Geräuchertes Saiblingsfilet mit grünem Spargel (Werbung)

Geräuchertes Saiblingsfilet (13 von 14)

Hallo ihr Lieben!

Heute wird mit meinem Räucherofen von Finnwerk weiter geräuchert und mit der Muurikka-Grillpfanne gebraten. Nach dem ich mit dem geräucherten Lachs meine ersten Tests gemacht habe, versuche ich mich nun mit einem zarten Filet vom Bachsaibling. Ich habe den Fisch von meinem Fischhändler filetieren lassen und dann zu Hause mariniert. Nach der Marinierzeit kurz geräuchert und den Spargel gebraten. So konnte ich relativ schnell mein geräuchertes Saiblingsfilet mit grünem Bratspargel genießen. Es war lecker und das Outdoor-Cooking hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Tranchen vom Räucherlachs auf Linsen-Spargel-Salat [Werbung]

Tranchen vom Räucherlachs (7 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Wer von euch hat schon mal Fisch selbst geräuchert? Man kann das ja auf verschieden Art und Weise machen. Entweder im Wok, im Grill, im Smoker oder in einem Räucherofen. Letzteres habe ich jetzt gemacht nachdem ich von FINNWERK einen elektrischen Räucherofen der Fa. Muurikka bekommen habe. Damit konnte jetzt der Spaß losgehen. Zuerst habe ich etwas rum getestet, mit guten Ergebnissen. U.a. war eine geräucherte Entenbrust dabei. War echt lecker! Als nächstes habe ich Lachs geräuchert, als Tranchen vom Räucherlachs auf einem Linsen-Spargel-Salat.