Kartoffel-Krabben-Burger – und Urlaubserinnerungen an Juist

Kartoffel-Krabben-Burger-8

Hallo Ihr Lieben!

Immer wenn ich an der Nordsee Urlaub mache esse ich reichlich Krabben. Am liebsten immer die fangfrischen direkt vom Kutter. So habe ich während meines Osterurlaubs auf der Nordseeinsel Juist so einige hundert Gramm davon gegessen. Natürlich musste ich auch welche mitnehmen, für zu Hause. Auf der Rückfahrt kreisten ständig meine Gedanken darum was ich wohl mit den leckeren Krabben machen könnte. Wie ihr euch sicherlich denken könnt bin ich auch fündig geworden. Ich habe zu Hause daraus Kartoffel-Krabben-Burger gemacht und noch zusätzlich ein paar Kartoffel-Taler. Das war ein genussvolles Essen.

Norderney – meine Lieblingsinsel

Hallo Ihr Lieben! 

heute gibt es kein Rezept sondern zur Abwechselung mal einen Reisebericht von meinem Genuss-Kurztrip nach Norderney und Langeoog.

Norderney ist meine Lieblingsinsel mit der ich quasi groß geworden bin, da ich fast jedes Jahr 2-3 mal dort bin. Ich finde es auf Norderney einfach herrlich und ich fühle mich pudelwohl. Es ist lebendig, gibt immer wieder Neues zu entdecken und ich brauche einfach diese würzige Seeluft sowie stets eine frische Brise, die mir um den Nase weht.

Natürlich bietet Norderney neben der gesunden Seeluft, viel Meer und langen Stränden auch kulinarisch etwas. Sei es die gute alteingesessene Gastronomie oder neu hinzugekommenen Gastronomiebetriebe, die ich sehr gerne besuche um mir ein Bild von ihnen zu machen.

Mein letzter Inselbesuch dauert vier Tage und beinhaltete auch einen Besuch der Insel Langeoog. Aber nun eins nach dem anderen.

Weiterlesen...