Winterlicher Mandarinen-Ingwer-Punsch [Werbung]

Mandarinen-Ingwer-Punsch (4)

Hallo ihr Lieben!

Jetzt wo das Wetter draußen kalt und feucht ist braucht man schon mal ein Heißgetränk. Das wärmt auf und tut gut. Schön eingekuschelt auf dem Sofa liegen und dann diesen herrlichen Mandarinen-Ingwer-Punsch genießen, den ich noch mit winterlichen Gewürzen verfeinert habe. Das Ganze in der tollen Teekanne Cosy Manto von Bredemeijer serviert. So kann man herrlich faulenzen und genießen. Fehlen nur noch ein paar leckere Plätzchen.Weiterlesen...

Vegane Fruchttorte und Schoko-Vanille-Dessert mit Früchten

Fruchttorte und Schoko-Vanille-Dessert (6 von 3)

 

Hallo ihr Lieben! 

Das war so kurz vor Weihnachten eine schöne Bescherung. Ich hatte ein Überraschungspaket von Sojade bekommen. Darin waren fünf leckere vegane Produkte. Das war natürlich eine prima Sache, so konnte ich sofort nach den Weihnachtlichen-Schlemmereien etwas Leichtes machen. Ich habe daraus eine vegane Fruchttorte und Schoko-Vanille-Dessert gemacht.

Weiterlesen...

Weihnachtspralinen – ein sinnlicher Genuss

weihnachtspralinen-4

 

Hallo ihr Lieben! 

Was mit am schönsten an der Weihnachtszeit ist, ist das naschen von Plätzchen, Stollen und leckeren Weihnachtspralinen. Wobei ich letztere eigentlich das ganze Jahr über essen kann. In meinem vorletzten Post aus der Weihnachtsbäckerei gibt es daher feine Pralinenrezepte. Dieses mal habe ich nicht Uropas Rezepte genommen, sondern welche die sich in meinem Fundus befinden. Es gibt welche mit Erdnüssen und mit Marzipan. Mal schauen welches eure Favoriten sind.

Weiterlesen...

Florentiner-Törtchen für die Weihnachtsleckerei

Florentiner Törtchen-3

 

Hallo ihr Lieben, 

da ich mittlerweile auch fleißig mit der Weihnachtsbäckerei zu Gange bin muss der Uropa, bzw. sein Rezeptbuch des Öfteren herhalten. Er wird es verstehen und sich bestimmt darüber freuen, dass ich seine alten Rezepte immer wieder nutzte. Ich esse in der Weihnachtszeit sehr gerne Florentiner und so musste dann das Rezept dafür her. Aber ich habe nicht nur Florentiner gemacht sondern mit der Florentinermasse noch kleine Florentiner-Törtchen, die ich in etwas Schokolade getaucht habe.

Weiterlesen...

Vanillecreme-Teilchen, eine leckere Spezialität aus Deià – Mallorca

 

Hallo ihr Lieben! 

Eine im Prinzip einfache Leckerei die mir, seit meinem letzten Mallorca-Besuch, nicht mehr aus dem Kopf geht waren leckere, prall gefüllte Vanillecreme-Teilchen mit einer karamellisierten Kruste. Das war fast so wie eine Crème Brulée im Hefeteig. Dieses Teilchen haben wir in einem kleinen Lebensmittelmarkt, mit eigener Bäckerei, in dem wunderschönen Ort Deià gegessen. Einfach so auf die Hand und dann herzhaft reingebissen. Davon gibt es jetzt aber leider, oder besser kein Bild hier.… Weiterlesen...

Buchrezension “Lecker Hoch 5” und zwei leckere Rezepte

leben hoch 5 (4)

 

Hallo ihr Lieben! 

Jeder muss mal mit einer Sache anfangen die er noch nie gemacht hat. So ging es mir diese Woche. Ich habe vom Olivia Verlag das neuste Buch mit dem Titel „Lecker Hoch 5“ bekommen um eine Rezension zu schreiben. Das Angebot habe ich gerne angenommen und zusätzlich habe ich aus dem Buch zwei Rezepte ausprobiert, die Lust auf mehr machen.… Weiterlesen...

Apfel-Mandel-Tarte mit aromatisierten Vanille-Äpfel

 

Hallo ihr Lieben! 

Herbstzeit ist für mich auch immer gleichzeitig Apfelzeit. Überall auf dem Markt findet man die verschiedensten Apfelsorten, die in allen möglichen Farben von grün bis rot leuchten. Da möchte man immer sofort zugreifen. Aus leckeren Äpfeln habe ich jetzt eine Apfel-Mandel-Tarte gebacken. Auch da möchte man sofort zugreifen.

Weiterlesen...

Saftiges, fermentiertes Haferbrot mit selbstgemachter Marmelade

fermentiertes haferbrot (3 von 6)

 

Hallo ihr Lieben! 

Es ihr auch so gerne selbst gebackenes Brot, oder selbst gebackene Brötchen zum Frühstück? Ich finde es ja herrlich, denn gerade am Wochenende genieße ich das sehr. Aber natürlich kann man so etwas auch in der Woche haben. Ich habe zum Beispiel ein Rezept für ein saftiges fermentiertes Haferbrot entdeckt. Gesehen habe ich es auf dem Blog von Herzelieb als fermentiertes Buchweizenbrot.

Weiterlesen...

Appelbollen mit Vanillesauce – einfach nur lecker

appelbollen-2

 

Hallo ihr Lieben! 

Wer von euch schon des Öfteren bei unseren holländischen Nachbarn war hat es bestimmt schon mal gegessen, den leckeren Appelbol met warme Vanillesaus” oder übersetzt den Appelbollen mit warmer Vanillesauce. Bei meinem letzten Besuch in Holland habe ich diese leckeren, eher an einen Knödel erinnernden, Appelbollen gegessen. Nein, ich habe in aller Ruhe genossen.

Was sind denn nun Appelbollen, die man unter anderem auch gerne in Belgien isst? Der Appelbol besteht aus einem entkernten Apfel, bei dem das Innere traditionell mit einer Zucker & Zimt-Mischung gefüllt wird. Man kann aber auch andere Füllungen einsetzen. Außen umgibt eine Blätterteighülle die Appelbollen die entweder vor oder nach dem Backen in Hagelzucker gerollt werden. Dazu wird eine cremige Vanillesauce gereicht. Ganz platt könnte man diese Leckerei auch als “Bratapfel im Schlafrock” bezeichnen. Mir aber gefällt die Bezeichnung Appelbollen sehr gut.… Weiterlesen...