Beiträge

herzhafte snackcreme-8

Hallo ihr Lieben! 

Nun kommt Teil 2 im Rahmen der BORN Blogger-Snackcreme-Kampagne. Nachdem ich im letzten Post etwas über die Entwicklung meiner Snackcreme erzählt habe, möchte ich euch heute einige leckere Rezepte, mit der von mir entwickelten Snackcreme zeigen. Lasst euch überraschen wobei ich die herzhafte Snackcreme eingesetzt habe.

Weiterlesen...

Hallo ihr Lieben! 

Seit langem war ich mal wieder zu einem On-Location-Fotoshooting für das Münster Magazin unterwegs. Dieses mal war ich im bekannten Restaurant Giverny im Spiekerhofviertel von Münster. Ich durfte viele Leckereien fotografieren die ich euch heute, mit Rezept, und in den nächsten Wochen präsentieren werde. Den Anfang mache ich mit einer bekannten französischen Süßspeise. Es gab Kirsch-Clafoutis mit Mandeleis und Basilikum-Creme.

Weiterlesen...

aprikosen-tarte mit vanillepudding-1

Hallo Ihr Lieben!

Es ist Aprikosenzeit und was gibt es da schöneres als diverse Leckereien mit Aprikosen zu machen. Da ich auch Aprikosenmarmelade kochen wollte habe ich sofort die doppelte Menge an Aprikosen eingekauft. Als erstes habe ich natürlich eine leckere Aprikosen-Tarte mit Vanillepudding gemacht. Das Wochenende steht ja vor der Tür.

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben!

Nach einer kurzen Regenpause ist der Sommer endlich wieder zurück. Die Temperaturen steigen wieder in die Höhe und ich habe dazu die passende Suppe. Sie ist vegan und sie ist kalt. Also ein doppelter Genuss mit dieser leckeren kalten Erbsensuppe mit Wasabicreme. Ich habe diese Suppe von letztem Jahr noch einmal „aufgewärmt“ und es gibt sie jetzt in der veganen Version.

Weiterlesen...
rhabarber-cheesecake-9

Hallo Ihr Lieben! 

Ich wollte mal etwas ausprobieren was ich vorher noch nie gemacht habe. Einen sogenannten Zebrakuchen mit Rhabarber. Also habe ich mich daran gemacht um besagten Zebrakuchen als Rhabarber-Cheesecake zu machen. Ich dachte mir backen kann jeder, also mache ich ihn in Raw.

Weiterlesen...
passionsfrucht-mousse-trifle-6

Hallo Ihr Lieben! 

Bratwurst war gestern. Heute heißt es wieder die Blickrichtung gen Süß zu richten. Nach so vielen Bratwürsten und einer leckeren Portion Möhren-Spaghetti zwischendurch muss das sein. Dafür habe ich eine Kleinigkeit in Gläsern zubereitet, die natürlich auch sehr gut als süßer Abschluss zu einem Grillabend passen. Es ist ein cremiges Passionsfrucht-Mousse-Trifle.

Weiterlesen...

teecreme-2

Hallo Ihr Lieben! 

Nachdem ihr am Mittwoch schon einen ersten Einblick in die Küche der lässigen Hafen- „Kneipe und Kombüse“ MOLE erhalten habt gibt es heute den zweiten Blick hinter die Kulissen. Vornehmlich geht es in diesem Blogpost um die ostfriesische Teecreme, die ich für das Münster Magazin fotografiert habe. Bevor ich zum Rezept komme möchte ich euch ein wenig in die Welt der Ostfriesen und ihrer Teecreme, sowie der dazugehörigen Bontjesoop entführen.

Weiterlesen...
espresso-schoko-mousse-6.jpg

Hallo Ihr Lieben! 

Passend zum Wochenende habe ich einen leckeren Wachmacher für euch in Form einer Espresso-Schoko-Mousse. Dazu gibt es ein Blutorangen-Kompott, das ich mit etwas Thymian und Sternanis verfeinert habe. Ihr denkt jetzt bestimmt, dass es sich um eine dunkle Schokomousse handelt. Weit gefehlt, denn ich habe die Kaffeebohnen in Sahne eingelegt und nachher mit der weißen Schokolade gemischt.

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben!

Habt ihr euch schon entschieden was es Weihnachten zu Essen geben soll? Wenn nicht, dann bekommt Ihr bei mir in den nächsten drei Wochen bis kurz vor Heiligabend drei leckere Weihnachtsmenüs zur Auswahl. Es ist alles dabei von der Aperitif- bis zur Weinempfehlung, mit jeweils drei leckeren Gängen. Gestartet wird heute mit einer Topinambur-Petersilien-Cremesuppe.

Das Schöne an den drei Menüs ist, dass das meiste schon ein oder zwei Tage vorher vorbereitet werden kann. Denn es gibt unter anderem Fleisch, das gemütlich im Backofen schmoren kann. Währenddessen könnt ihr in aller Ruhe die restlichen Sachen für das Menü zubereiten, oder eure Gäste mit einem leckeren Aperitif empfangen. So bleibt es Weihnachten in der Küche entspannt.

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben! 

Passend zum Wochenende habe ich etwas leckeres von der Insel Sardinien für Euch. Es sind kleine, feine Zitronen-Creme-Törtchen mit einer köstlichen  Füllung die ich noch etwas verfeinert habe. Nach dem Backen und Auskühlen habe ich sie mit ein klein wenig Vanillepudding und Pflaumenkompott „herbstlich“ gefüllt.

 

Weiterlesen...