Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

32 Suchergebnisse für: blätterteig

2

Ricotta Cheesecake mit Erdbeeren

Ricotta Cheesecake mit Erdbeeren

Beerenliebe – So schmeckt der Sommer
*Leckeres für jeden Tag*


Ein leichter Ricotta Cheesecake mit Erdbeeren ist ein sehr leckerer Genuss und für mich ein „must have“ in der Erdbeerzeit. Mit diesem leckeren Cheesecake, der unter anderem mit Ricotta gemacht wird, nehme ich an der Foodblogger-Party „Leckeres für jeden Tag   Beerenliebe – So schmeckt der Sommer“ teil. Zu dieser Jahreszeit fiel mir die Wahl bei den Beeren nicht allzu schwer, da die Erdbeeren gerade Saison haben und man damit leckerste Sachen machen kann, zum Beispiel  frische Waffeln mit Erdbeeren.… Weiterlesen...

3

Käse Sahne Torte mit Rhabarbercreme Rezept

Käse Sahne Torte mit Rhabarbercreme Rezept

– Ein Klassiker aus Uropas Rezeptbuch mit Biskuitboden –


Ich habe ein altes Familienrezept von meinem Uropa heraus gekramt, denn das ist diese Käse Sahne Torte in der Tat. Es gab sie bei uns zu Hause nicht nur zu Geburtstagen, sondern auch immer mal wieder an diversen Sonntagen stand sie auf der Kaffeetafel. Mich hat dabei immer dieser fluffige Biskuitboden mit der Käsesahnecreme begeistert, denn wenn man mit der Gabel so langsam durch das Kuchenstück ging, konnte man die Sahnecreme regelrecht „knistern“ hören. Aber wie so oft habe ich diese Torte ein ganz klein wenig abgewandelt, passend zur Rhabarberzeit gibt es jetzt Käse Sahne Torte mit Rhabarbercreme als Rezept. Na, das ist doch was, oder? Man kann jetzt natürlich auch sehr lecker Rhabarber mit Erdbeeren in einem Kuchen kombinieren, zum Beispiel als kleine Käsekuchen-Törtchen im Filoteig mit Erdbeeren und Rhabarber.… Weiterlesen...

4

Rezept für Rhabarberwähe mit Guss

Rezept für Rhabarberwähe mit Guss

– Für die leckeren Momente in der Rhabarberzeit –


Mein leckeres Rezept für Rhabarberwähe mit Guss passt jetzt perfekt in die Jahreszeit und schmeckt prima zur Kaffeepause am Nachmittag oder auch als köstliches Dessert nach einem leckeren Hauptgericht, so als süßer Abschluss. Gerade jetzt in der Rhabarberzeit genieße ich besonders gerne süße Leckereien mit Rhabarber. So ist meine Käsesahnetorte mit Biskuitboden und Rhabarbercreme, ein fruchtig-süß-säuerlicher Genuss und ein echter Klassiker aus Uropas Rezeptbuch.… Weiterlesen...

5

Leckere Mohnwaffeln mit Zitrusfrucht-Salat

Leckere Mohnwaffeln mit Zitrusfrucht-Salat

– Ein leckerer Genuss zum „Tag der Waffel“ –


Heute wird’s lecker! Denn wir feiern den „Tag der Waffel“. Da gibt’s mit vielen leckeren Waffelrezepten, reichlich Waffeln auf den Teller. Dazu eingeladen hat Kathrina von Küchentraumundpurzelbaum, und bei Waffeln bin ich natürlich immer gerne mit dabei. Neben weiteren sechs Bloggerinnen habe ich für den heutigen Feiertag leckere Mohnwaffeln mit Zitrusfrucht-Salat zubereitet. Der Mohn kommt bei mir in den Waffelteig hinein und der Zitrusfrucht-Salat als Krönung auf die Waffel. Verfeinert wird das Ganze mit einer Frischkäse-Glasur. Das macht doch Appetit, oder?… Weiterlesen...

6

Coca mallorquina dulce

Coca mallorquina dulce

– Mit einer Masse á la San Sebastian Cheesecake gefüllt –


¡Hola Mallorca! Oder genauer gesagt, ¡Hola Palma de Mallorca! Denn heute entführt mich meine Erinnerung in eine Pastisseria auf Mallorca, wo ich einen köstlichen Kuchen, oder genauer gesagt eine Coca mallorquina dulce genossen habe. Dulce bedeutet süß, und diese Coca ist nicht nur süß, sondern auch äußerst gehaltvoll. Als Coca, nicht zu verwechseln mit „Cola“, wird sie auf Mallorca angeboten und hat mich derart begeistert, dass ich bei meinem nächsten Besuch versuchen werde dem wahren Rezept auf die Spur zu kommen. Im Internet konnte ich leider nichts Brauchbares finden, was mich an diesen unvergleichlichen Geschmack erinnerte.… Weiterlesen...

7

Confierte Lachsforelle mit Limettencreme

Confierte Lachsforelle mit Limettencreme

– Mit Zweierlei vom Blumenkohl –



Eine Confierte Lachsforelle mit Limettencreme ist eine sehr leckere und feine Köstlichkeit für das Osterfest. Mit diesem köstlichen Gericht nehme ich an der Foodblogparty Leckeres für jeden Tag  mit dem Motto “Ostern – Leckerer denn je” teil. Das besondere an meinem Gericht ist, dass das Filet von der Lachsforelle langsam im Olivenöl gegart wird. Verfeinert wird das Gericht noch mit einer leicht aufgeschäumten Limettencreme und zweierlei vom Blumenkohl. Probiert es einfach mal aus!… Weiterlesen...

8

Pastéis de Nata Rezept mit Pistazien

Pastéis de Nata Rezept mit Pistazien

– Tag der Pistazie –



Es ist wieder soweit! Heute wird der Tag der Pistazie, bzw. der National Pistachio Day gefeiert. Zu diesem Anlass hat Susan vom Blog Labsalliebe zu einer Blogger-Challenge eingeladen. Der Einladung bin ich sehr gerne gefolgt und bringe ein Pastéis de Nata Rezept mit Pistazien mit, was ein leckerer Genuss ist. Bei meiner Rezeptauswahl war mir von Anfang an klar, dass ich etwas Süßes mit Pistazien machen wollte, obwohl ich beruflich früher die Pistazien immer in einem herzhaften Produkt verarbeitet habe. Bei meinem Pastéis de Nata Rezept habe ich mal versucht das Original ein klein wenig für den heutigen Feiertag abzuwandeln.… Weiterlesen...

9

Rezept für Galette des Rois aka Französischer Dreikönigskuchen

Rezept für Galette des Rois aka Französischer Dreikönigskuchen

– Ein feinblättriger Genuss zum Dreikönigstag –


Jedes Jahr hatte ich es mir vorgenommen: Zum Dreikönigstag eine Galette des Rois aka Französischer Dreikönigskuchen zu backen. Nun ist es mir endlich gelungen, und ich freue mich, ihn mit euch zu teilen!… Weiterlesen...

10

Zwetschgen-Crumble-Cheesecake vom Blech

Zwetschgen-Crumble-Cheesecake vom Blech

Ein herrlicher Herbst-Kuchen mit dem Zauber von Plunderteig


Auf geht’s zu einem neuen süßen Abenteuer aus meiner Backstube! Herbstzeit ist bekanntlich Erntezeit, und die köstlichen Zwetschgen sind natürlich mit von der Partie. Liebt ihr auch diese Kombination von Cheesecake, Zwetschgen und Streusel aka Crumble? Dann seid ihr bei mir heute richtig. Denn mit den letzten Zwetschgen, die ich auf dem Wochenmarkt in Münster ergattern konnte, präsentiere ich euch heute ein besonders schmackhaftes Rezept: Zwetschgen-Crumble-Cheesecake vom Blech, und das mit einem tollen Plunderteigboden. Wenn das dann noch die schnelle Nummer vom Blech ist dann bin oberglücklich und genieße anschließend den Cake in aller Ruhe, manchmal auch schon lauwarm.… Weiterlesen...