Knusprig-cremige Nocciolata-Tarteletts

*Werbung – Gewinnspiel*

Hier bekommt ihr zum einen das Rezept für knusprig-cremige Nocciolata-Tarteletts und zum anderen auch die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel.

Gewinnspiel für das RIGONI-Kochbuch

Die Teilnahme ist recht einfach. Ihr müsst mir in den Kommentaren einfach nur euer liebstes Dessert nennen.

Unter allen Einsendern, die das à 18. Lebensjahr  ß vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, und die im Gewinnspielzeitraum von heute bis Mittwoch den 11. Januar 2023 um 23.59 Uhr daran teilnehmen, wird ein RIGONI-KOCHBUCH verlost.

Ich möchte euch darauf hinweisen unbedingt unten die Teilnahmebedingungen durchzulesen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück. Die Benachrichtigung erfolgt per PN.

Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

Knusprig, cremige Nocciolata-Tarteletts (2 von 6)

Knusprig-cremige Nocciolata-Tarteletts

Ich wünsche euch viel Genuss und Freude mit meinem Rezept für knusprig-cremige Nocciolata-Tarteletts und viel Erfolg beim Gewinnspiel. Das Rezept findet ihr etwas weiter unten, hinter den Teilnahme-Bedingungen.

Genießt die Tarteletts und das Leben!

Michael

Knusprig-cremige Nociolata-Tarteletts (9)

Wer Appetit auf weitere Tarteletts hat, wird hier bestimmt fündig

vegane-obst-tartelettes-6

Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss

Für alle Gewinnspiele im Namen von SalzigSuessLecker gelten folgende Teilnahmebedingungen – unabhängig von Plattform und Art des Gewinnspiels:

Allgemeines

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook und/oder Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland. Verwandte der Seiteninhaberin sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der bzw. die TeilnehmerIn erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein/ihr Name auf Facebook, der Homepage und/oder Instagram veröffentlicht werden kann. Die Teilnahme ist nur innerhalb der im Gewinnspiel gesetzten Frist nach Veröffentlichung möglich. SalzigSuessLecker ist berechtigt einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Manipulation vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Gewinn

Der Preis/die Preise wird/werden, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Es entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. SalzigSuessLecker haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs liegen. Der/die GewinnerIn wird via Facebook, Email und/oder Instagram per PN benachrichtigt. Meldet sich der/die GewinnerIn nicht binnen einer Frist von 24 Stunden verfällt der Gewinn ersatzlos. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost.

Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber SalzigSuessLecker, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, SalzigSuessLecker hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Weiterhin übernimmt SalzigSuessLecker keinerlei Garantie dafür, dass die genutzte Internetplattform und/oder Seite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

Datenschutz

SalzigSuessLeckergewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. SalzigSuessLecker wird keine personenbezogenen Daten oder Adressdaten verkaufen. Die personenbezogenen Daten des bzw. der jeweiligen TeilnehmerIn werden ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels gespeichert. Der/Die TeilnehmerIn erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der/die TeilnehmerIn verantwortlich.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

Auswahlverfahren

Der/die Gewinner*Innen wird mit einem Zufallsgenerator aus allen drei Wegen der Teilnahme (Homepage, Facebook und Instagram) ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rezept drucken
4.87 from 44 votes

Nocciolata Tarteletts

Vorbereitungszeit30 Min.
Gericht: Gebäck, Nougatcreme, Tarteletts
Land & Region: Around the world
Keyword: Gebäck, Nougatcreme, Tarteletts
Portionen: 9 Stück

Zutaten

  • 200 g möglichst kleine Erdbeeren, alt. Himbbeeren
  • Creme
  • 1 Glas Nocciolata Milchfrei (270g)
  • 250 g Soya Schlagcreme
  • 3 Pack. Sahnesteif
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 2 TL Backkakaopulver
  • Teig
  • 250 g Weizenmehl (Typ 550), gesiebt
  • 50 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g sehr kalte Margarine

Anleitungen

  • Creme
    Das Glas im Wasserbad leicht erwärmen. Beiseitestellen.
    Schlagcreme mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen. Mit Nocciolata und Backkakopulver verrühren.
    Die Masse mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen und anschließend für mehrere Stunden, oder über Nacht in den Kühlschrank stellen      
    Teig
    Mehl, beide Zucker und Salz mischen. Maragarine in kleinen Stücken zugeben und mit den Händen verkneten.
    Zwei Esslöffel kaltes Wasser zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Den Teig zu einem flachen Ziegel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach den durchgekühltenTeig ca. 2 mm dünn ausrollen.
    Backofen auf 180 Grad Ober- /Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Tartelettformen mit etwas Butter einfetten.
    Teigkreise ausstechen, die vom Durchmesser ca. 2 cm größer sein sollen als die verwendete Tartelettform und in die Formen einlegen. Den überstehenden Rand abschneiden und den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im Ofen für ca. 15-20Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
    Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren, oder vierteln.   
    Vor dem Servieren, die Tarteletts vorsichtig aus den Formen vorsichtig herauslösen. Mit der vorbereiteten Nocciolata-Creme befüllen, am besten geht das mit einem Spritzbeutel, und zum Schluss mit den Erdbeeren dekorieren.
77 Kommentare
  1. Sarah Buehler
    Sarah Buehler sagte:

    Mein absolutes Lieblingsdessert ist eine Joghurtbombe mit Früchten! So lecker und einfach gemacht!

  2. Sascha
    Sascha sagte:

    Ich habe kein liebstes Dessert sondern im Gegenteil liebe es immer wieder neues zu probieren

  3. lecker
    lecker sagte:

    5 stars
    Eis geht einfach immer, aber das Rezept von den Cheesecake Tarteletts hört sich lecker an, werde ich demnächst testen :-)))

  4. karin
    karin sagte:

    5 stars
    Hallo lieber Michael,

    Danke für das tolle Gewinnspiel….gerne verrate deshalb auch mein Lieblingsdessert.
    selbstgemachtes Tiramisu….
    Mein Mann hatte am Montag Geburtstag, leider bin ich z.Z. gesundheitlich etwas angeschlagen. Deshalb gab es schon mal einen Gutschein für ein selbstgemachtes Tiramisu….zur baldigen Einlösung bestimmt…augenzwickern…

    LG…Karin..

  5. Stuke Stuke
    Stuke Stuke sagte:

    5 stars
    Mein liebstes Dessert ist Münsterländer Herrencreme, eine tolle Erinnerung an die Kindheit . Über viele weitere Rezeptinspirationen mit diesem Kochbuch würde ich mich arg doll freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn dir das Rezept gefällt, freue ich mich über eine Bewertung!