Schlagwortarchiv für: Frühstück

Verliebt in New York (8 von 8)

Verliebt in New York *Werbung / Rezension

– Recipes and stories from the city that never sleeps –



Verliebt in New York, eine schöne Liebe für eine der aufregendsten Städte die ich kenne. In dem neuesten Buch der beiden Autoren Lisa Nieschlag und Lars Wentrup gibt es reichlich Rezepte und viele Geschichten aus New York City. Unterstützt durch tolle, stimmungsvolle Bilder vom Fotografen Joe Thomas.

Weiterlesen...
Männerwirtschaft (10 von 10)

Männerwirtschaft – *Rezension – Werbung*

– Das Kochbuch für hungrige Kerle –

Männerwirtschaft

Was man unter dem Begriff versteht, mag ich gerne jedem/jeder selbst überlassen. Bei meiner Recherche im Internet habe ich gesehen, dass es zu dem Thema sogar mal einen Film und eine Fernsehserie gegeben hat. So, und nun gibt es im Hölker-Verlag auch ein Kochbuch mit dem Titel “Männerwirtschaft” zu diesem Thema.

Weiterlesen...
Fischbrötchen mit Rührei 3

Fischbrötchen mit Rührei, Schillerlocke und Krabben


Bald geht es wieder los, zumindest für ein paar Tage auf meine Lieblingsinsel Norderney. Um mich schon mal genussvoll darauf einzustimmen habe ich mir ein Fischbrötchen mit Rührei, Schillerlocke und Krabben gemacht.

Weiterlesen...
Herzhafte Toastmuffins (6 von 3)

Herzhafte Toastmuffins mit Käse-Schinken-Füllung

– Lecker zum Frühstück oder zum Brunch –



Ich frühstücke ja echt gerne. So die erste Mahlzeit des Tages hat schon was und dann darf es auch schon lecker zugehen. Allerdings, oder besser gesagt leider, habe ich dazu nicht immer die Zeit um mir zum Beispiel morgens schon herzhafte Toastmuffins mit einer Käse-Schinken-Füllung zu machen.

Weiterlesen...
Herzhafte Kartoffelwaffeln (4 von 10)

Herzhafte Kartoffelwaffeln – lecker belegt

– Mit Lachs & Frischkäse, Avocado & Ei und Forellencreme –

Hallo ihr Lieben!

Waffeln in jeder Form lecker süß belegt, oder auch Kekswaffeln kennt ja jeder. Was glaube ich noch nicht so überall verbreitet ist, sind herzhafte Kartoffelwaffeln. Jetzt habe ich das auch mal ausprobiert und ich war davon total begeistert.

Weiterlesen...

Stjerneskud-Smørrebrød

– Die Kulinarische Weltreise mit den besten Rezepten aus Dänemark –

Hej, mine kære!

Reisen macht Spaß und bildet, auch in kulinarischer Hinsicht. Deswegen bin ich wieder mit der Kulinarische Weltreise, organisiert von Volker vom Blog Volkermampft, unterwegs. In diesem Monat ging es nach Dänemark auf der Suche nach den besten Rezepten von dort. Ich bin auch fündig geworden und ihr könnt mit mir ein köstliches Stjerneskud-Smørrebrød genießen.

Weiterlesen...
Stullen (4)

Stullen – dreimal lecker belegt


Hallo ihr Lieben!

Nichts geht über lecker belegte Stullen, oder was meint ihr? Jetzt fragt ihr euch bestimmt wieso Stullen, bei uns heißt das Butterbrot oder Kniffte oder wie auch immer. Aufgewachsen bin ich mit dem Begriff Butterbrot, aber im Laufe der Jahre hat sich das bei mir immer mehr geändert hin zum Begriff der Stulle und auch die Belegung derselben wurde immer extravaganter und mehrschichtiger..

Weiterlesen...
Grötbröd (9 von 9)

Grötbröd

Oder wenn der schwedische Hafer sticht
– Koch mein Rezept –

Hallo ihr Lieben!

Es heißt mal wieder „Koch mein Rezept“, organisiert von Volker vom Blog Volker mampft. Es ist jetzt die sechste Runde und ich habe dieses Mal den Blog Coffee2stay von der lieben Carina zugelost bekommen. Von den vielen leckeren Rezepten die ich bei ihr gefunden habe, habe ich mir als Brotliebhaber das Grötbröd, ein Weizenbrot mit Haferflocken, heraus gesucht.

Weiterlesen...
Naan-Brot mit Bärlauch-Hummus (9 von 9)

Naan-Sandwich mit Bärlauch-Hummus

– International Hummusday –



Hallo ihr Lieben!

Es darf wieder gefeiert werden. Heute hat das allseits so beliebte Hummus seinen Feiertag. Aus diesem Anlass gibt es bei mir ein Naan-Sandwich mit Bärlauch-Hummus. Das hört sich doch schon mal sehr vielversprechend an, oder? Es schmeckt saulecker und ist zudem auch noch schnell gemacht.

Weiterlesen...
Das Leben ist schön (3 von 14)

Das Leben ist schön

Eine Rezension (Werbung – PR Sample)



Das Leben ist schön, oder wie es der Franzose ausdrückt „La vie est belle“. So heißt der Titel, in deutsch natürlich, des neuen Buches aus dem Münsteraner Hölker Verlag. Im Folgenden werde ich es euch kurz vorstellen und dazu gibt’s es wie immer auch zwei leckere Rezepte, die ganz prima in die schnelle Küche und somit ins Homeoffice passen.

Weiterlesen...