Beiträge

Blumenkohl – Kochen mit Köpfchen (16 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Welches ist das Trendgemüse der letzten Wochen und Monate? Es ist ein Kohl, aber nicht irgendein Kohl, sondern der Blumenkohl. Er ist sehr vielfältig in Rezepten einsetzbar und echt köstlich. In meiner Rezension des Buches „Blumenkohl – kochen mit Köpfchen“ gibt es ganz viele Rezepte davon und zwei präsentiere ich euch im Folgenden.

Weiterlesen...
Waldkochbuch (6 von 5)

Hallo Ihr Lieben!

Auf geht’s in den Wald. Kommt ihr mit? Ich habe neulich vom Hölker-Verlag ein tolles Buch zur Rezension bekommen. Es heißt das Waldkochbuch und ist ganz neu erschienen. Ich war einmal im Wald und habe dann daraus ein Rezept nachgemacht. Für das zweite Rezept bin ich dann auf den Münsteraner Wochenmarkt gegangen, das war mir sicherer. Warum? Das erfahrt ihr gleich.

Weiterlesen...
Yakitori mit Sunomono (5)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Sommerzeit und für viele von euch bestimmt auch Urlaubszeit. Auch wenn in diesem Jahr der Urlaub vielerorts anders sein wird als früher, oder anders als geplant. Aber auch in Bad Meingarten oder auf Balkonien kann man es sich recht gemütlich machen und dabei lecker genießen. Für den Genuss habe ich etwas, denn die Kulinarische Weltreise, organisiert vom lieben Volker vom Blog Volker Mampft hat jetzt zu einer Sonderedition aufgerufen. Genauer gesagt, es darf international gegrillt werden. Denn gesucht werden die besten Grill- & BBQ Ideen aus der ganzen Welt. Da bin ich natürlich wieder gerne mitgefahren und habe einen Ausflug nach Japan unternommen und ein leckeres Rezept für Yakitori mit Sunomono mitgebracht.

 

Weiterlesen...
Hähnchen-Kroketten (7 von 8)

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn das Wetter draußen einen nicht unbedingt einlädt, ist heute der „International Picnic Day 2020“. Ich habe für mein nächstes Picknick, hoffentlich bei Sonnenschein, schon mal etwas vorbereitet was lecker schmeckt und prima in den Picknickkorb passt. Habt ihr Lust auf Hähnchen-Kroketten, Papas Arrugadas, Radieschen Dip und Tomaten Gurken-Salsa? Natürlich darf ein Sektchen, erfrischende Limo und knuspriges Baguette dabei nicht fehlen.

Weiterlesen...
Fränk-Burger (6 von 5)

 

Hallo Ihr Lieben!

Yeah, it´s Burgertime again. Ich habe mir mal wieder einen leckeren Burger gemacht, mit Bio-Fleisch vom Black-Angus. Die Würzung ist an die leckeren Fränkischen Bratwürstchen angelehnt. Dazu etwas Sauerkraut, Käsecreme, ein paar Zwiebelchen, alles in ein Laugenbrötchen gepackt und fertig ist mein Fränk-Burger.

Weiterlesen...
On The Road (5 von 13)

Hallo Ihr Lieben!

Schon seit Wochen haben wir schönes Wetter, was ideal ist um mit dem Fahrrad durch die Landschaft zu radeln und viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Damit man aber nicht mit zu vollem Bauch fährt, oder nach einer Radtour seinen Hunger entsprechend stillen kann, und um wiederdie volle Power zurück zu bekommen, gibt es jetzt eine Kochbuch namens On The Road, herausgegeben vom Hölker Verlag.

Weiterlesen...
Spargel-Tomatensalat mit Seeteufelsteaks-4

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Spargelzeit und schon seit einigen Wochen haben wir wunderbares, sonniges Frühlingswetter. Das ist zumindest ein kleiner Trost in dieser Zeit, dass draußen die Sonne scheint und wir uns mit dem nötigen Abstand auch draußen aufhalten dürfen. Natürlich sind das für den Spargel prima Wachstumsbedingungen. Ich habe jetzt im Rahmen einer Kooperation mit Gallo Family Vineyards und Chefkoch ein leckeres Rezept kreiert, denn es gibt bei mir einen Spargel-Tomatensalat mit Seeteufelsteaks.

Weiterlesen...
Spargel-Flatbread (9 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Kochen oder Backen aus vorhandenen Vorräten macht echt Spaß. Wobei man sagen muss dass die Vorräte nicht so groß sind weil man ja doch noch zweimal wöchentlich in Münster auf dem Wochenmarkt oder auch im Lebensmittelmarkt einkaufen kann. Aber bei mir hatte sich jetzt so nach Ostern so einiges aufgestaut und da habe ich mir gedacht ich mache schnell mal ein Spargel-Flatbread.

Weiterlesen...
Kartoffelbrot-Stulle mit Bärlauch-Labneh (10 von 14)

Hallo ihr Lieben!

Es ist Bärlauchzeit. Also raus in die Wälder und fleißig Bärlauch pflücken gehen. Ich habe auch schon den ersten Bärlauch auf dem Markt in Münster „geerntet“ und erst mal ein großes Glas Pesto davon gemacht. Ich werde aber auch noch in die Wälder gehen und mal gucken was ich so finde. Aber vorher ist erst mal frühstücken angesagt. Da ich es gerne herzhaft mag gibt es eine leckere Kartoffelbrot-Stulle mit Bärlauch-Labneh. Das Rezept dazu findet ihr am Ende des Posts.       

Weiterlesen...
Albondigas und Ensaladilla Rusa (9 von 14)

Hola tu amor!

 

Im Rahmen der „Kulinarischen Weltreise“ – auf dem Weg nach Spanien – bin ich wieder mit der Reisegesellschaft, unter der Reiseleitung von Volker, in diesem schönen Land unterwegs. Ich habe mich im Rahmen der Rundreise dann nach Mallorca abgesetzt und dort neben vielen anderen leckeren Tapas Albóndigas und Ensaladilla Rusa kennen und schätzen gelernt. Ich bin schon von klein auf ein großer Frika-Fan gewesen und diese leckeren Hackbällchen in der Tomatensauce haben es mir echt angetan. Ebenso der Ensaladilla Rusa, der so schön schlotzig ist. So macht kulinarisch reisen viel Freude.

Weiterlesen...