Rinderfilet Sous Vide mit Morchelrahm und Tagliatelle [Werbung, Gewinnspiel]

Rinderfilet Sous Vide (4 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Na, trinkt ihr auch gerne einen guten Wein zum Essen? Und ist es euch auch manchmal zu lästig dafür extra einkaufen zu fahren? Wenn ihr jetzt beide Fragen mit JA beantwortet habt dann habe ich heute etwas für euch.

Als erstes ein leckeres Gericht und einen guten Tipp wie man leckeren Wein online bestellen kann. Heute habe ich ein Rinderfilet Sous Vide gegart, dazu gibt es Tagliatelle und Morcheln in Rahmsauce. Als Wein habe ich einen leckeren Chianti aus der Toskana ausgewählt, den ich bei Millésima im Onlineshop bestellt habe.

Aber das ist noch nicht alles! Es gibt noch mehr und zwar ein tolles Gewinnspiel. Ihr könnt einen Gutschein im Wert von 100 € für den Einkauf bei Millésima gewinnen. Alles dazu, sowie die Teilnahmebedingungen erfahrt ihr am Schluss dieses Posts.

Weiterlesen...

Zart geschmorte Kalbsbäckchen mit einer cremiger Polenta und Pilzen – ein leckeres Weihnachtsessen [Werbung wg. Verlinkung]

Zart geschmorte Kalbsbäckchen (15)

Hallo Ihr Lieben!

Weihnachten steht vor der Tür und da möchte man sehr gerne bei seiner Familie und seinen Gästen sein und nicht in der lange in der Küche stehen und rumwerkeln. Daher mache ich zart geschmorte Kalbsbäckchen mit Polenta und Pilzen. Die lassen sich ebenso wie die leckeren Beilagen prima vorbereiten. Somit könnt ihr viel Zeit mit euren Gästen verbringen und zaubert sehr schnell ein leckeres Gericht, das allen schmecken wird.

Weiterlesen...

Mariniertes Lammfilet mit lila Kartoffelchips und Pfifferlings-Salat [enthält leckere Werbung]

mariniertes Lammfilet-6

Hallo ihr Lieben!

Vor einigen Wochen bin ich übers Wochenende in die schöne Lüneburger Heide gereist. Das war das erste Mal, dass ich dort war. Untergebracht in einem sehr schönen, familiären Hotel machte ich mich am Samstagvormittag dann auf den Weg um dieses wunderschöne Naturschutzgebiet kennen zu lernen. Während der Wanderung durch die herrliche Landschaft habe ich natürlich sehr viele Heidschnucken gesehen. Dabei kam bei mir der Gedanke auf doch mal etwas Leckeres mit Lammfleisch zu machen. Als ich wieder zu Hause war habe ich mir am nächsten Tag bei meinem Metzger zarte Lammfilets geholt. Dazu noch einige Beilagen und habe daraus mit Kräutern und Löwensenf Medium ein mariniertes Lammfilet mit lila Kartoffelchips und Pfifferlings-Salat gemacht.

Weiterlesen...