es nicht für Muffins vorgesehen war. Aber man kann das ja ändern, was ich auch getan habe.

 

Weiterlesen...
Omas Klassiker neu interpretiert (2)

Hallo Ihr Lieben!

Wie ihr schon lange wisst bin ich glücklicher Besitzer von zwei sehr alten Koch-/Backbüchern von meinem Urgroßvater, der seines Zeichens Konditor und Koch war. Daraus koche, bzw. backe ich immer mal wieder etwas nach. Sei es aus Erinnerung an meine Kindheit, oder zu einem besonderen Anlass wie zum Beispiel im Rahmen meiner Kooperation mit Obst & Gemüse – 1000 gute Gründe zum Thema „Omas Klassiker neu interpretiert“. Ich habe mir zu dem Thema die allseits beliebte Johannisbeertorte heraus gesucht, die ich in der modernen Variante als Naked Cake Törtchen mit Johannisbeeren gemacht habe.

 

Weiterlesen...
Limettenschnitten (8 von 10)

Hallo Ihr Lieben!

Wohl dem der etwas eingemacht hat, denn der kann mit seinen Vorräten leckere Sachen machen, so wie ich jetzt cremige Limettenschnitten gemacht hat. Die Schnitten habe ich mit meinem selbst gemachten Holunderblütensirup aromatisiert.

Weiterlesen...
Erdbeertarte mit Berliner Luft (4 von 8)

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn es schon viele andere leckere Beerensorten auf dem Markt gibt, so bin ich momentan doch immer noch ein wenig mit den Erdbeeren beschäftigt. Gestern habe ich mir ein Körbchen voll gepflückt und danach sofort diese leckere Erdbeertarte mit Berliner Luft gemacht.

Weiterlesen...
Erdbeer-Rhabarber-Streusel (5 von 8)

Hallo Ihr Lieben!

Es gibt so viele tolle Backbücher und ich habe wieder ein neues zur Rezension bekommen. Es heißt das „Große Festtags-Backbuch“ und stammt von der lieben Marion vom Blog Marion´s Kaffeeklatsch. Erschienen ist es vor kurzem im EMF-Verlag. Es beinhaltet 70 leckere Rezepte zum Nachbacken für viele Festtage und besondere Momente. Ich habe für diesen Post einen Erdbeer-Rhabarber-Streusel gebacken, der saisonal bedingt, etwas vom ursprünglichen Rezept abweicht.

Weiterlesen...
Erdbeer-Rhabarber Scone-Cake (4 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit. Let´s have a Challenge! Ja genau, die Letzte ist ja schon ein wenig her und am heutigen Tag ist der World Baking Day. Das passt doch prima zum heutigen  Sonntag, da wird doch gefühlt am meisten Kuchen gefuttert. Wenn auch momentan eher in kleinerer Runde oder im Café am liebsten im Außenbereich. Nichts desto trotz ist es für alle BackfreundeInnen ein leckerer „Feiertag“. Diesen Feiertag begehe ich mit sieben weiteren lieben BloggerkollegenInnen und natürlich mit einem köstlichen Kuchen. Bei mir gibt’s zur Feier des Tages einen Erdbeer-Rhabarber Scone-Cake. Das hört sich doch schon mal ein wenig britisch an, oder?

Weiterlesen...
Erdbeer-Rhabarber-Crumble 3

Hallo Ihr Lieben!

„Let’s get ready to crumble“, so würde ich mal die allerseits bekannte Ansage beim Boxen heute umtaufen. Die Erdbeerzeit hat ja schon irgendwie begonnen, denn bei uns auf dem Markt kann ich überall schon deutsche Ware kaufen. Da kann ich mich natürlich bei Erdbeeren nur schwer zurückhalten. Ich habe jetzt im Rahmen einer Kooperation mit Gallo Family Vineyards und Chefkoch ein leckeres Rezept kreiert, denn es gibt bei mir ein Erdbeer-Rhabarber-Crumble.

 

Weiterlesen...
Mai-Panettone (1 von 6)

Hallo Ihr Lieben!

Es gibt mal wieder ein Blogevent an dem ich teilnehme. Die liebe Ina vom Blog Ina is(s)t hat zum „International Potluck“ aufgerufen und da habe ich doch gerne zugesagt. Also ich so überlegte was ich wohl dazu beisteuern könnte fiel mir bei Insta ein Panettonerezept in die Hände. Ich weiß zwar nicht ob jetzt gerade die Zeit dafür ist, aber ich mag Panettone zu jeder Jahreszeit. Da ich meinen Post für Mai geplant hatte kam mir auch sofort der Titel Mai-Panettone in den Sinn. Aber es ist jetzt nicht irgendwie Waldmeister darin enthalten oder so, sondern es hat was mit Erdbeeren und Rhabarber zu tun, die es ja schon gibt. Am Ende sind dabei zwei Panettone herausgekommen. Aber lest selbst.

 

Weiterlesen...
Sourdough Pancakes (5 von 10)

Hallo Ihr Lieben!

Was gehört bei euch zu einem guten Frühstück dazu? Bei mir sind es erst einmal knusprige Brötchen vom Bäcker, oder eine köstliche Frühstücks-Bowl, oder knusprige Pancakes mit etwas Margarine, Früchten und/oder Honig. Ich habe für mein heutiges Frühstück leckere Sourdough Pancakes gemacht, mal etwas anderes. Dazu gab es dann etwas Margarine, die so langsam am Pancakestapel runterläuft, etwas Honig und natürlich ein paar Früchte. Fehlen darf natürlich auch nicht ein Cappuccino, oder ein anderes Heißgetränk.

Weiterlesen...