Lammkarree I Grüner Spargel I Admi-Rosso-Perlzwiebeln

– Werbung – Gewinnspiel –

Lammkarree 1

Hallo ihr Lieben!

Ist Wein nur zum Trinken da? Nein, man kann ihn auch sehr gut beim Kochen und backen einsetzen. Ich habe jetzt mit einem roten Dessertwein köstliche Admi-Rosso-Perlzwiebeln gemacht und dazu zarten grünen Spargel und Lammkarree serviert.

Was jetzt genauer gesagt der Admi-Rosso ist, bzw. was er mit dem Gericht zu tun hat erzähle ich euch in den folgenden Abschnitten. Des Weiteren habt ihr auch die Möglichkeiten diesen leckeren Dessertwein zu gewinnen. Ich verlose nämlich 2 x 3 Flaschen davon. Da lohnt es sich echt teilzunehmen. Alles dazu erfahrt ihr ganz am Ende des Posts.

Admi-Rosso-Perlzwiebeln (1 von 22)

Dessertwein Admi-Rosso

Eines schon mal vorweg, nach dem ich die ersten Schlückchen getrunken hatte war ich total hin und weg. Denn es ist ein Wein voll südlicher Sonne und erinnert mich an schöne Urlaube in Italien.

Der edelsüße Dessertwein Admi Rosso wird heute, knapp 70 Jahre nach seiner Markteinführung, von dem­selben Unternehmen vertrieben, das ihn seinerzeit „erfunden“ hat – der MICHAEL POERTZGEN Handelsgesell­schaft.

Damals, in den frühen 50er Jahren hatte Hans Poertzgen sen. die Idee zu einem Likör- bzw. Dessertwein von einer Italienreise mitgebracht. Zurück in Deutschland, wurde dann einige Zeit an einer Rezeptur getüftelt. Irgendwann war die richtige Zusammensetzung gefunden, und das Produkt schmeckte genauso, wie es schmecken sollte: edelsüß, kräftig, elegant, aromatisch und voll südlicher Sonne.

Jetzt musste nur noch ein passender Name für diese einzigartige Cuveé-Komposition gefunden werden. Erste Test-Kunden empfanden den Geschmack als „wunderbar“ was quasi zur „Bewunderung“  des Getränks führte, woraus sich der ursprüngliche, „offizielle“  Name des Admi-Rosso abgeleitete: Admiration.

Dieser Name stellte sich aber schnell als zu lang und vor allem als zu kompliziert heraus. Schon bald hatte sich bei Händlern und Kunden die Kurzform „Admi“ eingebürgert und dabei sollte es dann auch bleiben.

Während Admi-Rosso in seinen frühen Jahren die Sehnsucht der Weinfreunde nach dem „weit“ entfernten Ita­lien weckte und bediente, ist er heute ein jung gebliebener Klassiker, mit dem viele Geschichten und Anekdo­ten verbunden sind und der wegen seiner Vielseitigkeit immer wieder neue Freunde findet.

Lammkarree I Grüner Spargel I Admi-Rosso-Perlzwiebeln

Neben meinem Gericht mit den Admi-Rosso-Perlzwiebeln habe ich den Dessertwein auch  in verschiedenen Cocktails/Longdrinks ausprobiert und sogar in einem leckeren Traubengelee. Auch ein Gläschen davon nach Feierabend oder nach einem leckeren Dinner sind echte Genussmomente.

In meinem Gericht habe ich feine Perlzwiebeln mit Admi-Rosso leicht einköcheln lassen. Als Gemüsebeilage gab es grünen Spargel aus der Region, den ich blanchiert und knackig angebraten habe. Als Fleisch habe ich zartes Lammkarree kurz angebraten und dann bei 100 Grad langsam auf eine Kerntemperatur von 60 Grad gegart. Hört sich gut an, oder?

Wer jetzt neugierig geworden ist und es nicht mehr abwarten kann, der hat natürlich die Möglichkeit bei „Château2you“ sofort den Admi-Rosso zu bestellen. Oder, man nimmt am Gewinnspiel teil und gewinnt dort eines von zwei Dreierpaketen mit Admi Rosso.

Das Rezept für meine gibt es ganz am Ende des Posts, nach den Teilnahmebedingungen.

Gewinnspiel

Die Teilnahme ist recht einfach. Ihr müsst mir und meinen Freunden von Admi-Rosso folgen und in den Kommentaren schreiben mit wem und wohin ihr denn am liebsten nach Bella Italia fahren würdet. Also mitmachen und gewinnen lohnt sich.

Unter allen Einsendern, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, und die im Gewinnspielzeitraum von heute bis zum Montag, den 10. Mai 2021 um 23.59 Uhr daran teilnehmen, werden 2 Pakete á 3 Flaschen Admi-Rosso verlost. Ich möchte euch auch darauf hinweisen unbedingt die unten angehängten Teilnahmebedingungen durchzulesen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück. Die Benachrichtigung erfolgt per PN.

Abschließend möchte ich mich bei Michael Poertzgen Handelsgesell­schaft recht herzlich für die zur Verfügung Stellung dieses leckeren Dessertweins recht herzlich bedanken. Es war mir eine Freude ihn zu probieren und auch auf vielfältige Weise auszuprobieren.

Lammkarree-2

Ich hoffe ihr habt jetzt Lust auf meine Admi-Rosso-Perlzwiebeln mit gebratenem Lammkarree und grünem Spargel bekommen und probiert es auch mal aus. Zum Muttertag wäre das bestimmt eine tolle Idee die Mutter und eure Familie damit zu überraschen.

Meinen nächsten Post gibt es hier wieder am Donnerstag, den 13. Mai. Dann ist nicht nur Vatertag, es gibt auch noch einen kulinarischen Feiertag, den ich mit einigen Blogger*Innen ordentlich abfeiere. Soviel sei verraten, es geht um eine orientalische Spezialität.

Genießt das Leben!

Michael

Lust auf mehr „Bella Italia“? Da hab ich neben Lammkarree I Grüner Spargel I Admi-Rosso-Perlzwiebeln noch eine kleine Auswahl für euch.

Caprese in Carrozza 

Vitello Tonnato – 3x lecker 

Pinsa Vegetaria

Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss

Für alle Gewinnspiele im Namen von SalzigSuessLecker gelten folgende Teilnahmebedingungen – unabhängig von Plattform und Art des Gewinnspiels:

Allgemeines

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook und/oder Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram.

1. Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland. Verwandte der Seiteninhaberin sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der bzw. die TeilnehmerIn erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein/ihr Name auf Facebook, der Homepage und/oder Instagram veröffentlicht werden kann. Die Teilnahme ist nur innerhalb der im Gewinnspiel gesetzten Frist nach Veröffentlichung möglich. SalzigSuessLecker ist berechtigt einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Manipulation vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

2. Gewinn

Der Preis/die Preise wird/werden, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Es entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. SalzigSuessLecker haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs liegen. Der/die GewinnerIn wird via Facebook, Email und/oder Instagram per PN benachrichtigt. Meldet sich der/die GewinnerIn nicht binnen einer Frist von 24 Stunden verfällt der Gewinn ersatzlos. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost.

3. Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber SalzigSuessLecker, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, SalzigSuessLecker hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Weiterhin übernimmt SalzigSuessLecker keinerlei Garantie dafür, dass die genutzte Internetplattform und/oder Seite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

4. Datenschutz

SalzigSuessLeckergewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. SalzigSuessLecker wird keine personenbezogenen Daten oder Adressdaten verkaufen. Die personenbezogenen Daten des bzw. der jeweiligen TeilnehmerIn werden ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels gespeichert. Der/Die TeilnehmerIn erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der/die TeilnehmerIn verantwortlich.

5. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

6. Auswahlverfahren

Der/die GewinnerIn wird mit einem Zufallsgenerator aus allen drei Wegen der Teilnahme (Homepage, Facebook und Instagram) ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Admi-Rosso-Perzwiebeln

Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italien
Keyword: Admi-Rosso
Portionen: 4

Zutaten

  • Lammkarrees
  • 2 Lammkarrees (á 6-8 Koteletts)
  • 4 Zweig Thymian
  • 4 Stiele Rosmarin
  • 1 junge Knobiknolle, geviertelt
  • 3 Perlzwiebel, geschält und geviertelt
  • 3 TL Fenchelsamen, gemörsert
  • 60 ml Fenchelsamen, gemörsert
  • 150 ml Admi Rosso
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl zum Braten
  • Admi-Rosso-Perlzwiebeln
  • 20 Perlzwiebeln (alt. kleine Schalotten)
  • 30 g Butter
  • 1 EL brauner Zucker
  • 250 ml Admi Rosso
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1-2 EL Aceto di Balsamico 
  • Grüner Spargel
  • 1 kg grüner Spargel
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • Butter, Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Lammkarrees
    Kräuter waschen, trocken schütteln und ebenfalls grob hacken. Marinade aus allen Zutaten, bis auf die Karrees, gut miteinander verrühren. Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in die Marinade einlegen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    Eine Stunde vor dem Braten/Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Die Marinade abtropfen lassen und das Fleisch gut abtupfen.
    Den Backofen auf 100°C (Ober-/Unterhitze)vorheizen.
    Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen und in einer Pfanne im heißen Öl kurz (ca. 30-60 Sekunden) anbraten. Das Lamm aus der Pfanne nehmen, auf ein Backofenblech legen und für ca. 25-30 Minuten in den Backofen schieben und rosa garen lassen (Kerntemperatur: 60 Grad). Anschließend in Alufolie wickeln und für ca. 10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft setzen kann.
    Admi-Rosso-Perlzwiebeln
    Perlzwiebeln pellen und einen Teil halbieren, oder vierteln. Butter in einem Topf schmelzen und den braunen Zucker darin leicht karamellisieren lassen. Zwiebeln reingeben und kurz mit anziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Admi Rosso, Lorbeer und Thymian dazugeben, alles bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 – 12 Minuten köcheln, so dass sie noch leicht knackig sind. Mit Aceto abschmecken. Lorbeer und Thymian entfernen.
    Grüner Spargel
    Spargel waschen, im unteren Drittelschälen und die holzigen Enden abschneiden. Gemüsebrühe mit Salz, Zucker und Zitronensaft in einem großen Topf aufkochen. Spargel im kochenden Wasser ca. 3 Minuten angaren, herausnehmen und in eiskaltem Wasser abschrecken.
    Spargelstangen schräg in ca. 3Stücke/Stange schneiden.
    Butter in einer Pfanne (z.B. Grillpfanne)erhitzen und den Spargel, unter Wenden, von allen Seiten in ca. 3-4 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Anrichten
    Zum Anrichten das Karree aufschneiden. Den Spargel in der Tellermitte anrichten drei Karrees pro Teller drauf setzen, oderanlegen und die Perlzwiebeln drumherum legen, mit der Sauce beträufeln.