Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen

– Die kulinarische Weltreise, die leckersten Teigtaschen rund um die Welt –

Um die Vielfalt an köstlichen Teigtaschen kennenzulernen geht es mit „Der kulinarischen Weltreise“ in diesem Monat im wahrsten Sinne des Wortes rund um die Welt, um die leckersten Teigtaschen weltweit zu finden. Ich bin im Rahmen dieser Challenge bei vegetarischen Empanadas im Blätterteig hängen geblieben.

Gefühlt habe ich schon unendlich viele verschiedene Teigtaschen gegessen, doch ich glaube noch nie Empanadas. Halt! Ganz so ist es seit April 2022 nicht mehr. Denn da war ich in Barcelona um meine Tochter zu besuchen. Am letzten Tag gingen wir als Mittagssnack in eine Empanadas-Bar und dort habe ich dann meine ersten Teigtaschen, darunter waren auch vegetarische Empanadas, gegessen. Ich fand das die Empanadas einfach köstliche Teigtaschen sind und ich sie mal nachmachen werde.

Blogger Aktion

Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -1

Die kulinarische Weltreise

Für alle die zum ersten Mal etwas von der monatlichen Challenge „Die kulinarische Weltreise“ hören gibt es hier einen kleinen Einblick dazu.

Generell erstmal bietet eine kulinarische Weltreise eine sehr gute Möglichkeit, verschiedene Gerichte und Geschmacksrichtungen aus verschiedensten Ländern und Kulturen kennen zu lernen. Es kann eine unterhaltsame und bereichernde Art sein, neue kulinarische Erfahrungen zu sammeln und mehr über verschiedene Länder und ihre Esskulturen zu erfahren.

Um jetzt eine kulinarische Weltreise zu machen, kann man zum Beispiel verschiedene Restaurants besuchen, die sich auf Gerichte aus verschiedenen Ländern spezialisiert haben, oder man kann versuchen zu Hause sich durch die verschiedensten Länderspezialitäten zu kochen.

Oder man nimmt an der oben genannten Challenge teil, bzw. sucht im Internet nach der Challenge und klickt sich dort durch die leckeren Rezepte. Aber worum geht es bei dieser Challenge?

Wir teilnehmenden Foodblogger erkunden genussvoll die Welt. Egal in welchem Land wir uns gerade befinden, hoffen wir immer ein besonders interessantes, kulinarisches Highlight auf unseren Tellern zu finden. Wenn wir es gefunden haben und es uns nicht mehr aus dem Kopf geht, wollen wir es unbedingt zu Hause nachkochen und euch im Rahmen der Challenge, zum nachkochen, zeigen.
Im Rahmen der Challenge wird monatlich ein Land ausgewählt, über das alle schreiben. Egal ob Urlaubserinnerung, die Idee was typisch für eben das Land ist, Rezepte, Kochbücher, Zutaten oder Sonstiges was mit dem Thema “Kulinarik” zu tun hat. Was dabei herauskommt sind viele sehr interessante Blogposts mit anhängendem Rezept und toll bebildert.

Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen

Als großer Fan von Blätterteig war für mich klar, dass ich sie daraus machen werde. Damit es auch schnell geht, habe ich dafür einen gekühlten Blätterteig genommen. Das ist nicht unbedingt ganz authentisch, aber letztendlich schmecken sie genauso gut und sind schön knusprig.

Man kann Empanadas mit Blätterteig machen, aber normalerweise wird der Teig aus Mehl, Wasser, Salz und Fett (wie Butter, Schweineschmalz oder Öl) hergestellt. Der Teig wird dann zu Kreisen oder Halbmonden ausgerollt, mit einer Füllung belegt und zusammengeklappt, um sie zu verschließen. Der originale Empanadateig ist normalerweise etwas dicker und zäher als Blätterteig, damit er die Füllung besser halten kann und nicht zu knusprig wird.

Wenn diese köstlichen Teigtaschen fertig sind kann man sie heiß, lauwarm oder auch im abgekühlten Zustand verzehren. Ich habe meine mit einem Aioli- und Guacamole-Dip serviert. Mein Rezept für die Teigtaschen findet ihr wie immer am Ende des Posts.

Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -3
Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -2

Köstliche Teigtaschen around the world                 

Wenn ich so darüber nachdenke gibt es viele Arten von Teigtaschen, die in vielen Ländern und Kulturen dieser Erde zu finden sind. Hier sind einige der bekanntesten:

  • Dumplings: sind eine Art von Teigtaschen, die in vielen asiatischen Ländern, einschließlich China, Korea, Japan und Vietnam, zu finden sind. Sie werden normalerweise mit einer Vielzahl von Füllungen wie Schweinefleisch, Rindfleisch, Garnelen, Gemüse oder Pilzen gefüllt.
  • Ravioli: sind eine Art von Teigtaschen, die in Italien und anderen Teilen der Welt populär sind. Sie werden normalerweise mit einer Füllung aus Käse, Fleisch oder Gemüse gefüllt und dann in einer Soße serviert.
  • Pierogi: sind eine Art von Teigtaschen, die in Polen, Russland und anderen osteuropäischen Ländern populär sind. Sie werden normalerweise mit einer Füllung aus Kartoffeln, Käse, Fleisch oder Gemüse gefüllt und mit saurer Sahne oder Butter serviert.
  • Samosas: sind eine Art von Teigtaschen, die in Indien und anderen Teilen Südasiens beliebt sind. Sie werden normalerweise mit einer Füllung aus Kartoffeln, Erbsen, Fleisch oder Gemüse gefüllt und dann frittiert oder gebacken.
  • Manti: sind eine Art von Teigtaschen, die in der Türkei, Zentralasien und anderen Teilen der Welt beliebt sind. Sie werden normalerweise mit einer Füllung aus Rindfleisch, Lamm oder Gemüse gefüllt und mit einer Tomatensoße oder Joghurt serviert.

Dies sind nur einige der vielen Arten von köstlichen Teigtaschen, die zuzüglich meiner vegetarischen Empanadas auf der ganzen Welt zu finden sind. Es gibt noch viele weitere regionale Variationen und Arten von Teigtaschen, die von Land zu Land unterschiedlich sind.

In welchen Ländern gibt es Teigtaschen?                

  • In Indien gibt es viele Arten von vegetarischen Teigtaschen wie Samosas, Kachori, und Aloo Tikki, die normalerweise mit einer Füllung aus Kartoffeln, Erbsen und Gewürzen zubereitet werden.
  • In China gibt es vegetarische Teigtaschen, die Jiaozi genannt werden und normalerweise mit einer Füllung aus Gemüse, Pilzen und Tofu zubereitet werden.
  • In der Türkei gibt es vegetarische Teigtaschen, die als Börek bekannt sind und mit einer Füllung aus Spinat und Käse oder Kartoffeln und Zwiebeln zubereitet werden.
  • In Mexiko gibt es vegetarische Empanadas, die normalerweise mit einer Füllung aus Bohnen, Käse, Mais und Gewürzen zubereitet werden.
  • In Italien gibt es vegetarische Ravioli, die meistens mit einer Füllung aus Ricotta-Käse, Spinat und Gewürzen zubereitet werden.
Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -8
Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -4

Was sind Empanadas?               

Empanadas sind eine Art von Teigtaschen und auch gleichzeitig ein beliebter Snack die in Spanien und Lateinamerika sehr gerne gegessen werden. Die gefüllten Teigtaschen sind in der Regel aus Mürbeteig, sind halbmondförmig geformt und ihr Rand hat häufig ein gerilltes, oder auch zopfartig gedrehtes Muster.

Empanada ist aber nicht gleich Empanada, denn sie unterscheiden sich teilweise in Form, Größe und Namen. Sie werden normalerweise mit einer Füllung wie Rindfleisch, Hühnchen, Käse oder Gemüse gefüllt und können gebacken oder frittiert sein. Es gibt sie auch mit süßen Füllungen. In Barcelona habe ich welche mit Obst (Apfel, Zimt, Cranberries) und mit Dulce de Leche gegessen.

Die Original Empanadasfüllung besteht aus Hackfleisch, sind herzhaft abgeschmeckt und werden in der Regel im Ofen gebacken. Als Streetfood werden sie oftmals auch frittiert serviert.Aber sie eignen sich auch bestens als Fingerfood für Partys und für die herannahende Picknickzeit, denn sie schmecken auch leicht abgekühlt mit einem leckeren Dip und dazu noch ein Gläschen Wein und der Genuss ist perfekt.

Die genaue Herkunft der Empanadas ist unklar und es gibt verschiedene Theorien darüber, wo sie erfunden wurden. Einige Quellen deuten darauf hin, dass sie in Spanien während der maurischen Herrschaft im 8. Jahrhundert entstanden sein könnten, während andere vermuten, dass sie in Lateinamerika von den indigenen Völkern zubereitet wurden.

Die Empanadas sind jedoch heute in vielen lateinamerikanischen Ländern sehr verbreitet und haben sich im Laufe der Zeit in verschiedenen Regionen weiterentwickelt und an die örtlichen Geschmäcker und Zutaten angepasst. Jedes Land und jede Region hat ihre eigenen traditionellen Füllungen und Zubereitungsarten, was dazu beiträgt, dass Empanadas zu einem wichtigen kulturellen Symbol werden.

Womit werden Empanadas gefüllt?       

  • Rindfleisch wird mit Zwiebeln, Paprika, Kreuzkümmel und anderen Gewürzen gewürzt und in der Pfanne angebraten.
  • Hähnchen werden gekocht, in kleine Stücke geschnitten und dann mit Zwiebeln, Paprika, Tomaten, Knoblauch abgeschmeckt
  • Schweinefleisch wird mit Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und weiteren Gewürzen gewürzt und in der Pfanne gebraten.
  • Käse kann als Hauptfüllung oder als Ergänzung zu anderen Füllungen verwendet werden. Beliebte Käsesorten sind Mozzarella, Cheddar, Feta oder Queso Blanco.
  • Es können verschiedene Gemüsesorten verwendet werden, wie zum Beispiel Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Mais, Kürbis und Spinat.
  • Empanadas können auch mit süßen Füllungen wie Früchten (z. B. Apfel, Kirsche oder Beeren), Dulce de Leche (einer süßen Milchkaramellcreme) oder Schokolade gefüllt werden.
Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -4
Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -10

Ich hoffe euch haben diese kleinen Einblicke in die Welt der Teigtaschen und der Empanadas gut gefallen, ebenso wie hoffentlich meine Rezept für meine vegetarischen Empanadas im Blätterteig. Ich kann sie euch echt empfehlen nachzumachen, denn es schmeckt total lecker.

Wie ihr euch denken könnt war ich natürlich nicht alleine „unterwegs“. Alle Mitreisenden habe ich etwas weiter unten aufgelistet. Bedanken möchte ich mich natürlich auch recht herzlich bei Volker vom Blog Volkermampft für die Organisation dieser Challenge. Als Reisender bin ich immer wieder sehr gerne mit dabei.

Meinen nächsten Post gibt es hier wieder am Freitag, den 21. April. Dann geht’s weiter mit leckerem Gebäck. Lasst euch überraschen und schaut wieder bei mir rein.

Genießt das Leben!

Michael 

Hier habe ich noch weitere Rezepte aus meiner Sammlung „Die Kulinarische Weltreise“

Hier nun die weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Petra aka Cascabel von Chili und Ciabatta mit Empanadas de morocho aus Ecuador
Britta von Brittas Kochbuch mit Pizza Calzone oder die größte Teigtasche der Welt (Italien), Bolani aus Afghanistan; Kartoffeltaschen mit Frischkäsefüllung (Deutschland)
Wilma von Pane-Bistecca mit Usbekische Manti; Sheng Jian Bao; Zwei verschieden gefuellte Ravioli
Sandra von Tracks and the City mit Toasted Ravioli aus St. Lous
Friederike von Fliederbaum mit „Lammnudel“ – Teigtaschen mit Lamm wie in Kärnten
Susannne von magentratzerl mit Sambose Mash; Teigtäschchen mit Myzithra (Kalitsounia me myzithra)
Gabi von USA kulinarisch mit Knishes aus New York
Jenny von Jenny is baking mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika

Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen; Cassone Romagnolo
Anja von GoOnTravel mit Herzhafte Piroggen: Ein Klassiker der polnischen Küche
Edyta von mein-dolcevita mit Teigtaschen aus Karelien
Susan von Labsalliebe mit Reshteh Khoshkar – Glutenfreie süße Teigtaschen رشته خوشکار
Sonja von fluffig & hart mit Jjin Mandu – koreanische Teigtaschen
Simone von Zimtkringel mit Cheese & Onion Pasties
Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Vegane Mandu mit Kimchi-Füllung

Vegetarische Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen -11
Rezept drucken
5 from 6 votes

Vegetarische Empanadas mit Blätterteig

Zubereitungszeit1 Stunde
Gericht: Empanadas, Fingerfood, Snack
Küche: Around the world
Keyword: Empanadas, Fingerfood, Snack
Portionen: 14 Stück

Zutaten

  • Teig
  • 2 Pack. Blätterteig (á 270 g) aus dem Kühlregal
  • 1 EL Milch
  • 1 Eigelb
  • Sesamsamen
  • Füllung
  • 1 Karotte (ca. 110 g)
  • 1 Zucchini (ca. 130 g)
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 EL Öl
  • 400 g Tomaten, stückige
  • 1 kl. Dose Mais (140 g Abtropfgewicht)
  • 1 kl. Dose Kidney-Bohnen (125 g Abtropfgewicht)
  • 1 rote Peperoni, fein gehackt
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • etwas geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Füllung
    Die Karotte schälen und die Zucchini abwaschen, trocknen und beides mittelgrob raspeln. Beides zusammen mit den Zwiebelwürfeln und der Knobizehe in eine Pfanne geben und mit dem Ölandünsten.
    Tomaten, Mais, Kidney-Bohnen, Peperoni und Petersilie zugeben und ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen. Mit den Gewürzen dezent herzhaft abschmecken, die Füllung in eine flache Schale geben und auskühlen lassen. Das kann man auch im Kühlschrank mit der Umluftfunktion machen, dann geht es etwas schneller.
    Teig
    Den Teig gemäß Packungsanleitung ausrollen und Kreise á 11 cm Ø ausstechen.
    Das Ei trennen und das Eigelb mit Milch verschlagen.
    Den Backofen auf 200°C (Umluft: 180 Grad) vorheizen.
    In die Mitte jedes Kreises 1 gehäuften Teelöffel von der Füllung geben, dabei rundherum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen.
    Die freigelassenen Ränder mit dem Eiweiß bestreichen, den Teig überklappen, die Ränder gut festdrücken und anschließend noch mit einer Gabel gut zusammendrücken. 
    Die Empanadas auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit der Eiermilch bestreichen und mit der Sesamsaat bestreuen. Für ca. 15 - 18 Min. goldbraun backen. Lauwarmservieren. 
    Dazu passt grüner Salat und ein leckerer Dip nach Wahl.
48 Kommentare
  1. Gabi
    Gabi sagte:

    Das ist genau nach meinem Geschmack – viiel Gemüse, gut gewürzt :-) Hast du noch eine für mich übrig?

  2. Michael Nölke
    Michael Nölke sagte:

    Sehr gerne für das Rezept. Ich habe extra welche eingefroren die ich jetzt mache wenn mein Tochter zu Besuch ist. Denn mit der habe ich im letzten April die ersten Empanadas in Barcelona gegessen.

  3. Michael Nölke
    Michael Nölke sagte:

    Ja das ist eine gute Idee. Sie sind einfach köstlich und schön knusprig. Das mag ich.

    Besonders finde ich Dein Rezept. Es ist sehr interesssant wie die hergestellt werden. Das ist einen versuch wert. Danke für dein Rezept.

  4. Susan
    Susan sagte:

    5 Sterne
    Lieber Michael,

    ich liebe Empanadas und deine Version mit vegetarische Füllung klingt einfach nur köstlich.
    Die Fotos sind wie immer top.

    Herzliche Grüße

    Susan

  5. Britta
    Britta sagte:

    Lieber Michael,
    Deine Empanadas sehen zum Anknuspern aus. Blätterteig mag ich auch besonders gerne und eigentlich sollte man immmer welchen auf Vorrat haben.
    Liebe Grüße
    Britta

  6. Anja
    Anja sagte:

    5 Sterne
    Danke für dieses tolle Empanadas Rezept, habe mir bisher noch nicht getraut diese leckeren Teigtaschen selbst zu machen.

  7. Zoe von fluffig&hart
    Zoe von fluffig&hart sagte:

    5 Sterne
    Eine schöne Übersicht, wie sich Teigtaschen in aller Welt so nennen und wo sie beheimatet sind. Deine Empanadas scheinen jedenfalls richtig schön zu knuspern!

  8. Friederike
    Friederike sagte:

    Ich finde es auch interessant, wo auf der Welt es Teigtaschen gibt…
    und Empanada-Rezepte kann man nie genug haben :-))

  9. Jenny
    Jenny sagte:

    Für mich sind spanische Empanadas eher runde Kuchen wie z.B. aus Galizien, die Empanadas, die du hier vorstellst (also der klassische Halbmond), sind für mich eher aus Lateinamerika. Lustig, dass du sie aber in Barcelona probiert hast. So fügt sich wieder der Kreis.

  10. Michael Nölke
    Michael Nölke sagte:

    Das stimmt für Galizien und für dich, aber am meisten sind sie halbrund, so wie ich sie in Barcelona auch gesehen (des Öfteren ;)) und gegessen habe.

  11. Michael Nölke
    Michael Nölke sagte:

    Ja, ich finde das auch sehr ingteressant. Und meine Teigtaschen sind echt schön knusprig. Da macht es noch mal extra Spaß reinzubeißen.

    LG Michael

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  2. […] Spanien liegt am westlichen Mittelmeer und dort, wie auch in Lateinamerika, liebt man Empanadas. Michael von SalzigSüssLecker hat für uns vegetarische Empanadas zubereitet – einfach leckere Teigtaschen. […]

  3. […] Vegetarische Empanadas – gefüllte Teigtaschen […]

  4. […] Vegetarische Empanadas – Gefüllte Teigtaschen […]

  5. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  6. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  7. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  8. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  9. […] baking mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

  10. […] aus Afghanistan | Knishes aus New York | Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika | Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen | Schwäbische Maultaschen | Zwei verschieden gefuellte Ravioli | Teigtaschen aus Karelien | […]

  11. […] baking mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

  12. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  13. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  14. […] mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

  15. […] mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

  16. […] baking mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

  17. […] Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen […]

  18. […] baking mit Empanadas mit Quittenpaste und Käse aus Mittelamerika Michael von SalzigSüssLecker mit Vegetarischen Empanadas – einfach köstliche Teigtaschen Regina von bistroglobal mit Schwäbische Maultaschen Wilma von Pane-Bistecca mit Zwei verschieden […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn dir das Rezept gefällt, freue ich mich über eine Bewertung!