Sticky Toffee Pudding (11 von 12) - Kopie

Hallo Ihr Lieben!

Jaaa, ich bin mal wieder mit dabei, bei der Kulinarischen Weltreise von Volkermampft. Dieses Mal heißt es „Nächster Halt – Großbritannien“  und da bin ich gerne mit in den Zug gestiegen. Nun bin ich natürlich gespannt was all die anderen KollegenInnen so leckeres auf den Tisch bringen werden. Da ich mich mit der britischen Küche fast gar nicht auskenne musste ich erst mal einen Freund fragen, der gebürtig von der Insel kommt. Einer seiner Tipps der mich sehr neugierig gemacht hat war ein Sticky Toffee Pudding. Hört sich schon mal nach einer Kalorienbombe an, oder?

 

 

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in Großbritannien

 

 

 

Sticky Toffee Pudding   

Denkt man an Pudding und England, fällt einem sofort der bekannte Plum-Pudding ein. Der Sticky Toffee Pudding ist ein englisches Dessert, oder eher ein kleiner Kuchen, mit einem sehr saftigen Biskuit und einer leckeren Toffee Sauce. Dazu reicht man gerne ein Eis oder auch Vanillesahne. Ich habe ein cremiges Erdnusseis dazu gereicht.

 

Sticky-Toffee-Pudding 1

 

Zu dem Wort Pudding muss man wissen, dass im deutschen Sprachgebrauch das Wort Pudding eher mit einem Vanillepudding in Verbindung gebracht wird, der im Englischen „Custard“ genannt wird. Ein „Pudding“ auf der Insel ist ein Nachtisch oder Dessert und kann, wie in diesem Fall, auch eine Art Kuchen sein.

 

Sticky Toffee Pudding (3 von 12)

 

Der Teig für den Sticky Toffee Pudding ist schnell zusammengerührt und beinhaltet nicht viel mehr als Mehl, Datteln, Butter und Zucker.

 

Sticky Toffee Pudding (7 von 12)

 

Während der Pudding backt kann man schon das Toffee zubereiten, denn es wird ja beides noch warm serviert. Im Prinzip ist ein sehr schnelles Dessert, dass innerhalb einer Stunde fertig zum Genuss ist.

 

Sticky Toffee Pudding (9 von 12)

 

Das war nun mein kleines Rezept für diesen köstlichen Sticky Toffee Pudding. Ich hoffe ihr habt jetzt Appetit auf das Rezept bekommen und vielleicht macht es ja der eine oder andere zu Weihnachten nach. Es hat mir wieder sehr viel Freude bereitet an dieser Challenge teilzunehmen. Die Teilnehmer und ihre Leckereien findet ihr jetzt einige Zeilen weiter unten. Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende.

Genießt das Leben!

Michael

 

Weitere Leckereien aus der süßen weiten Welt findet ihr auch hier.

Pumpkin Bars with Cream Cheese Icing       

Mignon Torte     

Triple Blueberry Muffin Cakes    

  

 

Sticky Toffee Pudding (11 von 12)
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Sticky Toffee Pudding

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Dessert
Land & Region: Großbritannien
Portionen: 8

Zutaten

  • Für 8 – 9 kleine Souffleförmchen mit einem Ø von ca. 8 cm

  • Zutaten
  • Kuchen
  • 230 g Datteln, getrocknet ohne Kern
  • 150 ml heißes Wasser
  • 50 ml Orangenlikör
  • 90 g weiche Butter
  • 140 g Vollrohrzucker
  • 2 Eier
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1/2 TL Kardamom gemahlen
  • 1/2 TL Korianderkörner gemahlen
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Mehl und Butter für die Förmchen
  • 60 g gehackte Haselnüsse
  • Toffee-Sauce

  • 200 g Vollrohrzucker
  • 200 g Rahm
  • 50 g Butter

Anleitungen

  • Zubereitung
    Kuchen
    Datteln im heißen Wasser mit dem Orangenlikör für 1 Stunde einweichen (oder schon am Vortag machen). Danach die Datteln mit der Einweichflüssigkeit im Mixer fein zerkleinern.
    Butter und den Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln unterrühren.
    Mehl, Backpulver, Natron, Vanillezucker, Kakaopulver und die Gewürze unterrühren und langsam, unter ständigem Rühren, die Milch unter die Masse mischen. Zum Schluss die Datteln und eine Prise Salz untermischen.
    Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Souffleförmchen mit etwas Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Auf den Förmchenboden die Haselnusskerne streuen. Masse in die Form gießen und ca. 30 Minuten backen. Die Küchlein nach dem Backen ca. 10 Minuten abkühlen lassen und erst danach stürzen. Dazu mit einem kleinen Messer die Kuchen aus den Förmchen lösen.
    Toffee-Sirup
    Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Die Butter zugeben und schmelzen lassen. Zum Schluss die Sahne hinzufügen und unter ständigem Rühren köcheln lassen bis eine dicke braune Karamellsauce entstanden ist. Warm stellen.
    Anrichten
    Die noch leicht warmen Pudding mit der ebenfalls warmen Toffee-Sauce übergießen. Mit einer Kugel Eis oder etwas anderem servieren.

Die TeilnehmerInnen und ihre Leckereien

Chili und Ciabatta    Malted Brown Bread – Kastenbrot mit original englischem Mehl

Bubble and Squeak mit englischem Bacon und Spiegelei  

Glamorgan Sausages mit Zwiebel-Chili-Relish 

Pane-Bistecca   Cornish Pasties – traditional British Pastry  

Cheesy Shortbread

SilverTravellers   Afternoon Tea in Berlin – Hotel de Rome

üchenmomente   Maids of Honour – Kleine Käseküchlein aus Großbritannien

Zimtkringel   Mushy Peas

Magentratzerl   Fishcakes 2.0 mit Tartar-Velouté 

Saag Halloumi

Backen mit Leidenschaft   Toad-in-the-Hole

Kümmelkuchen…Caraway Seed 

Brittas Kochbuch   Reisebericht: Eine Woche in Nordengland + Scottish Petticoat Tail Shortbread Irish Stew (Großbritannien)

Backmaedchen 1967   Yorkshire Pudding 

Fränkische Tapas   fish and chips auf Fränggisch

Brotwein   Toasties Rezept – englische Muffins / Toastbrötchen selber backen

Eier Benedict Rezept – pochiertes Ei auf Toastie mit Sauce Hollandaise 

Küchenlatein   Eccles Cakes mit Johannisbeeren

Gary Rhodes‘ Digestive Biscuits

Brombeer-Apfel-Cobbler

Welsh Cawl – Walisischer Eintopf 

Kaffeebohne   http://www.fambrenner.de/Kaffeebohne/wordpress/2019/11/17/kulinarische-weltreise-grossbritanien-cornish-pasty-vegetarisch/

Spiced cake with fudge 

Slowcooker.de   British Afternoon Tea für die Mädels – Rezepte und Bilder 

1x umrühren bitte aka kochtopf   Fruchtiger Tea Loaf zum Afternoon Tea 

Turbohausfrau   Fish & Chips 

Volkermampft   Schottisches Gulasch – Scottish Ale Stew Chicken tikka masala – das britische Nationalgericht

Our food creations   Warme Crumpets 

Labsalliebe   Shepherd´s Pie orientalisch

21 Kommentare
  1. Volker
    Volker sagte:

    Hallo Michael,

    da hast Du uns ja wieder ein tolles Rezept mitgebracht. Eine Portion mit Erdnusseis würde ich sofort nehmen.

    Schönen Gruß
    Volker

  2. Gabi
    Gabi sagte:

    5 stars
    Ich glaube, ich habe gerade das Weihnachtsdessert gefunden – diese warmen Küchlein (dann in besonders kleinen Förmchen), Eis und Sauce dazu, vielleicht wegen des guten Gewissens noch ne Himbeere 🙂

  3. Ronald
    Ronald sagte:

    Hallo Michael,
    Dein Nachtisch sieht unheimlich lecker aus. Ja und Deine super professionellen Fotos dazu, machen den Beitrag perfekt. Viele Grüße
    Ronald

  4. Susan
    Susan sagte:

    Lieber Michael,

    deine sticky toffee pudding sehen so richtig schön schokoladig, karamellig und klebrig lecker aus.
    Genauso müsssen sie sein. Ich hätte gerne noch die warme Version.

    Herzliche Grüße

    Susan

  5. Britta Koch
    Britta Koch sagte:

    Eigentlich ist der deutsche Vanillepudding auch ein Flammeri… 😉

    Aber davon abgesehen, sieht Dein Toffee-Pudding absolut lecker aus.

    Liebe Grüße
    Britta

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Salzig, Süß und Lecker Sticky Toffee Pudding […]

  2. […] Tea Loaf zum Afternoon Tea | Turbohausfrau: Fish & Chips | Salzig, Süß und Lecker: Sticky Toffee Pudding | Our food creations: Warme Crumpets | Labsalliebe: Shepherd´s Pie […]

  3. […] Tea Loaf zum Afternoon Tea | Turbohausfrau: Fish & Chips | Salzig, Süß und Lecker: Sticky Toffee Pudding | Our food creations: Warme Crumpets | Labsalliebe: Shepherd´s Pie […]

  4. […] and Chips Volker mampft: Schottisches Gulasch und Chicken Tikka Masala Salzig Süß Lecker: Sticky Toffee Pudding Our Food Creations: Warme Crumpets Labsalliebe: Shepherd’s Pie […]

  5. […] and Chips Volker mampft: Schottisches Gulasch und Chicken Tikka Masala Salzig Süß Lecker: Sticky Toffee Pudding Our Food Creations: Warme Crumpets Labsalliebe: Shepherd’s Pie […]

  6. […] and Chips  Volker mampft: Schottisches Gulasch und Chicken Tikka Masala Salzig Süß Lecker: Sticky Toffee Pudding Our Food Creations: Warme […]

  7. […] Fruchtiger Tea Loaf zum Afternoon Tea | Turbohausfrau: Fish & Chips Salzig, Süß und Lecker: Sticky Toffee Pudding | Our food creations: Warme Crumpets | Labsalliebe: Shepherd´s Pie […]

  8. […] Tea Loaf zum Afternoon Tea | Turbohausfrau: Fish & Chips | Salzig, Süß und Lecker: Sticky Toffee Pudding | Our food creations: Warme Crumpets | Labsalliebe: Shepherd´s Pie […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.