Edamame-Stulle Hoch Drei (4)

MAG DOCH JEDER – Edamame-Stulle Hoch Drei

– Werbung – Gewinnspiel –

Hallo ihr Lieben!

Ich war wieder in der Landwirtschaft unterwegs. Genauer gesagt im westfälischen Beckum-Roland. Dort habe ich im Rahmen der Kampagne MAG DOCH JEDER den Hof Sprenker des Landwirts Benedikt Sprenker besucht. Er produziert auf seinem Hof unter anderem Edamame, wofür ich mich dieses Mal besonders interessiert habe. Ich habe mir nach Beendigung meines Besuchs auch eine Tüte voll mitgenommen und daraus ein köstliches Bauernbrot mit Edamame gebacken. Des Weiteren habe ich eine leckere Stulle kreiert und sie – Edamame-Stulle Hoch Drei – genannt. Warum erfahrt ihr im Text.

Weiterlesen...

Stjerneskud-Smørrebrød

– Die Kulinarische Weltreise mit den besten Rezepten aus Dänemark –

Hej, mine kære!

Reisen macht Spaß und bildet, auch in kulinarischer Hinsicht. Deswegen bin ich wieder mit der Kulinarische Weltreise, organisiert von Volker vom Blog Volkermampft, unterwegs. In diesem Monat ging es nach Dänemark auf der Suche nach den besten Rezepten von dort. Ich bin auch fündig geworden und ihr könnt mit mir ein köstliches Stjerneskud-Smørrebrød genießen.

Weiterlesen...
Stullen (4)

Stullen – dreimal lecker belegt


Hallo ihr Lieben!

Nichts geht über lecker belegte Stullen, oder was meint ihr? Jetzt fragt ihr euch bestimmt wieso Stullen, bei uns heißt das Butterbrot oder Kniffte oder wie auch immer. Aufgewachsen bin ich mit dem Begriff Butterbrot, aber im Laufe der Jahre hat sich das bei mir immer mehr geändert hin zum Begriff der Stulle und auch die Belegung derselben wurde immer extravaganter und mehrschichtiger..

Weiterlesen...
Hobbybäcker.de (45 von 4)

Charcuterie Board mit drei leckeren Broten

– Werbung –

Hallo ihr Lieben!

Abends zusammen zu sitzen und dabei ein köstlich belegtes Charcuterie Board mit drei leckeren Broten zu genießen ist etwas Herrliches und sehr entspannend. Bis das allerdings alles auf dem Tisch steht ist natürlich etwas Arbeit von Nöten, die man aber im Hinblick auf das Endergebnis sehr gerne macht.

Weiterlesen...
Grötbröd (9 von 9)

Grötbröd

Oder wenn der schwedische Hafer sticht
– Koch mein Rezept –

Hallo ihr Lieben!

Es heißt mal wieder „Koch mein Rezept“, organisiert von Volker vom Blog Volker mampft. Es ist jetzt die sechste Runde und ich habe dieses Mal den Blog Coffee2stay von der lieben Carina zugelost bekommen. Von den vielen leckeren Rezepten die ich bei ihr gefunden habe, habe ich mir als Brotliebhaber das Grötbröd, ein Weizenbrot mit Haferflocken, heraus gesucht.

Weiterlesen...
Design ohne Titel (7)

Bonjour mes chers!

Wisst ihr was eine Rotisserie ist? Hier in Münster gibt es jetzt eine, seit dem Zeitpunkt an dem zum zweiten Male die Restaurants wegen der Corona-Pandemie geschlossen wurden. Da hat ein findiger Gastronom seine Idee einer Rôtisserie, im Rahmen eines Take away Geschäfts, in die Tat umgesetzt. Was nun eine Rotisserie ist und wer der Rotisseur in diesem Post ist das verrate ich euch in den nächsten Abschnitten. 

Weiterlesen...
Der Brottester (30 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Da bin ich wieder! Meine Social Media Pause ist vorbei und ich muss euch sagen sie hat mir richtig gut getan. Na ja so ganz hundertprozentig war die Pause ja nicht, aber 80% waren es schon. Ich hatte viel Zeit mal endlich aufzuräumen, mir so meine Gedanken zu machen wie es weitergeht und was ich euch in diesem Jahr alles an Leckereien bieten kann. Zum Start in das neue Jahr gibt es von mir kein Rezept, sondern eine kleine Story wie ich mal als „Brottester“ an einer Aktion teilgenommen habe.

Weiterlesen...
I Love Brot (14 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Sommer und ich habe den Backofen angeheizt um im Rahmen einer Rezension zwei ganz tolle Brote zu backen. Ich habe vom Hölker Verlag das Buch I LOVE BROT von Christin Geweke, zur Rezension erhalten. Aus dem Buch habe ich ein helles Weizen-Sauerteigbrot und ein Pistazien-Babka gebacken. 

Weiterlesen...
Kärntner Reindling (11 von 13)

Hallo Ihr Lieben!

Was sagt euch der Begriff Römertopf? Viele haben es bestimmt schon mal gehört oder sogar schon damit gearbeitet. In meiner Jugendzeit, lang lang ists her …., gab es bei uns zu Hause recht oft Gerichte aus dem Römertopf. Jetzt habe ich mich auch zum ersten Mal an den besagten Topf herangewagt und damit ein Brot gebacken, genauer gesagt einen Kärntner Reindling. Meine österreichischen Freunde werden das natürlich kennen und sind bestimmt gespannt darauf wie es mir gelungen ist.

 

Weiterlesen...
Tomaten-Mozzarella-Stulle (14 von 18)

Hallo Ihr Lieben!

Butterbrote sind ein echter Klassiker, die man quasi zu jeder Tageszeit genießen kann. Schon morgens zum Frühstück mit einer schönen Tasse Kaffee, in der Mittagspause oder am Abend mit einem schönen kühlen Blonden dazu. Ich habe mir jetzt mal so eine richtig leckere Tomaten-Mozzarella-Stulle gemacht.

Weiterlesen...