Best of Orangen 2

Hallo Ihr Lieben!

Es ist schon wieder vorbei mit der Orangenzeit, zumindest bei mir. Denn meine beiden Kisten mit den köstlichen Bio-Orangen sind aufgebraucht. Teilweise habe ich sie einfach nur so gegessen, zumindest die meisten davon, aber einen Teil habe ich auch verarbeitet, wobei das meiste davon in Backwaren eingesetzt worden ist. Da sich mittlerweile über 20 Rezepte mit Orangen auf meinem Blog angesammelt haben möchte ich euch heute meine „Best of Orangen“ präsentieren.

Weiterlesen...
AMC

Hallo Ihr Lieben!

Vor Weihnachten durfte ich etwas sehr interessantes ausprobieren. Ein neues, etwas anderes Kochsystem als das was man normalerweise kennt. Ich durfte gesundes, leckeres Essen mit AMC kochen. Es gab bei mir ein leckeres Gulasch und einen köstlichen Schoko-Käsekuchen. Wie das Kochen mit AMC funktioniert erfahrt ihr jetzt.

Weiterlesen...
Zeit für Nachtisch (1 von 13)

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe ja ein Faible für traditionelle Rezepte, denn ich muss nicht immer den neusten Trends und den wildesten Kreationen nachlaufen. In meiner Rezeptsammlung habe ich unter anderem zwei Rezeptbücher von meinem Urgroßvater Julius Rehbein, der seines Zeichens Konditor, Koch und Gastronom war. Aber auch von den Landfrauen aus dem Kreis Gütersloh liegt mir eine größere Rezeptsammlung aus früheren Jahren, teilweise noch in Sütterlin geschrieben, vor. Jetzt habe ich ein weiteres Buch vom LV Verlag zur Rezension erhalten wo es um das Thema „Zeit für Nachtisch“ geht. Was sich dahinter verbirgt erfahrt ihr in den nun folgenden Abschnitten

Weiterlesen...
Münsters Weihnachtsküche (6 von 9)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Anfang November und schon Zeit sich Gedanken über Weihnachten zu machen. Auch wenn es dieses Jahr wohl etwas anders sein wird als in all den Jahren zuvor. Ich finde aber wir sollten trotzdem das bestmögliche daraus machen. Also ist es langsam an der Zeit über Geschenke, Essen und so weiter nachzudenken. Wenn es ums schenken geht habe ich heute für euch ein ganz tolles Buch in meiner neusten Rezension. Es heißt „Münsters Weihnachtsküche“ und ist im Hölker Verlag erschienen.

Weiterlesen...
Kürbis - überraschende Rezepte (6)

Hallo Ihr Lieben und Freunde des Kürbis!

Das Schöne an den verschiedenen Jahreszeiten ist ja, das es zu jeder irgendwie das passende Obst und Gemüse gibt. So freue ich mich immer schon auf Anfang September wenn es wieder losgeht mit der Kürbiszeit und man die verschiedenartigsten Kürbisse auf sehr unterschiedliche Art und Weise verwenden und zubereiten kann. Genau dafür gibt es jetzt ein Kochbuch, das sich ausschließlich mit dem Kürbis befasst. In dem Buch KÜRBIS – überraschende Rezepte für Süßes und Herzhaftes, erschienen im LV.Verlag (Landwirtschaftsverlag Münster), gibt es dazu tolle Rezepte, zwei davon in meiner Rezension.

Weiterlesen...
Omas Klassiker neu interpretiert (2)

Hallo Ihr Lieben!

Wie ihr schon lange wisst bin ich glücklicher Besitzer von zwei sehr alten Koch-/Backbüchern von meinem Urgroßvater, der seines Zeichens Konditor und Koch war. Daraus koche, bzw. backe ich immer mal wieder etwas nach. Sei es aus Erinnerung an meine Kindheit, oder zu einem besonderen Anlass wie zum Beispiel im Rahmen meiner Kooperation mit Obst & Gemüse – 1000 gute Gründe zum Thema „Omas Klassiker neu interpretiert“. Ich habe mir zu dem Thema die allseits beliebte Johannisbeertorte heraus gesucht, die ich in der modernen Variante als Naked Cake Törtchen mit Johannisbeeren gemacht habe.

 

Weiterlesen...
Vitello Tonnato - dreimal lecker (13)

Hallo Ihr Lieben!

Wenn ihr Italienfans seid genießt ihr bestimmt auch immer die leckeren Antipasti, die einem beim Lieblingsitaliener oder im Urlaub angeboten werden. Ich genieße diese kleinen Leckereien vorweg. Einer meiner liebsten Antipasti ist Vitello Tonnato, dieser ewige junge Klassiker. Damit es aber nicht zu langweilig wird habe ich mal ein wenig kreativ daran gearbeitet und dabei heraus gekommen ist mein Vitello Tonnato – dreimal lecker.

Weiterlesen...
Blumenkohl – Kochen mit Köpfchen (16 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Welches ist das Trendgemüse der letzten Wochen und Monate? Es ist ein Kohl, aber nicht irgendein Kohl, sondern der Blumenkohl. Er ist sehr vielfältig in Rezepten einsetzbar und echt köstlich. In meiner Rezension des Buches „Blumenkohl – kochen mit Köpfchen“ gibt es ganz viele Rezepte davon und zwei präsentiere ich euch im Folgenden.

Weiterlesen...
I Love Brot (14 von 7)

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Sommer und ich habe den Backofen angeheizt um im Rahmen einer Rezension zwei ganz tolle Brote zu backen. Ich habe vom Hölker Verlag das Buch I LOVE BROT von Christin Geweke, zur Rezension erhalten. Aus dem Buch habe ich ein helles Weizen-Sauerteigbrot und ein Pistazien-Babka gebacken. 

Weiterlesen...
Waldkochbuch (6 von 5)

Hallo Ihr Lieben!

Auf geht’s in den Wald. Kommt ihr mit? Ich habe neulich vom Hölker-Verlag ein tolles Buch zur Rezension bekommen. Es heißt das Waldkochbuch und ist ganz neu erschienen. Ich war einmal im Wald und habe dann daraus ein Rezept nachgemacht. Für das zweite Rezept bin ich dann auf den Münsteraner Wochenmarkt gegangen, das war mir sicherer. Warum? Das erfahrt ihr gleich.

Weiterlesen...