Schlagwortarchiv für: Meeresfrüchte

Fischeintopf Cataplana (13 von 14)

Fischeintopf Cataplana selber machen

– Ein Genuss aus der portugiesischen Küche –


Denke ich kulinarisch an Portugal, dann fallen mir gleich mehrere köstliche Gerichte, bzw. Spezialitäten ein. Gegrillte Sardinen, Bacalaho, Cataplana und natürlich die oberleckeren Pastel de Nata. Für meinen heutigen Post habe mich für den leckeren Fischeintopf Cataplana entschieden, den man sehr schnell selber machen kann. Dieser Fischeintopf ist besonders an der Algarve sehr bekannt und beliebt.

Weiterlesen...
Nordseekrabben 8

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin mit einer ordentlichen Portion frischer Nordseekrabben von Norderney zurückgekehrt und habe sie zusammen mit zweierlei gefüllte Eier genossen. Diese Art Eier zu essen war während meiner Kindheit auf Norderney, als auch zu Hause, sowie auf Partys immer sehr beliebt. Mit meiner Schwester habe ich mal für ihre Einweihungsparty 40 Eier gekocht, entleert, gemischt und wieder gefüllt, aber ohne meine geliebten Nordseekrabben.

Weiterlesen...
blätterteig-pizza-4

Hallo Ihr Lieben! 

Da bin ich wieder mit einem neuen BlogPost, nachdem ich mich für ein paar Tage zurückgezogen habe. Mein neuestes Rezept kommt aus dem spanischen Bereich und ist eine Blätterteig-Pizza mit Nudeln und Meeresfrüchten. Wie ich darauf gekommen bin erzähle ich Euch im Folgenden.

Weiterlesen...
spargel-nudeln-6

Hallo ihr Lieben!

 

Mir geht seit Tagen schon so eine Idee durch den Kopf. Kann man mit Spargeln auch so etwas machen wie mit Zucchini, sprich also Zoodles. Ich habe es mit meinem Spiralschneider ausprobiert. Leider geht es nicht, denn die Spargelstreifen zerbrechen quasi wenn sie aus dem Spiralschneider kommen. Also musste ich ein wenig umdenken damit ich doch noch Spargel-Nudeln herstellen konnte.

Weiterlesen...
karotten-spaghetti-5

Hallo Ihr Lieben! 

Es ist mal wieder soweit. Ich nehme heute an der Bloggerparade “JUST MÖHRIED“  der BMO-Blogger teil. Alles zu Ehren des „HAPPY INTERNATIONAL CARROT DAY“.

 

 

Ich habe lange überlegt was ich machen könnte, das nicht nach Möhrenkuchen aussieht. Nichts gegen Möhrenkuchen, aber ich wollte mal etwas anderes ausprobieren, aus der warmen Küche sozusagen. Auf meiner Inspirationssuche bin ich dann auf ein leckeres Rezept von eat this gestoßen. Ich habe es etwas abgewandelt und daraus sind dann cremige Karotten-Spaghetti mit Garnelen geworden. Das schöne ist man kann dieses Gericht sowohl vegan als auch vegetarisch anbieten.

Weiterlesen...