Laugenecken mit Blutorangen-Vanille-Marmelade – mit einem Frühstück fängt der Tag gut an

Laugenecken (7 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Nehmt ihr euch am Wochenende auch immer Zeit ausgiebig zu frühstücken? Vielleicht mit ein paar Leckereien mehr auf den Tisch, oder mit selbstgebackenem Brot oder Brötchen. Ich backe des Öfteren etwas und ab und zu koche ich auch mal eine leckere Marmelade dafür. Beides habe ich für dieses Wochenend-Frühstück gemacht. Diese fluffig, knusprigen Laugenecken und dazu eine Blutorangen-Vanille-Marmelade.

Schokomousse-Tarte mit Blutorangen und Tonkabohneneis

schokomousse-tarte-8

Hallo Ihr Lieben! 

Da hatte ich mal wieder etwas Zeit und habe mich durch die Foodwelt im Internet geklickt und bin auf ein sehr leckeres Schoko-Tarterezept von der bekannten Martha Stewart gestoßen. Ich fand es so appettitlich das ich es unbedingt auch ausprobieren wollte. So entstand die Idee zu meiner Schokomousse-Tarte mit Blutorangen.

Espresso-Schoko-Mousse mit Blutorangen-Kompott

espresso-schoko-mousse-6.jpg

Hallo Ihr Lieben! 

Passend zum Wochenende habe ich einen leckeren Wachmacher für euch in Form einer Espresso-Schoko-Mousse. Dazu gibt es ein Blutorangen-Kompott, das ich mit etwas Thymian und Sternanis verfeinert habe. Ihr denkt jetzt bestimmt, dass es sich um eine dunkle Schokomousse handelt. Weit gefehlt, denn ich habe die Kaffeebohnen in Sahne eingelegt und nachher mit der weißen Schokolade gemischt.