Tater Tots mit Bier-Käse-Dip

Tater Tots mit Bier-Käse-Dip (6 von 7)

Na, wer interessiert sich von euch auch für American Football und guckt Sonntagnacht das Endspiel im American Football. Es ist ein gigantisches Event mit einer super Halbzeit-Show, bei der internationale Stars auftreten. Für alle deutschen Fans des American Football ist es einfach die Nacht der Nächte.

Tater Tots mit Bier-Käse-Dip (1 von 3)

Umso eine lange Nacht durchzustehen, die locker bis zu 4 Stunden und länger dauern, braucht man natürlich Snacks. Da bieten sich zu allererst die üblichen Verdächtigen an wie Taco-Chips, Chips generell, Popcorn, diverse Dips und natürlich Bier. Wenn man es bekommt natürlich amerikanisches Bier. Ich für meinen Teil verzichte jetzt mal auf die Chips etc. und mache mir stattdessen eine Portion Tater Tots mit Bier-Käse-Dip. Das hört sich sehr amerikanisch an, oder?

Tater Tots mit Bier-Käse-Dip (2 von 3)

American Football

Was ich heute in meinem Post nicht machen werde ist, euch die Spielweise und das Regelwerk vom American Football näher zu bringen. Denn das ist gar nicht so einfach. Obwohl ich schon diverse Spiele gesehen habe, auch live, habe ich noch nicht alles kapiert.

Nur ganz kurz: American Football wird überwiegend in den USA gespielt und ist dort sehr populär. Das Spiel läuft über vier Viertel á 15 Minuten, wobei zwei Mannschaften mit je 11 Spielern, den Spielball in die gegnerische Endzone zu bringen versuchen um die entsprechende Anzahl Punkte zu gewinnen. Wobei der Touchdown die höchstwertige Art ist um Punkte zu erzielen. Gewinner ist die Mannschaft mit den meisten Punkten am Ende.

Das Endspiel der US-Football-Saison 2021/22 wird am 13. Februar 2022 um 3.30 PM (0.30 Uhr deutscher Zeit am 14.2.) im SoFi-Stadium in Inglewood (im Norden von LA), zwischen den Cinicinnati Bangels und den Los Angeles Rams angepfiffen.

Ganz besonders wichtig, neben dem Endspiel, ist für alle Fans auch die Halftime Show, bei der international bekannte Künstlerinnen und Künstler auftreten und das Ganze zusätzlich zu einem Riesenspektakel machen.

Tater Tots mit Bier-Käse-Dip

So, nun komme ich mal zu meinen Snacks. Die Tater Tots sind im Prinzip nichts anderes als fein geriebene Kartoffeln, die zu kleineren Zylindern/Rollen geformt und dann frittiert werden. Im Prinzip könnte man sie auch als „Kartoffel-Minis oder Kroketten“ im weitesten Sinne bezeichnen. Allerdings enthalten sie keine pürierten Kartoffeln. Das Wort „Tater“ ist eine Abkürzung für Kartoffel (Potatoe). Sie werden auch gerne als Beilage zum Essen serviert.

Im Jahre 1953 wurden die „Tater Tots“ von einem amerikanischen Tiefkühlkostunternehmen erfunden, als die Inhaber versuchten aus Kartoffelabschnitten von zerkleinerten Kartoffeln etwas zu kreieren. Sie zerkleinerten die … Weiterlesen...