Erdbeer-Brownie-Rounds – mit Holundersirup verfeinert

Erdbeer-Brownie-Rounds (6 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

So langsam geht auch die Erdbeerzeit zu Ende und ich habe mir zum Schluss noch einmal etwas Leckeres ausgedacht. Habt ihr auch Lust auf Erdbeer-Brownie-Rounds? Damit das Ganze noch eine besondere Note erhält habe ich die Erdbeeren etwas mit selbstgemachtem Holunderblütensirup verfeinert. Das Rezept findet ihr wie immer am Ende meines Posts. 

Weiterlesen...

Mignon-Torte – eine köstliche Challenge mit Lisa Nieschlag

Mignon-Torte1 (7 von 13)

Hallo Ihr Lieben!

Das ist schon eine große Ehre für mich gewesen als mich Lisa Nieschlag fragte ob ich gerne bei ihrem neuen Blog LIZ & FRIENDs als Gast mitmachen möchte. Das ich jetzt auch noch der Premierengast bin ehrt mich natürlich noch mehr. Also liebe Lisa ich stoße dann mal auf deine Premiere an und wünsche dir alles Gute und ganz ganz viel Erfolg mit deinem neuen Blog und lieben Dank das ich mit dabei sein darf. So viel erst einmal vorab. Aber es gab ja auch eine Challenge mit Lisa und dabei ging es um eine Mignon-Torte.

Weiterlesen...

Aprikosen-Vanille-Tarte – ein sommerlicher Genuss

Aprikosen-Vanille-Tarte 4

Hallo Ihr Lieben!

In der Aprikosenzeit, in der wir uns ja momentan auch befinden, gibt es nichts Schöneres als diverse Leckereien mit Aprikosen zu machen. Neben Aprikosenmarmelade fällt mir da sofort eine leckere Tarte ein. Also habe ich mal auf die Schnelle eine leckere Aprikosen-Vanille-Tarte gemacht.

Weiterlesen...

Erbsensuppe und Muffins – „Gesund in den Frühling“ [Werbung; Rezension; PRSample]

Erbsensuppe und Muffins (3 von 3)

Hallo Ihr Lieben!

Bei meiner heutigen Überschrift seid ihr bestimmt ins Grübeln gekommen, was das denn wohl für eine merkwürdige Zusammensetzung ist. Aber ihr wisst ja man kann so vieles leckeres essen, mischen, genießen und vor allen Dingen dafür immer frische Produkte verwenden. Ich gehe dazu immer auf den Markt, am liebsten zweimal in der Woche. Wie man dann ernährungstechnisch „GESUND IN DEN FRÜHLING“ kommt das kann man in dem gleichnamigen Buch der Autorin MARINA STOLL nachlesen, dass sie vor kurzem herausgegeben hat. Aus diesem Buch habe ich eben Erbsensuppe und Muffins ausgesucht. Gemäß meinem Motto „Salzig – Süss – Lecker“.

Aber genauer gesagt verbergen sich hinter dieser kurzen Überschrift zwei ganz leckere Sachen. Zum einen gibt es neben der Rezension und den beiden Rezepten für eine Frische Erbsen-Schinkensuppe und Hafer-Feigen-Muffins noch ein Gewinnspiel. Doch dazu mehr am Ende des Posts.

Weiterlesen...

Erdbeer-Rhabarber-Auflauf mit cremiger Tonkabohnen-Vanillesauce

Erdbeer-Rhabarber-Auflauf (6 von 1)

Hallo Ihr Lieben!
Wir waren früher ein sechsköpfiger Haushalt, denn ich habe noch drei Geschwister. Wenn meine Mutter da Vanillesauce gemacht hat kam immer mindestens ein Liter davon auf den Tisch. Das war auch nötig denn mein Vater ist in Sachen Vanillesauce „Großverbraucher“. Auch hieß sie wg. ihrer Beliebtheit nicht Vanille-, sondern Familiensauce. Aber darauf wollte ich jetzt gar nicht hinaus. Denn heute gibt es einen fruchtigen Auflauf, genauer gesagt einen Erdbeer-Rhabarber-Auflauf.

Weiterlesen...

Käsekuchen-Törtchen im Filoteig mit Erdbeeren und Rhabarber

Käsekuchen-Törtchen (3)

Hallo Ihr Lieben!

Wenn die Rhabarber- und die Erdbeerzeit zusammentreffen mache ich gerne einen Mischmasch aus beiden Sorten. Meine Mutter hat daraus früher immer ein leckeres Dessert damit gemacht und dazu gab es immer eine selbstgemachten Vanillesoße. Das schmeckte schon sehr, sehr lecker. In Anlehnung an dieses Dessert mache ich heute kleine Käsekuchen-Törtchen im Filoteig. In die Käsekuchenfüllung habe ich die Erdbeer-Rhabarbermischung eingerührt.

Weiterlesen...

Cottage Cheese Cookies – ein herrliches Gebäck zur Kaffeezeit

Cottage Cheese Cookies (9 von 13)

Hallo Ihr Lieben!

Die Cottage Cheese Cookies sollen angeblich eher ein Gebäck zur Weihnachtszeit und Silvester sein, aber ich hatte keine Plätzchen mehr zu Hause und darum habe ich schnell welche gebacken. Ich bin der Meinung leckere Plätzchen oder Cookies kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit genießen. Es sei denn sie enthalten wirklich die volle Dröhnung an sogenannten weihnachtlichen Gewürzen.

Weiterlesen...

Marzipan-Zimtschnecken mit Rhabarber – ein echter Genuss

Marzipan-Zimtschnecken (5 von 1)

Hallo Ihr Lieben !

Esst ihr auch so gerne leckere Zimtschnecken und Marzipan? Wenn ja, dann habe ich etwas für euch. Saftige Marzipan-Zimtschnecken mit Rhabarber. Da ist alles drin was ich so gerne mag. Also schnell auf den Markt und gucken wo es den ersten Rhabarber gibt, dann einen Hefeteig ansetzen und schon kann es losgehen.

Weiterlesen...

No Time To Eat – trotz Hektik auf die Schnelle gesund ernähren [Werbung, Rezension, PRSample]

No Time To Eat 12

Hallo Ihr Lieben!

Wer kennt es nicht in den heutigen hektischen Zeiten ist „NO TIME TO EAT“! So lautet auch der Titel meiner neusten Rezension aus dem Ullstein Verlag. Man hastet heute teilweise durch den Alltag und wenn der kleine oder große Hunger kommt greift man schnell zu irgendwas. Am besten was einen erst mal schnell sättigt, aber dann durchaus auch ungesund sein kann und wenig echte Energie liefert.

Weiterlesen...