Schlagwortarchiv für: Backen

Softe Gingerbread Squares (6 von 6)

Softe Gingerbread Squares

– Saftige Lebkuchenwürfel mit einer dicken Schicht Schokolade –

*Werbung – Gewinnspiel*


Ich war fleißig und habe zu Weihnachten schon sehr viel Weihnachtsgebäck gebacken, unter anderem auch softe Gingerbread Squares. Das sind saftige Lebkuchen in Würfelform, mit einer dicken Schicht Zartbitterschokolade oben drüber und einer gerösteten Haselnuss.

Weiterlesen...

Taste of Memories mit Plätzchen und Walnusstorte

– Rezepte & Geschichten mit kostbaren Erinnerungen von damals –
*Rezension – Werbung*


Backen, besonders in der Weihnachtszeit ist doch etwas Herrliches und auch sehr entspannend in der ganzen vorweihnachtlichen Hektik. Im Rahmen meiner Rezension des Buches „Taste of Memories“ von der Autorin Julia Neubauer, erschienen im Hölker Verlag, habe ich mir zwei Backrezepte herausgesucht für Plätzchen und eine Walnusstorte.

Weiterlesen...
Vegane Lieblingskuchen (5 von 5)

Süßer Hefekranz – Couronne de Noel

– Vegane Lieblingskuchen – Süße und salzige Klassiker, die glücklich machen –
* Rezension – Werbung *


Ein süßer Hefekranz in der Weihnachtszeit, gefüllt mit Cranberries, Rosinen und verschiedenen Nüssen ist für mich etwas sehr leckeres. Dabei schön eingekuschelt auf dem Sofa sitzen, ins prasselnde Kaminfeuer gucken und eine heiße Schoki dazu trinken. Im Rahmen meiner Rezension der Buches Vegane Lieblingskuchen von Maartje Borst, erschienen im Münsteraner Hölker Verlag kann ich euch zumindest das Rezept für den Hefekranz liefern.

Weiterlesen...

Crumpets & Sunday Roast

– Eine kulinarische London Love Story – Rezepte und Geschichten
Werbung/Rezension


Ich war Anfang September für ein paar Tage in London um unter anderem das ABBA-Konzert zu besuchen. Natürlich wollte mich auch kulinarisch ein wenig umschauen was es mit Crumpets & Sunday Roast so auf sich hat. Genau passend zu meinem Besuch habe ich kurz vorher noch das neue Buch London Love Story – Rezepte und Geschichten von Anne-Katrin Weber aus dem Münsteraner Hölker Verlag zur Rezension erhalten. Das passte natürlich ganz hervorragend zusammen.

Weiterlesen...
Monkey Bread Gugelhupf (12 von 5)

Monkey Bread Gugelhupf

– Mit weihnachtlicher Füllung zum Tag des Gugelhupf –



Heute wird hier wieder gegugelt was das Zeug hält, denn heute ist der TAG DES GUGELHUPFS und ich habe zu Ehren des Tages einen genussvollen Monkey Bread Gugelhupf gebacken. Ja geht denn das, ein Monkey Bread als Gugelhupf? Na klar geht das. Denn so einen Gugelhupf backen macht echt Spaß und das Gugelhupf Rezept gibt es natürlich auch dazu. Mit mir gemeinsam feiern den heutigen Tag weitere 16 BloggerInnen.

Weiterlesen...
Rhabarberkuchen aufgeschnitten

Schöne Heimat  – Traditionelle Küche wiederentdeckt und neu interpretiert

Bei den ersten zwei Worten dieser Überschrift denkt man als erstes an die schöne Landschaft wo man lebt oder vielleicht aufgewachsen ist. Aber in diesem Falle ist das etwas anders gelagert, es geht ums kulinarische in Buchform. Bei meiner Rezension zu diesem neuen Buch mit dem vielversprechenden Titel “Schöne Heimat” aus dem Callway-Verlag handelt es sich um ein Kochbuch wo es darum geht die traditionelle Küche wiederzuentdecken und neu zu interpretieren.

Weiterlesen...
Upside Down Apfel-Grießkuchen (10 von 3)

Apfelzeit ist Kuchenzeit, oder? Ich habe für euch ein Apfelkuchen-Rezept für einen sehr leckeren Upside Down Apfel-Grießkuchen. Der ist von der Machart her mal etwas anders, als – Teig in die Form und Masse drauf. Darauf werde ich jetzt in meinem Text näher eingehen und auf die Frage „Welcher Apfel eignet sich am besten für Apfelkuchen“. Also auf geht’s.

Weiterlesen...
Beschwipster Apfelkuchen (3 von 6)

Beschwipster Apfelkuchen

Herbstzeit ist Apfelkuchenzeit und was schmeckt da besser als ein selbstgebackener Beschwipster Apfelkuchen mit Ebbelwoi. Darauf noch eine schöne Baiserhaube und fertig ist der Genuss.

Ich liebe ja die Apfelzeit wenn man wieder frische Äpfel überall kaufen kann. Ich bin dazu sogar schon mal bis ins Alte Land bei Hamburg gefahren. Dort hat man eine riesige Auswahl, aber nicht nur an Äpfeln sondern auch an saftigen Birnen und vieles andere mehr.

Weiterlesen...
Grießschnitten mit Zwetschgenkompott (7 von 7)

 

Immer wenn es auf Mitte/Ende August zugeht freue ich mich auf die kommende Zwetschgenzeit. Jetzt habe ich mit marktfrischen Zwetschgen knusprige Grießschnitten mit Zwetschgenkompott gemacht. Das schmeckt nicht nur am Nachmittag zum Kaffee. Ich kann das auch schon zum Frühstück genießen.

Weiterlesen...
Schokoladenpudding mit Johannisbeeren (8 von 9)

Okay, ich gebe es zu! Ich bin ein süßer Zahn und esse sehr gerne Kuchen und Desserts. Daher habe ich mir in der neuen Runde der Challenge „Koch mein Rezept“ einen Schokoladenpudding mit Johannisbeeren ausgesucht. Wie es dazu kam und warum, das erfahrt ihr in den folgenden Abschnitten.

Weiterlesen...