Vanilla-Cheesecake und Rhabarber-Quark-Tartes [Werbung] [Rezension]

Vanilla-Cheesecake und Rhabarber-Quark-Tartes (8 von 8)

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich euch vor kurzem das Buch „Steak Pur“ vorgestellt habe, möchte ich euch heute ein weiteres, ein süßes Buch vom HEEL-Verlag namensTorten-Törtchen-Tartes“ vorstellen. Da ist schon der Name Programm und findet seine Vollendung in vielen Rezepten. Wenn man das Buch auspackt ist man sofort fasziniert von dem hochwertigen Cover und der abgebildeten Torte. Da möchte man am liebsten sofort zugreifen. So soll es auch sein. Daher habe ich mir zwei leckere Rezepte heraus gesucht für Vanilla-Cheesecake und Rhabarber-Quark-Tartes. Bevor es hier zu den Rezepten geht erst noch ein paar Zeilen zu dem Buch.

Pflaumen-Quark-Auflauf

Hallo Ihr Lieben! 

Die letzte Blog-Parade ist noch gar nicht so lange her als es leckere Gerichte zum Oktoberfest gab. Von Mitte Oktober bis jetzt, Anfang November, läuft wieder eine Blog-Parade von Gesund und Lecker für jeden Tag mit dem Thema „Ofen auf – Leckerei rein“. Unter dem #gesundundleckerfuerjedentag und #ofenaufleckereirein findet Ihr tolle herbstliche Leckereien die man im Ofen herstellen kann, also genauer gesagt handelt es sich um Aufläufe. Neben mir – ich bin die Männerquote – sind 19 weitere Bloggerinnen daran beteiligt, deren Blogseiten ich am Ende dieses Posts aufgelistet habe.

Weiterlesen...

Aprikosen-Quarkcreme-Torte – ein feiner Genuss

Hallo Ihr Lieben!

Wer von euch mag auch so gerne Aprikosen? Jetzt ist wieder die passende Zeit für diese leckeren Früchtchen mit ihrem süßlich-aromatischen Fleisch.

Bei der Verarbeitung von Aprikosen habe ich mir angewöhnt immer erst mal eine „Test-Aprikose“ zu kaufen um zu sehen ob sie schon passend reif ist. Denn bei der Aprikose kommt es besonders auf die optimale Reife an. Stimmt der Erntezeitpunkt, sind die Aprikosen saftig und haben einen tollen aromatischen, leicht mandelartig-süßen Geschmack.

Und diesen Geschmack habe ich jetzt gefunden und daraus sofort eine leckere Aprikosenmarmelade – mit Apricot Brandy verfeinert – gekocht. Durch die Zeitschrift essen&trinken bin ich dann noch zu einer Aprikosen-Quarkcreme-Torte inspiriert worden.

Weiterlesen...