Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel – No Bake

Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel-7

Hallo Ihr Lieben!

Huurraaaa, heute ist der Tag des Käsekuchens. Wie geil ist das denn? Als mich die liebe Tina vom Blog Lecker&Co sowie viele andere BloggerInnen zu einer Blogparade, zu Ehren des „Tag des Käsekuchens“ eingeladen hat war ich natürlich sofort Feuer und Flamme. Meine Idee dazu war einen Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel zu machen. Quasi ein „fast“ No Bake-Kuchen. Das Einzige was ganz kurz gebacken wird ist der Boden und die Streusel. Ich hoffe er wird euch gefallen und zum Nachmachen animieren.

 

Käsekuchen ist ein Backerzeugnis, das zu Hauptteilen aus Quark oder einem Frischkäse, Eiern, Milch und Zucker gebacken wird. Das älteste Käsekuchenrezept stammt aus einem Kochbuch Ende des 14. Jahrhunderts. Das älteste deutschsprachige Rezept aus dem Jahr 1598. Es gibt die verschiedensten Varianten von Käsekuchen in Deutschland und auch besonders in den USA, wo er Cheesecake heißt: Der typische amerikanische Cheesecake hat einen Boden aus Kekskrümeln und es wird Doppelrahm-Frischkäse verwendet. Bei uns in Deutschland wird in der Regel Quark genommen auf einem Mürbeteig- oder regional auch Hefeteigboden.

 

banner_tag-des-käsekuchens_gelb

Was hat es denn jetzt mit dem „Tag des Käsekuchens“ auf sich?

Zur Feier dieses Tages sollte auf jeden Fall ein frischer Käsekuchen gegessen werden. Es ist allerdings überhaupt nicht klar, wer ihn ins Leben gerufen hat, seit wann man ihn feiert und warum die Wahl des Datums ausgerechnet auf den heutigen 30. Juli gefallen ist. Unsere US-amerikanischen Nachbarn feiern dieses Datum auch als den National Cheesecake Day. Na ja, wie dem auch sei. Ich habe mich bei meinem Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel für eine sommerliche Variante, die relativ schnell geht, entschieden. Obwohl Uropa’s traditioneller Käsekuchen für mich immer das Größte bleiben wird.

Man nehme für den Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel

Boden

220 g Butterkekse, fein zerkrümmelt

160 g Butter, geschmolzen

2 EL Zucker

1 Pack. Vanillezucker

 

Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel-1

 

Füllung

600 g Frischkäse

200 g Saure Sahne

200 g Sahne

150 g Zucker

1 Pack. Vanillezucker

Salz

5 EL Likör 45

6 Blatt Gelatine

5-6 Pfirsiche (je nach Größe)

1 TL Honig

2 EL feiner Zucker

Streusel

40 g Mehl (Typ 405)

60 g Zucker

30 g Mandeln, gehackt

1 Msp. Zimt

40 g Butter, geschmolzen

 

Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel-2

 

Außerdem

Backpapier

Springform Ø 23 cm

etwas weiche Butter zum Einfetten der Springform

 

Man mache daraus einen leckeren Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel

Streusel

Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Für die Streusel das Mehl, Zucker, Mandeln, Zimt und Butter vermischen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die angekühlte Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bröckeln. Im Backofen für ca. 10-15 Minuten backen.

Boden

Den Backofen auf 170 Grad halten. Die Springform mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten. Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Die Mischung in die Form schütten und auf dem Boden und am Rand festdrücken. Nun den Boden für ca. 10 – 15 Minuten backen, beiseite stellen und auskühlen lassen.

 

Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel-4

 

Füllung

In einer großen Schüssel Frischkäse, Saure Sahne, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz gut miteinander verrühren. Gelatine einweichen, mit dem Likör auflösen und mit der Käsemischung vermengen. Für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Käsemasse anfängt leicht fest zu werden. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Vier Pfirsiche abwaschen, enthäuten, entkernen und achteln. Ca. 1/3 der Käsemasse auf den Boden gießen und mit den Pfirsichen belegen. Restliche Masse darüber gießen und glatt streichen. Den Kuchen für ca. 6-7 Stunden, oder besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Übrig gebliebene Pfirsichscheiben für das Topping beiseite stellen, damit man den Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel schön garnieren kann.

 

Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel-4

 

Nun ist der Cheesecake so gut wie fertig. Vor dem Servieren die Streusel darüber geben und mit weiteren Pfirsichscheiben belegen. Den Kuchen vorsichtig aus der Springform lösen und auf eine Kuchenplatte setzen. Jetzt könnt ihr genussvoll den Pfirsich-Cheesecake mit Mandelstreusel anschneiden und genießen. Habt einen tollen Start in die Woche.

Genießt das Leben!

Michael

 

 

Die Teilnehmer

LECKER&Co: Zebra Käsekuchen mit Brombeeren

ninamanie: Käsekuchen im Glas

Papilio Maackii: Bananenbrot mit Cheesecake Swirl

ackIna: Japanischer Käsekuchen

Silkes Welt: Heidelbeer Cheesecake Tarte

Jessis Schlemmerkitchen: Omas Käsekuchen

Tra Dolce ed Amaro: No-Bake Cherry Cheesecake

The Apricot Lady: Pikante Mini-Cheesecakes

Küchenmomente: No-Bake Mango-Kokos Cheesecake

Savory Lens: Sommerbeeren-Ricotta-Cheesecake mit Pekannüssen

Julias Torten und Törtchen: Käsekuchen Eclairs mit Himbeer und Zitrone

Mein kleiner Foodblog: Blueberry Cheesecake Cupcakes mit Vanillefrosting

Naschen mit der Erdbeerqueen: Cremiger Käsekuchen mit Keksboden

holy fruit salad!: Kalter Käsekuchen mit Himbeeren

Dental Food: Käsekuchen Creme

Mrs Emilyshore: Käsekuchen Eismuffins

Kochtopf: Sommerlicher Cheesecake mit Pfirsich

Evchen kocht: Golden Milk Cheesecake

Die Sonntagsköchin: Birnen Cheesecake Bisquitrolle

Kleid und Kuchen: No bake Lemon-Cheesecake mit Johannisbeeren

Sommer Madame: Käsekuchen mit Limette und Keksboden

Kohlenpottgourmet: Käsekuchendessert im Glas (zuckerfrei)

Labsalliebe: Sauerkirsch-Cheesecake-Eis

Soulsicher meets friends: Key Lime Cheesecake

Aus meinem Kochtopf: Käse-Mohn-Kuchen mit Passionsfrucht- und Mango-Spiegel

Jankes*Soulfood: Omas Käsekuchen mit Schokoboden

Zimtkringel: Beeriger Käsekastenkuchen

Linals Backhimmel: Kleiner Blaubeer Käsekuchen

Krimi und Keks: Zupfkuchen mit Heidelbeeren

Dynamite Cakes: White Chocolate Cheesecake mit Blaubeeren ohne Backen

Delicious Dishes around my Kitchen: Sommerlicher MangoKäsekuchen mit Beeren und Physalis

Lecker macht Laune: Cheesecake Pancakes

USA kulinarisch: Mini-Cheesecakes 2.0

Slowcooker: Quarkteilchen wie vom Bäcker

Kinder kommt essen: Herzhafter Käsekuchen

Feinschmeckerle: Cheesecake mit Himbeeren ohne Backen

Backschwestern: Churro Cheesecake

Süße Zaubereien: Käsekuchen Happen

Obers trifft Sahne: Käsekuchen ohne Boden

Verlinkt mit Katrin

23 comments

  1. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  2. […] || Soulsicher meets friends: Key Lime Cheesecake || Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel || Aus meinem Kochtopf: Käse-Mohn-Kuchen mit Passionsfrucht- und Mango-Spiegel || Jankes*Soulfood: […]

  3. […] || Soulsicher meets friends: Key Lime Cheesecake || Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel || Aus meinem Kochtopf: Käse-Mohn-Kuchen mit Passionsfrucht- und Mango-Spiegel || Jankes*Soulfood: […]

  4. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  5. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  6. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  7. Ich würde sagen, das ist DER Käsekuchen für die aktuelle Wetterlage 😉 Bloss keinen Backofen anwerfen (obwohl ich zum Käsekuchentag doch getan habe, man muss sich auch quälen können)..

  8. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  9. […] Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel […]

  10. […] || Soulsister meets friends: Key Lime Cheesecake || Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel || Aus meinem Kochtopf: Käse-Mohn-Kuchen mit Passionsfrucht- und Mango-Spiegel || Jankes*Soulfood: […]

  11. Oh welch verführerisches Rezept und was für wunderschöne Bilder. Da gerade ich ja gleich doppelt ins Schwärmen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  12. Wir hatten eine ähnliche Idee, nur dass er bei dir gelungen ist. 😉 Sieht Klasse aus!

  13. Oh das sieht ja fantastisch aus!
    Und die Fotos sind gelungen wie immer! Darf ich fragen wo du den Teller auf dem ersten Bild her hast? 😀
    LG Julia

  14. Lieber Michael,

    dein Käsekuchen ist einfach perfekt für die heißen Tage! Und: Streusel gehen ja bekanntlich immer!

    Und deine Fotos lieber Michael: einfach grandios!

    Liebe Grüße,
    Tina

  15. […] || Soulsister meets friends: Key Lime Cheesecake || Salzig, süß, lecker: Pfirsich Cheesecake mit Mandelstreusel || Aus meinem Kochtopf: Käse-Mohn-Kuchen mit Passionsfrucht- und Mango-Spiegel || Jankes*Soulfood: […]

  16. Lieber Michael,

    deine Fotos bestaune ich bei jedem Rezept und ich bin immer wieder begeistert und jetzt diese kleinen Hingucker in Form von Streuseln – perfekt!

    Liebe Grüße
    Jessi

  17. Hey Michael,

    dein Cheesecake ist garantiert ein Genuss, gerade mit dem Likör 43, den liebe ich ja! Und deine Bilder, wie immer eine Wucht!

    Sonnige Grüße nach Münster
    Tina

  18. Pfirsich – Mandeln – und Käsekuchen? Das sind ja gleich drei tolle Sachen auf einmal! LECKER!
    Liebste Grüße von Martina

  19. Deine Bilder sind der Hammer. Da möchte man sofort ein Stück Kuchen haben. Das sommerliche Rezept passt auch noch hervorragend zu dieser aktuellen Hitze. Liebe Grüße

  20. Endlich eine Verwendung für Likör 45.
    Er steht hier rum und ist nicht unser Ding aber in Deiner Kombination hört sich das richtig lecker aus

    Viele Grüße aus der Kurpfalz

    Silke

  21. Likör, Mandelstreusel und wunderschöne Bilder – besser geht’s kaum 🙂

  22. Dein Cheesecake-Variante sieht wunderschön & sehr lecker aus ❤
    lG
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.