Schlagwortarchiv für: Ravioli

Ziegenfrischkäse-Ravioli (3 von 13)

Ziegenfrischkäse-Ravioli

– Verfeinert mit Wasabicreme und Burrata –
*Werbung*


Hello Summer!

So schmeckt die Pasta wie in Bella Italia, mit leckeren Ziegenfrischkäse-Ravioli aus der STEINHAUS „Creazioni di pasta“. Das sind feine gefüllte, individuelle Pasta-Spezialitäten nach modernen Rezepturen und mit raffinierten Zutaten verfeinert.

In der Regel mache ich meine gefüllten Pasta meistens selbst, aber ab und zu wenn die Zeit knapp ist greife ich sehr gerne auf diese köstlichen Spezialitäten aus dem Kühlregal zurück.

Weiterlesen...
Ravioli mit französischem Ziegenkäse (1 von 11) (8)

Genussvolle Ravioli mit französischem Ziegenkäse

– Ein Genuss mit Estragon-Buttersauce –
*Werbung*

Pasta ist mein „all-time-favorite“ den ich zu jeder Jahreszeit gerne esse. Meistens mache ich den Teig selbst und befülle ihn, oder schneide daraus Bandnudeln. Jetzt waren mal wieder gefüllte Nudeln dran, und da es Sommer ist habe ich mir eine genussvolle Portion Ravioli mit französischem Ziegenkäse in einer Estragon-Buttersauce gemacht.

Ziegenkäse aus Frankreich

Habt ihr schon mal genussvollen französischen Ziegenkäse probiert? Ich kann nur sagen à la bonne heure“, denn ich bin schon seit langem ein großer Fan davon.

Wenn man sich diesem köstliche Käse nähert kommen einem natürlich viele Fragen in den Sinn. Wie wird Ziegenkäse eigentlich hergestellt? Oder wie wähle ich den richtigen Ziegenkäse für mich aus? Da gibt es viele Fragen und ich möchte nun ein wenig Licht ins Dunkle bringen.

In Frankreich gibt es heute mehr als 1,3 Millionen Ziegen. Davon sind ca. 880.000 Milchziegen deren Milch für die Käseproduktion verwendet wird. Ziegenkäse wird ganz allgemein gesehen in ganz Frankreich produziert. Im Wesentlichen konzentriert sich die Produktion auf vier Regionen, die alle im Bereich Loire und südlich davon liegen.

Die Herstellung von französischem Ziegenkäse vollzieht sich in mehreren Schritten. Er beginnt mit dem Dicklegen und endet mit einem mehr oder weniger langen Reifeprozess, der je nach Sorte unterschiedlich ist. Der Genuss des Ziegenkäses aus Frankreich hängt im nach hinein natürlich von seinem Reifegrad ab.

Genussvolle Ravioli mit französischem Ziegenkäse

Nach diesem kleinen Ausflug in die Welt des französischen Ziegenkäses möchte ich noch kurz auf meine Ravioli eingehen und euch auch die verwendeten Käse beschreiben.

Weiterlesen...
Spargel Ravioli mit Safranbutter (17 von 18)

Spargel Ravioli mit Safranbuttersauce

– Ein feiner Genuss –

Hallo ihr Lieben!

Was die eigene Pastaherstellung angeht bin ich mittlerweile, oder zumindest manchmal, etwas faul geworden. Aber jetzt habe ich mal wieder meine kleine Nudelmaschine herausgeholt und köstliche Spargel Ravioli mit Safranbuttersauce gemacht.

Weiterlesen...
Gerstengras Ravioli (5 von 4)

Hallo Ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich euch auf meinem Instagram-Account schon mal kurz etwas über Gerstengraspulver erzählt. Ich hatte es dort in einem grünen Smoothie eingesetzt. Jetzt habe ich es in einem Pastateig verwendet und daraus grünliche Gerstengras-Ravioli mit Bärlauchpesto gemacht. Darüber kommt noch etwas fein gehobelter Parmesan. Aber erst mal alles der Reihe nach.

Weiterlesen...
Orientalische Gewürzbirne-16

Hallo Ihr Lieben!

Auf dieses Rezept bin ich gekommen, als ich mal wieder auf Norderney war und ich in einem Restaurant leckerste Fagotti mit Sellerie, Pak Choi, Wassermelone und Ricotta serviert bekommen habe. Seit dem ich das genossen habe ist es mir dieses Gericht nicht mehr aus dem Kopf gegangen und es war klar, dass ich es nachmachen muss. Allerdings habe ich es von der Füllung u nd der Form her leicht abgewandelt. Bei mir gibt es keine Fagotti, sondern eine Rezept für Ravioli mit Fenchel und Birne gefüllt und dazu eine leichte Parmesansauce. Hört sich doch schon mal gut an, oder? Aber …..

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben!

Bei meiner weiteren sardischen Rezeptrecherche bin ich auf ein leckeres Pastarezept, namens „Sardische Ravioli mit Kartoffelfüllung“ gestoßen.

Die sardische Küche ist bekanntermaßen eine eher bescheidene Küche. Aus wenigen Zutaten werden leckere Sachen gezaubert werden. Mein Pastarezept enthält neben Kartoffeln auch noch den leckeren sardischen Pecorino Sardo.

Weiterlesen...