Zupfbrot mit rotem Pesto, Tapenade und Schinken

Zupfbrot mit rotem Pesto (24 von 29)

⇩ zum Rezept ⇩

Es gibt die verschiedensten Varianten an Zupfbrot, die man gerne zu Gegrilltem und Salat isst. Ich habe jetzt ein Zupfbrot mit rotem Pesto, Oliven-Tapenade und Schinken gemacht und es an einem lauen Sommerabend, bei untergehenden Sonne, genossen.

Im Sommer, wenn es abends langsam kühler wird sitze ich sehr gerne mit etwas Leckerem irgendwo am Wasser. Das fällt mir zu Hause immer sehr leicht, da bei mir quasi das Wasser, bzw. ein Kanal direkt um die Ecke ist. Dort zu sitzen, den vorbeifahrenden Schiffen zuzuschauen und das Vogelgezwitscher aus dem angrenzenden Wald zu hören ist sehr entspannend.

Zupfbrot mit rotem Pesto (32 von 7)

Zu diesen wunderschönen Momenten gehört für mich auch ein guter Wein. Da kommt mir ein leckerer Chardonnay, aus der Aktion „Hello Moments – Hello Gallo“ von den Gallo Family Vineyards, gerade recht. Denn er ist ein perfekter Begleiter für einen entspannten und ruhigen Abend.

Hello Moments – Hello Gallo, mit Gallo Family Vineyards

Das Unternehmen der kalifornischen Weinmarke Gallo Family Vineyards steht mit ihrem Claim “Hello Moments – Hello Gallo” für den unkomplizierten Trinkgenuss alltäglicher Augenblicke, oder schöner Momente wie ein Sonnenuntergang am See, oder Kanal.

Gallo Family Vineyards verbindet Familientradition in der dritten Generation mit innovativem Handeln. Die Unternehmensgeschichte begann 1933 in Kalifornien als die beiden Brüder Ernst und Julio Gallo ihr Weingut gründeten. Bis zum heutigen Tage werden ihre Weine mit der gleichen Hingabe, Erfahrung und Wissen kontinuierlich weiter entwickelt.

Hello Chardonnay!

Für mein Zupfbrot mit rotem Pesto, Tapenade und Schinken habe ich mir als Wein-Pairing den Chardonnay aus dem Sortiment ausgesucht.

Dieser wunderbare Wein ist ein halbtrockener Weißwein mit feinen Pfirsich-Noten, etwas grüner Apfel und einem Hauch von Honig und Vanille. Er präsentiert sich im Glas mit einem strahlenden Goldgelb und glitzernden Reflexen.

Für mich ist es ein perfekter Wein um im Sommer die schönen Momente zu genießen.

Was ist ein Zupfbrot?

Habt ihr schon mal ein Zupfbrot gebacken? Wenn nicht, dann solltet ihr es unbedingt mal ausprobieren, denn mein Rezept ist easy peasy zu machen. Ich selbst habe auch einige Zeit gebraucht bis ich mich ran getraut habe, aber dann als es das erste Mal sofort prima geklappt hat war ich sofort begeistert.

Das Zupfbrot findet man unter den verschiedensten Begriffen. Es kann unter anderem auch Faltenbrot oder Pull Apart Bread heißen. Es ist aber auf jeden Fall so ziemlich immer das gleiche damit gemeint. Des Weiteren gibt es auch diverse Varianten davon, da man es … Weiterlesen...