Sanddorn-Cheesecake – No Bake

Sanddorn-Cheesecake-9

Hallo Ihr Lieben!

Anfang November war ich für eine Woche auf Norderney und habe mich dort, kurz vor der Rückfahrt, erst einmal mit Sanddorn-Marmelade und einigen Fläschchen Sanddornsaft eingedeckt. Einen Teil habe ich schon für Desserts verwendet und einen Teil im morgendlichen Smoothie. Den letzten Rest habe ich jetzt für einen leckeren Sanddorn-Cheesecake verwendet. So habe ich echt lange was davon gehabt. Der Cheesecake ist schnell gemacht, da es ein No Bake ist.

Kalbstafelspitz mit Thunasauce – ein zarter Genuss

kalbstafelspitz-5

Hallo ihr Lieben!

Heute führt mich meine Rezeptinspiration wieder einmal auf meine Lieblingsinsel Norderney. Während meines Herbsturlaubes habe ich im Restaurant Esszimmer zweimal sehr lecker gegessen. Beim ersten mal gab es Kalbstafelspitz mit Thunasauce. Was mich dazu inspirierte es zu Hause einfach mal nachzumachen. Aber auch das was übrig geblieben ist habe ich weiter verarbeitet. Aber dazu erfahrt ihr zu einem späteren Zeitpunkt, in einem weiteren Post mehr.

Weiterlesen...

Quitten-Milchreis-Torte – Urlaubserinnerungen an Norderney

quitten-milchreis-torte-5

Hallo ihr Lieben! 

Anfang November war ich auf meiner Lieblingsinsel Norderney und habe dort ein paar sehr entspannte Tage im Hotel Inselloft verbracht. Neben ausgiebigen Strandspaziergängen kam natürlich auch der Genuss nicht zu kurz. Unter anderem gab es meinen geliebten Milchreis mal nicht in der bekannten Milchbar sondern in der hoteleigenen Bäckerei Denn dort gab es eine Milchreistorte, die mich dazu inspirierte jetzt zu Hause eine Quitten-Milchreis-Torte zu machen.

Weiterlesen...

Norderney – meine Lieblingsinsel

Hallo Ihr Lieben! 

heute gibt es kein Rezept sondern zur Abwechselung mal einen Reisebericht von meinem Genuss-Kurztrip nach Norderney und Langeoog.

Norderney ist meine Lieblingsinsel mit der ich quasi groß geworden bin, da ich fast jedes Jahr 2-3 mal dort bin. Ich finde es auf Norderney einfach herrlich und ich fühle mich pudelwohl. Es ist lebendig, gibt immer wieder Neues zu entdecken und ich brauche einfach diese würzige Seeluft sowie stets eine frische Brise, die mir um den Nase weht.

Natürlich bietet Norderney neben der gesunden Seeluft, viel Meer und langen Stränden auch kulinarisch etwas. Sei es die gute alteingesessene Gastronomie oder neu hinzugekommenen Gastronomiebetriebe, die ich sehr gerne besuche um mir ein Bild von ihnen zu machen.

Mein letzter Inselbesuch dauert vier Tage und beinhaltete auch einen Besuch der Insel Langeoog. Aber nun eins nach dem anderen.

Weiterlesen...