Rotweinbirnen mit Cremoso (16 von 18)

Rotweinbirnen mit Cremoso von der Zartbitterschokolade

„Beyond Smooth“ mit Apothic Red – Werbung & Gewinnspiel


Die Festtage stehen quasi vor der Tür und wer überlegt da nicht was er seinen Lieben als Dessert servieren möchte. Ich habe für euch zwei gute Ideen. Zum einen gibt es von mir ein sehr leckeres Rezept für Rotweinbirnen mit Cremoso von der Zartbitterschokolade. Zum anderen könnt ihr den dazu passenden Wein im Rahmen eines Gewinnspiels gewinnen. Das Rezept für die Rotweinbirnen und das Cremoso bekommt ihr natürlich auch dazu.

Weiterlesen...

Taste of Memories mit Plätzchen und Walnusstorte

– Rezepte & Geschichten mit kostbaren Erinnerungen von damals –
*Rezension – Werbung*


Backen, besonders in der Weihnachtszeit ist doch etwas Herrliches und auch sehr entspannend in der ganzen vorweihnachtlichen Hektik. Im Rahmen meiner Rezension des Buches „Taste of Memories“ von der Autorin Julia Neubauer, erschienen im Hölker Verlag, habe ich mir zwei Backrezepte herausgesucht für Plätzchen und eine Walnusstorte.

Weiterlesen...
Vegane Lieblingskuchen (5 von 5)

Süßer Hefekranz – Couronne de Noel

– Vegane Lieblingskuchen – Süße und salzige Klassiker, die glücklich machen –
* Rezension – Werbung *


Ein süßer Hefekranz in der Weihnachtszeit, gefüllt mit Cranberries, Rosinen und verschiedenen Nüssen ist für mich etwas sehr leckeres. Dabei schön eingekuschelt auf dem Sofa sitzen, ins prasselnde Kaminfeuer gucken und eine heiße Schoki dazu trinken. Im Rahmen meiner Rezension der Buches Vegane Lieblingskuchen von Maartje Borst, erschienen im Münsteraner Hölker Verlag kann ich euch zumindest das Rezept für den Hefekranz liefern.

Weiterlesen...

Crumpets & Sunday Roast

– Eine kulinarische London Love Story – Rezepte und Geschichten
Werbung/Rezension


Ich war Anfang September für ein paar Tage in London um unter anderem das ABBA-Konzert zu besuchen. Natürlich wollte mich auch kulinarisch ein wenig umschauen was es mit Crumpets & Sunday Roast so auf sich hat. Genau passend zu meinem Besuch habe ich kurz vorher noch das neue Buch London Love Story – Rezepte und Geschichten von Anne-Katrin Weber aus dem Münsteraner Hölker Verlag zur Rezension erhalten. Das passte natürlich ganz hervorragend zusammen.

Weiterlesen...
Monkey Bread Gugelhupf (12 von 5)

Monkey Bread Gugelhupf

– Mit weihnachtlicher Füllung zum Tag des Gugelhupf –



Heute wird hier wieder gegugelt was das Zeug hält, denn heute ist der TAG DES GUGELHUPFS und ich habe zu Ehren des Tages einen genussvollen Monkey Bread Gugelhupf gebacken. Ja geht denn das, ein Monkey Bread als Gugelhupf? Na klar geht das. Denn so einen Gugelhupf backen macht echt Spaß und das Gugelhupf Rezept gibt es natürlich auch dazu. Mit mir gemeinsam feiern den heutigen Tag weitere 16 BloggerInnen.

Weiterlesen...
Smashed Potatoes mit Avocadocreme und Lachs (1)

Smashed Potatoes mit Avocadocreme und Lachs

– Das etwas andere Kartoffelgericht –



Wenn es mal schnell gehen muss mache ich gerne Smashed Potatoes mit Avocadocreme und Lachs. Die Smashed Potatoes sind einfach zu machen und die Avocadocreme und der geräucherte Lachs passen ganz prima dazu.

Weiterlesen...
Asia Garnelen-Bowl mit Safran Mie-Nudeln (2 von 1)

Asia Garnelen-Bowl mit Safran-Mie-Nudeln



Bei mir steht heute auf dem Speiseplan eine feine Asia Garnelen-Bowl mit Safran-Mie-Nudeln und etwas Gemüse. Ich esse sehr gerne Garnelen, egal ob die kleineren oder die großen. Das kommt immer darauf an in welchem Gericht ich sie einsetzen möchte. Für meine Asia Garnelen-Bowl fand ich die White Tiger Garnelen sehr geeignet. Sehr gerne serviere ich sie zu einem Risotto, oder auf einen Salat oder wie in diesem Fall zusammen mit Safran Mie-Nudeln.

Weiterlesen...
Gebratener Blumenkohl (7 von 8)

Gebratener Blumenkohl mit Thaigemüse

– Eine kulinarische Urlaubserinnerung –


Wie nennt man es eigentlich, das ist mir beim Schreiben des Textes echt durch den Kopf gegangen. Muss es gebackener Blumenkohl in der Pfanne heißen, oder doch eher Blumenkohl in der Pfanne gebraten. Nun ja, ich habe mich dafür entschieden die Variante mit dem Braten zu nehmen, denn backen macht man für mich in der Regel im Ofen. Nachdem das nun soweit geklärt ist kann ich ja mal loslegen mit meinem Post und mit dem Rezept für den von mir so gerne verzehrten Blumenkohl.

Weiterlesen...

Feijoada – Brasiliens Lieblingseintopf

Die Kulinarische Weltreise auf der Suche nach den besten Gerichten aus Brasilien



Olá, das sind wir wieder mit der kulinarischen Rundreise und dem Reiseziel Brasilien. Es werden tolle Rezepte aus der brasilianischen Küche gesucht. Passend zum herbstlichen Wetter habe ich Feijoada – Brasiliens Lieblingseintopf gemacht dessen Ursprung in Portugal liegt.

Weiterlesen...
Rhabarberkuchen aufgeschnitten

Schöne Heimat  – Traditionelle Küche wiederentdeckt und neu interpretiert

Bei den ersten zwei Worten dieser Überschrift denkt man als erstes an die schöne Landschaft wo man lebt oder vielleicht aufgewachsen ist. Aber in diesem Falle ist das etwas anders gelagert, es geht ums kulinarische in Buchform. Bei meiner Rezension zu diesem neuen Buch mit dem vielversprechenden Titel “Schöne Heimat” aus dem Callway-Verlag handelt es sich um ein Kochbuch wo es darum geht die traditionelle Küche wiederzuentdecken und neu zu interpretieren.

Weiterlesen...