Deftig Vegan Mediterran (5 von 7)

Deftig Vegan Mediterran

– Schlemmen wie im Urlaub – Rezension –


Lecker DEFTIG VEGAN MEDITERRAN schlemmen und genießen, das kann man jetzt mit den Rezepten aus dem neuesten Buch von Anne-Katrin Weber, das jetzt neu erschienen ist. Als ich den Titel gelesen habe hatte ich schon viele Bilder vor Augen welch leckeren Gerichte ich wohl aus dem Buch nachkochen und euch präsentieren könnte.

Weiterlesen...
Safran-Biryami mit Gurken-Raita (8 von 7)

Safran-Biryani mit Gurken-Raita und Wildfang-Garnelen

– Ein feiner Genuss zum Safran Day –



Zum heutigen Tag des Safrans habe ich ein leckeres Safran-Biryani mit Gurken-Raita und Wildfang-Garnelen gemacht. Das ist ein echt feiner Genuss aus der asiatischen Küche. Die liebe Susan vom Blog Labsalliebe hat zu diesem Blogevent so einige BloggerInnen eingeladen die ihre leckeren Safran-Kreationen präsentieren. Wer mit dabei ist erfahrt ihr am Ende des Posts.

Weiterlesen...
Dutch Baby mit Pilzen (8 von 9)

Dutch Baby mit Pilzen und Wildkräutersalat

– Eine leichte Leckerei im Sommer –

⇩ zum Rezept ⇩



Pfannkuchen kennt jeder, aber ein Dutch Baby mit Pilzen und Wildkräutersalat hat bestimmt der eine oder andere noch nicht gehört. Es ist ein Frühstücksklassiker in den USA mit einer gefühlten Nähe zu den allseits beliebten Pancakes, der dort Dutch Baby pancakes genannt wird. Nun habe ich ihn mir nicht zum Frühstück gemacht, denn das wäre zu mächtig gewesen. Aber so zum zweiten Frühstück oder für die Mittagspause ist ein Dutch Baby mit schon etwas sehr leckeres.

Weiterlesen...
Ravioli mit französischem Ziegenkäse (1 von 11) (8)

Ravioli mit französischem Ziegenkäse in Estragon-Buttersauce

– Ein Genuss a la francaise – Werbung

Pasta ist mein „all-time-favorite“ den ich zu jeder Jahreszeit gerne esse. Meistens mache ich den Teig selbst und befülle ihn, oder schneide daraus Bandnudeln. Jetzt waren mal wieder gefüllte Nudeln dran, und da es Sommer ist habe ich mir eine leckere Portion Ravioli mit französischem Ziegenkäse in einer Estragon-Buttersauce gemacht.

Ziegenkäse aus Frankreich

Habt ihr schon mal französischen Ziegenkäse probiert? Ich kann nur sagen à la bonne heure“, denn ich bin schon seit langem ein großer Fan davon.

Wenn man sich diesem köstliche Käse nähert kommen einem natürlich viele Fragen in den Sinn. Wie wird Ziegenkäse eigentlich hergestellt? Oder wie wähle ich den richtigen Ziegenkäse für mich aus? Da gibt es viele Fragen und ich möchte nun ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

In Frankreich gibt es heute mehr als 1,3 Millionen Ziegen. Davon sind ca. 880.000 Milchziegen deren Milch für die Käseproduktion verwendet wird. Ziegenkäse wird ganz allgemein gesehen in ganz Frankreich produziert. Im Wesentlichen konzentriert sich die Produktion auf vier Regionen, die alle im Bereich Loire und südlich davon liegen.

Die Herstellung von französischem Ziegenkäse vollzieht sich in mehreren Schritten. Er beginnt mit dem Dicklegen und endet mit einem mehr oder weniger langen Reifeprozess, der je nach Sorte unterschiedlich ist. Der Genuss des Ziegenkäses aus Frankreich hängt im nach hinein natürlich von seinem Reifegrad ab.

Ravioli mit französischem Ziegenkäse

Nach diesem kleinen Ausflug in die Welt des französischen Ziegenkäses möchte ich noch kurz auf meine Ravioli eingehen und euch auch die verwendeten Käse beschreiben.

Ich habe dafür einen Pastateig hergestellt, ihn etwas kühlen lassen und anschließend mit

Weiterlesen...

Seeteufelfilet à la Saltimbocca mit Brotsalat

– Da werden Urlaubserinnerungen an Italien wach –


Habt ihr schon euren Sommerurlaub gebucht? Das ist ja jedes Jahr immer eine spannenden Frage in den Familien wo man denn gerne seinen Urlaub verbringen möchte. Ich fahre sehr gerne nach Italien und lasse mich dort sehr gerne von der hiesigen Küche verwöhnen. Gerade wenn ich an den Küstenregionen bin esse ich sehr gerne feine Seeteufelfilets à la Saltimbocca mit Brotsalat der in Italien ja auch Panzanella genannt wird.

Weiterlesen...
Fischbrötchen mit Rührei 3

Fischbrötchen mit Rührei, Schillerlocke und Krabben


Bald geht es wieder los, zumindest für ein paar Tage auf meine Lieblingsinsel Norderney. Um mich schon mal genussvoll darauf einzustimmen habe ich mir ein Fischbrötchen mit Rührei, Schillerlocke und Krabben gemacht.

Weiterlesen...

Rote Bete Knödel mit Ora King Lachs

– Ein knödeliger Genuss –


Ich habe heute zwei leckere Sachen, die ich sehr gerne mag, zusammen gebracht. Zum einen fluffige Rote Bete Knödel und dazu gibt es, das für mich am leckersten schmeckende Ora King Lachsfilet. Dazu darf natürlich ein gutes Sößchen nicht fehlen und da habe ich auf eine altbewährte Meerrettichsauce zurückgegriffen.

Weiterlesen...
Gesund und lecker kochen (1)

Gesund und Lecker *Werbung – Rezension*

Kreative Rezepte – exotisch, einfach & köstlich



 

Heute Habe ich mal wieder eine Rezension für euch. Es geht in dem Buch, das ich euch gleich näher vorstellen werde, um gesund und lecker kochen mit kreativen Rezepten, die exotisch, einfach und sehr köstlich sind. Ich habe eines aus dem Buch ausprobiert und war echt begeistert.

Weiterlesen...
Westfälische Kartoffelsuppe (6 von 8)

Feine Kartoffelsuppe mit Flusskrebsfleisch

– Deftiges aus Uropas Rezeptbuch –

 

Es ist draußen zwar schon schöner und sonniger, aber auch noch recht kühl und daher Zeit für eine gute Suppe, oder? Es gibt bei mir einen echten Seelenwärmer und zwar eine feine Kartoffelsuppe aus Uropas Rezeptbuch, die ich mit Flusskrebsfleisch verfeinert habe.

Weiterlesen...
Ukrainischer Borschtsch (10 von 2)

Ukrainische Borschtsch – ein herzhafter Genuss

Ukrainische Borschtsch

Viele von euch haben ja bestimmt schon bei Instagram von der Aktion #borschtschforpeace gehört oder gelesen. Einer Aktion zur Solidarität mit der Ukraine. Jeder der Lust hatte, bzw. noch hat kann mitmachen und eine leckere Ukrainische Borschtsch kochen. Ich werde heute auch nicht allzu viel schreiben, sondern mich hauptsächlich auf das Rezept konzentrieren.

Weiterlesen...