Hallo Ihr Lieben!

Am Samstag war ich als Food-Blogger zum ersten Mal auf der Design- und Lifestyle-Messe Tendence 2016.     

Tendence 2016

Der Ablauf des Messebesuchs besteht darin, dass Blogger aus den Bereichen Food, Lifestyle und Interior sich bei der Bloggerlounge-Frankfurt treffen und die Messe besuchen. Dabei werden Trend-Scout-Touren angeboten wo man sich in kleinen Gruppen auf eine von den Organistoren Claudia und Tobias zusammengestellte Tour zu den verschiedensten Ausstellern begibt. Die Aufgabe der Gruppen ist es, dort nach ihren persönlichen Trendprodukten, Neuheiten und zukünftigen Trends Ausschau zu halten.

 

Messe Frankfurt   

Quelle – Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jacquemin          

Da ich erst spät von der Tour erfahren habe, war leider kein Platz mehr frei und so habe ich meine eigene Tour gemacht und verschiedene Hersteller aus dem Bereich Food, HomeStyle und Interieur besucht.

Als ich auf der Messe ankam herrschte in der Bloggerlounge schon eine reges Treiben. Die einen kennen sich, die anderen lernten sich gerade kennen. Ich finde es immer sehr interessant Bloggerkolleginnen und -kollegen zu treffen die man meistens nur virtuell kennt. So traf ich am Samstagmorgen zum ersten Mal Conny und ihre Tochter von ERNA`S LIEBE.

Der Tag begann in der speziell für uns Blogger eingerichteten Bloggerlounge mit der Begrüßung und einem kurzen Überblick welche Themen und Produkte sich in welcher Halle befinden, bzw. wo es interessante Vorträge, Trend- und Sonderpräsentationen gibt. 

Mein Rundgang

Nach der Einführung habe ich mich dann auf den Weg durch die verschiedenen Hallen gemacht. Als erstes war ich im Bereich Interieur bei den Firmen bei Chic Antique und Clayre & Eef.

Die neue Herbst-/Winter-Collection von Chic Antique ist sehr schön anzusehen und ein Genuss für die Augen und für die Seele. Die Collection zeichnet sich aus durch einen rustikal-französisch Romantikstyle mit einem gemütlichen Touch.

 

Tendence 2016-1 Tendence 2016-2

 

Bei Clayre & Eef gab es einen sehr guten Querschnitt durch das große Sortiment zu sehen, von Küche & Kochen über Beleuchtung, gedeckter Tisch bis zu Innendekoration und Möbel & Einrichten.

Tendence 2016-4

Tendence 2016-3

 

Dann ging es weiter zu diversen Ausstellern aus dem Bereich HomeStyle. Als erstes war ich bei PasterkampSchönes aus Olivenholz.

Die Firma Pasterkamp verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz in der Verarbeitung von Olivenholz aus dem gesamten Mittelmeerraum und führt wohl die größte Kollektion handwerklich gefertigter Olivenholzartikel, Küchenholzwaren und Kochutensilien. Dazu gehören unter anderem Salatschüsseln, Bestecke, Butterschalen, Körbe, Tappas-Schälchen und viele Artikel mehr für den täglichen Bedarf.

 

Tendence 2016-5

Tendence 2016-6

 

Als nächstes besuchte ich die Firma räder-design stories einer der Marktführer im Wohnaccessoires- und Geschenkartikelsegment. Alle Produkte sind zu 100% eigenes Design. Alles wird vom hauseigenen Designdepartment gestaltet und bedacht. Diese sehr schönen Produkte erwecken in einem ein Stück Lebensfreude und kitzeln nach einem Stück Poesie im Alltäglichen, dass man gerne verschenken möchte.

 

Tendence 2016-7 Tendence 2016-8

 

Was bei räder-design-stories außer dem Gesehenen in guter Erinnerung blieb war eine liebevoll gepackte Tasche mit Kleinigkeiten für uns Blogger.

Weiter besuchte ich den Stand der Firma IHR Ideal Home Range GmbH, die mit ihrem Produktportfolio für individuelle und liebevoll gestaltete Geschenke und Accessoires rund um den gedeckten Tisch steht. Die ausgestellte Produktpalette umfasste alle Bereich von Herbst-Winter-Frühjahr und Sommer.

Sehr witzig und passend fand ich für Sylvester die Serie „The same procedure as last year?“ nach dem gleichnamigen Filmkomödie „Dinner For One“ mit zahlreichen Accessoires und Servietten.

 

Tendence 2016-8  _FOD8503-2

 

Nun ging es weiter zu meinem Lieblings-Keramikunternehmen ASA SELECTION. Ich mag diese verschiedenen Produktlinien wegen ihrer klaren Formen und Farben. Sie sind so herrlich unkonventionell, ohne Schnörkel immer die Trends und den Zeitgeist aufgreifend. Modernes Design in den Lebensbereichen Küche und Wohnen.

 

Tendence 2016-9 Tendence 2016-11

Tendence 2016-11

 

Food

Nun war es an der Zeit sich auch mal ein wenig im Foodbereich umzuschauen. Da bin ich bei zwei Firmen hängen geblieben. Als erstes habe ich mir die leckeren Delikatessen von der Gourmetmarke Nicolas Vahé angeguckt und natürlich probiert, denn „probieren, geht über fotografieren … äh studieren“.

Diese Gourmetmarke vom ausgebildeten Koch, Chocolatier und Konditor Nicolas Vahé entstand aus einer lebenslangen Leidenschaft für gutes Essen. Heute enthält die Kollektion ein breites Spektrum an Delikatessen, Getränken und Accessoires. Alle Produkte werden vor dem Hintergrund einer fest verankerten Philosophie und der Liebe zu gutem Essen und hochwertigen Zutaten entwickelt. Die Rezepte sind von der französischen Tradition inspiriert, überraschen jedoch mit besonderen Zutaten und skandinavischen Twists.

 

Tendence 2016-13   

Tendence 2016-15

 

Einen ganz besonderen Eindruck im Bereich Food-Geschenke erhielt ich bei Choco-Lina. Dort wurden diverse Mischungen für Cookies, Brot, Müsli und viele weitere Köstlichkeiten angeboten, alle liebevoll abgefüllt in den unterschiedlichsten Gläsern.

 

Tendence 2016-16

Tendence 2016-17

 

Damit wäre ich jetzt mit meinem Messebericht am Ende. Es gäbe noch viel mehr zu berichten und auch zu zeigen, nur würde das den Rahmen übersteigen. Für mich war es interessant diese Messe zu besuchen und „die Augen und Ohren der Endverbraucher“ zu sein. Heute schon zu sehen was es morgen zu kaufen gibt.

Bei meinem nächsten Blogpost geht es dann wieder um leckere Sachen und dazu möchte ich Euch schon jetzt recht herzlich einladen.

Euch noch einen schönen Montagabend und eine gute Woche.

 

Genießt das Leben!

Michael

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

5 Kommentare
  1. Rose
    Rose sagte:

    Wundervolle Impressionen, lieber Michael – ich wünschte die ganzen tollen Messen wären nicht immer so weit unten… 🙁
    Lieben Dank, dass du uns mitgenommen hast 🙂 Räder und Asa haben ja wieder superschöne Sachen. Clayre & Eef kannte ich noch nicht und habe sie durch dich entdeckt. Mein Konto wird es dir sicherlich nicht danken, aber mein Dekoherz dankt es dir umso mehr 🙂

    Liebe Grüße
    Rose

  2. Anja S.
    Anja S. sagte:

    Hallo Michael,
    da sind schöne Bilder entstanden, aber ich habe nicht so ganz verstanden, wo kein Platz mehr frei war.
    Ich war übrigens am Sonntag unterwegs.
    Liebe Grüße
    Anja

  3. Schwestern-Allerlei
    Schwestern-Allerlei sagte:

    Lieber Michael,
    vielen Dank für den kleinen Einblick in die Tendence 2016! Da haben wir ja wirklich was verpasst! Die Olivenholzschalen von Pasterkamp haben es mir besonders angetan
    Vielen schaffen wir es ja zur nächsten Messe

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] interssante Links fürhren zur Tendence und einem Fotoshooting in […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.