Kohlrabi-Cremesuppe mit Nordseekrabben – leckeres Soulfood

Kohlrabi-Cremesuppe-2-7

Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder Suppenzeit, zumindest für mich. Im Sommer esse ich sehr gerne kalte Suppe, da sie so erfrischend sind. Wenn es dann draußen wieder abkühlt und die Tage kürzer werden esse ich gerne eine warme Suppe. Zum Start in meine Suppensaison habe ich mir eine Kohlrabi-Cremesuppe gemacht. Aber ich habe den Kohlrabi nicht „alleine“ gelassen sondern diese Suppe noch mit Nordseekrabben und ein paar Tropfen Espresso-Gin-Öl verfeinert.

Eibrote – leckere Kindheitserinnerungen an Oma & Opa

Eibrote (7 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der „Tag des deutschen Butterbrotes“ und die liebe Tina von @Lecker&Co https://www.leckerundco.de hat daher zu einer Challenge, mit 28 BloggerInnen, rund um unser aller leckerstes Butterbrot ausgerufen. Ich finde dass eine prima Idee und bin sehr gerne mit dabei. Denn das Thema Butterbrot hat bei mir sofort eine Kindheitserinnerung an die Eibrote bei Oma & Opa wachgerufen. Mittlerweile habe ich die normalen Eibrote noch um die zwei Varianten verfeinert. Doch dazu mehr im Folgenden.

Kartoffel-Krabben-Burger – und Urlaubserinnerungen an Juist

Kartoffel-Krabben-Burger-8

Hallo Ihr Lieben!

Immer wenn ich an der Nordsee Urlaub mache esse ich reichlich Krabben. Am liebsten immer die fangfrischen direkt vom Kutter. So habe ich während meines Osterurlaubs auf der Nordseeinsel Juist so einige hundert Gramm davon gegessen. Natürlich musste ich auch welche mitnehmen, für zu Hause. Auf der Rückfahrt kreisten ständig meine Gedanken darum was ich wohl mit den leckeren Krabben machen könnte. Wie ihr euch sicherlich denken könnt bin ich auch fündig geworden. Ich habe zu Hause daraus Kartoffel-Krabben-Burger gemacht und noch zusätzlich ein paar Kartoffel-Taler. Das war ein genussvolles Essen.