Vanille-Buchteln mit Spekulatius-Sauce

Vanille-Buchteln-6

Hallo Ihr Lieben!

Das ist jetzt schon so richtiges Kuschelwetter. Es wird früher dunkel, man verbringt mehr Zeit im Haus und freut sich über leckeres Soulfood. Einer meiner liebsten Soulfood-Speisen sind leckere, fluffige Vanille-Buchteln, gefüllt mit einer selbstgemachten Marmelade oder Zwetschgen. Und weil es ja so in ganz kleinen Schritten in Richtung Vorweihnachtszeit geht habe ich dazu eine cremige Spekulatius-Sauce gemacht. Das passt herrlich zusammen.

Diese leckere Vanille-Buchteln kann ich schon zur Mittagszeit essen, aber auch am Abend schmecken sie hervorragend, zum gemeinsamen genießen und kuscheln auf dem Sofa. Wenn ich im Skiurlaub bin und eine Hütte finde die so etwas anbieten ist das immer meine Nachspeise, was auch sonst. Aber jetzt möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen sondern schnell das Rezept verraten.

Karpatka – eine polnische Spezialität, aufgezeichnet von der WDR-Lokalzeit Münster

Karpatka-8

Hallo ihr Lieben!

Wart ihr schon mal in den Karpaten? Manchmal sagt man ja, wenn etwas ganz weit draußen in der Landschaft liegt, das liegt in den Karpaten. Na ja wie dem auch sei, es gibt auf jeden Fall eine polnische Kuchenspezialität die nach den Karpaten benannt ist. Diese leckere Cremeschnitte nennt sich Karpatka. Heute habe ich mal nicht selbst gebacken, sondern war nur Beteiligter. Das Ganze wurde für die WDR-Lokalzeit Münster aufgezeichnet. Alles weitere dazu im Folgenden.

Birnen-Vanillecreme-Kuchen, ein herbstlicher Genuss

birnen-vanillecreme-kuchen (4)

Hallo ihr Lieben!

Am Wochenende war ich im Alten Land, bei Hamburg, unterwegs. Eine wunderschöne Gegend, südlich der Elbe, die als Obstanbaugebiet sehr bekannt ist. Wenn man dort durch die Gegend fährt kommt man an vielen wunderschönen Höfen vorbei die häufig einen Hofladen haben. Dort kann man das leckere Obst aus dem Alten Land kaufen. Ich habe dort unter anderem die kleinen Bürgermeister-Birnen gekauft um diese in einem Birnen-Vanillecreme-Kuchen zu verwenden.

Rharbaber-Tarte mit Vanillecreme – oder wie bekommt man den Rhabarber gebogen … [vegan]

Hallo Ihr Lieben! 

Jetzt zu Beginn der Frühlingszeit gibt es überall schon viele Leckereien wie Spargel, Rhabarber und teilweise Erdbeeren. Da aber die Erdbeeren noch eher säuerlich schmecken werde ich mich erst vermehrt dem Rhabarber widmen. Passend zum Osterfest habe ich eine leckere Rhabarber-Tarte mit Vanillecreme gemacht. Das vereint zwei Kindheitserinnerungen bei mir. Zum einen an die Tarte selbst, und zum anderen an Rhabarberkompott mit ganz viel Vanillesauce. Dieses Kompott wurde dann noch mit Erdbeeren verfeinert wenn sie schön reif waren.

Vegane Obst-Tartelettes

Hallo Ihr Lieben!

Wann wird es endlich wieder Frühling? Nach dieser Regen- und Sturmwoche hat man ein richtiges Verlangen danach. Um etwas gegen den Schlechtwetter-Blues zu tun habe ich mir ein paar leckere, vegane-Obst-Tartelettes gemacht. Zum Glück hatte ich noch eine der tollen Backmischungen von Mit Liebe Backen zu Hause. Dann noch schnell etwas Obst und Vanillepudding gekauft und schon konnte ich mit der Herstellung beginnen.