Das Leben ist schön

Eine Rezension (Werbung – PR Sample)

Das Leben ist schön, oder wie es der Franzose ausdrückt „La vie est belle“. So heißt der Titel, in deutsch natürlich, des neuen Buches aus dem Münsteraner Hölker Verlag. Im Folgenden werde ich es euch kurz vorstellen und dazu gibt’s es wie immer auch zwei leckere Rezepte, die ganz prima in die schnelle Küche und somit ins Homeoffice passen.

Das Leben ist schön

Rezepte und Wünsche für einen perfekten Tag. Eigentlich braucht es nur wenig zum Glück: ein bisschen Sonne, liebe Freunde, ein gutes Essen. Genieße mit diesen wunderbaren Rezepten einen entspannten Morgen, einen wunderschönen Mittag, einen gemütlichen Nachmittag, einen unvergesslichen Abend.

Die Bilder für dieses Buch wurden von der bekannten Foodfotografin Lisa Nieschlag aus Münster gemacht.

Das Leben ist schön (5 von 14)
Das Leben ist schön (12 von 14)

Rezepte

Ich habe mir aus dem Buch zwei Rezepte herausgesucht die mir zum einen sehr gut gefielen und zum anderen, besonders in der jetzigen Homeoffice-Zeit, sehr schnell zu machen sind.

Als erstes habe ich mir am meinem Shooting-Tag erstmal zur Stärkung ein Bruschetta mit Prosciutto und Feigen gemacht. Nachdem ich mit den Bildern dafür fertig war, habe ich mir etwas Süßes für meinen Kaffee gemacht.

Ihr wisst ja nach etwas salzigem brauche ich immer etwas Süßes. Also habe ich mir zur Tea Time, bzw. bei mir war es die Coffee Time, einen leckeren Apfel-Crumble gemacht. Dazu gab es dann eine Vanillecreme. Das war alles oberlecker.

Das Leben ist schön (2 von 14)
Das Leben ist schön (1 von 14)

Fazit

Dieses Büchlein ist ein nettes Geschenk und ein Genuss für jeden Freund der leckeren Küche. Die Mischung aus Rezepten und Sprüchen ist sehr gut gelungen. Die Rezepte gibt es in der Reihenfolge Frühstück, Dinner, Tea Time und Happy Hour. Also es ist für jeden etwas dabei.

 

Daten

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 03.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88117-245-5

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Hölker Verlag für diese Rezension zur Verfügung gestellt. Es hat keinerlei Einfluss auf meinen obigen Text genommen, da diese Rezension einzig und allein meinen persönlichen Eindruck und meine Meinung widergibt.

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für die zur Verfügung Stellung dieses Buch bedanken. Es war mir eine große Freude es zu rezensieren und leckere Sachen daraus auszuprobieren.

Genießt das Leben!

Michael

Meine bisherigen Buchrezension findet ihr auf meinem Blog unter dem Begriff  REZENSIONEN   

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Das Leben ist schön, eine Rezension        […]

  2. […] Apfel-Crumble aus dem Buch „Das Leben ist schön“     […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.