Kanelbullar-Kringel mit Kürbis

Hallo ihr Lieben!

Am „Kanelbullens dag”, der heute ist, feiern die Schweden ihr liebstes Gebäck – die Zimtschnecken. Dafür habe ich mich natürlich auch angestrengt und ein paar leckere Kanelbullar-Kringel mit Kürbis gebacken. Mit mir gemeinsam feiern noch 7 weitere liebe Blogger*Innen diesen Tag. Die Rezeptlinks dazu findet ihr ganz am Ende des Posts.

So, jetzt habe ich es auch endlich mal probiert. Die Zimtschnecke nicht immer nur als dicke Schnecke in einer Kuchenform zu machen, sondern eher als „filigrane“ Kringel. Das war nicht einfach, aber irgendwann ist immer mal das erste Mal.

Kanelbullar-Kringel mit Kürbis (7 von 17)

Kanelbullar-Kringel mit Kürbis

Geplant waren ja eigentlich Zimtknoten. Aber bei der Arbeit habe ich festgestellt, dass die Füllung etwas weicher ist als bei einem normalen Zimtknoten und um nachher nicht total verschmierte Knoten zu produzieren bin ich dann doch lieber bei den Kanelbullar-Kringel mit Kürbis geblieben. Aber keine Angst die Füllung lässt sich absolut super verarbeiten nur zum drehen und dann noch knoten wird es eben …..

Das Endergebnis meiner Kringel kann sich echt sehen lassen. Total fluffige und saftige Kringel kamen dabei heraus. Ich zeig euch auch in ein paar Fotos (s.u.) wie ich es Schritt für Schritt gemacht habe. Es geht wirklich sehr gut.

Das Rezept findet ihr wie immer am Ende des Posts. Am besten schmecken sie wenn sie noch lauwarm sind, mit einem Hauch Puderzucker drüber und einem guten Kaffee.

Kanelbullar-Kringel mit Kürbis (14 von 17)

Kanelbullens Dag

Jeder, der schon einmal in Schweden war, kennt den beliebtesten süßen Snack der Schweden, die klassischen Zimtschnecken die sogenannte Kanelbulle. Sie werden in Schweden sehr gerne zum Kaffee gereicht, und Kaffeepause gibt es dort reichlich.

Der 4. Oktober ist der Tag, an dem diese Leckerei ganz besonders abgefeiert wird und an dem Tag werden Millionen und Abermillionen davon verzehrt. Seit 1999 feiert man schon den “Kanelbullens dag”.

Ich hoffe meine Kanelbullar-Kringel mit Kürbis gefallen euch und ihr sprintet sofort in die Küche und macht euch auch welche. Auf jeden Fall kann ich sie sehr empfehlen, nicht nur zum heutigen Feiertag.

Ich muss heute noch zu einer weiteren Feier, denn meine eine Tochter hat heute Geburtstag und da bringe ich ihr natürlich ein paar von den leckeren Kringeln mit. Die wird sich echt darüber freuen.

Den nächsten Post könnt ihr hier am kommenden Freitag, den 8. Oktober lesen. Dann gibt es wieder mal eine leckere Rezension. Lasst euch also überraschen.

Älskade livet!
Michael

 

Hier habe ich noch ein paar weitere leckere

Weiterlesen...