SÜSSES *Werbung & Gewinnspiel*

SÜSSES (5 von 15)

Für Süßes und fürs Backen habe ich immer schon ein großes Faible gehabt. Daher kam das neue Buch „SÜSSES“ aus dem Verlag Callwey jetzt genau passend. Nachdem es vom Paketboten reingereicht wurde habe ich das Päckchen sofort geöffnet, das Buch ausgepackt und darin erst einmal rumgeblättert um mir einen Eindruck zu verschaffen.

SÜSSES (1 von 15)

Damit ihr bei diesem Blogpost nicht nur Appetit bekommt, sondern auch in den Genuss dieses Buches, gibt es mal wieder ein Gewinnspiel bei mir. Alles zum Gewinnspiel und zu den Teilnahmebedingungen findet ihr am Ende des Posts.

SÜSSES – Das große Backbuch von Veronique Witzigmann

Dieses Backbuch vereint nicht nur ihre Klassiker und traditionelle Rezepte, sondern auch aktuelle Trends, Hintergrundwissen über die Verwendung wichtiger Zutaten und Teig-Theorie. Was tun, damit der Teigboden nicht durchweicht und wie kommt man zu der richtigen Konsistenz einer Creme? Véronique ist mit ihren Notfallplänen zur Stelle

Echte Back-Enthusiasten kommen hier auf ihre Kosten: Exkurse zu Themen wie Schokolade und Texturen lassen die Herzen höherschlagen, denn beim Backen, das wissen alle, geht es um Perfektion im höchsten Maße. Backen als Meditation, angesagter Zeitvertreib oder als geliebtes Hobby.

Die Rezepte im Buch sind aufgeteilt in die 4 verschiedenen Bereiche: Torten & Törtchen; Teilchen; Kuchen & Tartes und Alternativrezepte. Hinter letzterem verbergen sich Rezepte die Gluten-, zucker- oder laktosefrei sind für alle Kuchenliebhaber mit besonderen Bedürfnissen. Denn auch ohne die klassischen Zutaten wie Eier oder Weizenmehl lassen sich bekanntermaßen wahre Meisterwerke backen.

Véronique Witzigmann           

Im Jahre 2005 gründete Véronique Witzigmann ihr Label für Feinkostprodukte mit der Herstellung von Fruchtaufstrichen, Chutneys und Saucen. Seitdem erweitert sie ihr Geschäftsfeld im Süßspeisenbereich kontinuierlich.

Eine Schwäche für Süßes und deren Zubereitung hatte Véronique Witzigmann schon immer. Von klein auf war sie schon immer am liebsten in der Küche, wenn Oma oder Mama gebacken haben.

Sie stand auch in der Patisserie des Tantris, dem Sterne-Restaurant ihres berühmten Vaters Eckart Witzigmann, und war fasziniert von den Fertigkeiten des Patissièrs.

Achtsamkeit, Respekt und Qualität im Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln stehen bei ihr, geprägt durch die familiären Wurzeln, an erster Stelle.

Auch ich kenne Rezepte Veronique schon etwas länger aus einer der bekanntesten Kochzeitschriften Deutschlands. Dort hatte sie mal eine Reihe mit Rezepten, gemeinsam mit ihrem Vater. Ich weiß noch eines, das mit Erdbeeren und einer feinen Creme in einem Glas angerichtet wurde. Dabei wurde ein Teil der Erdbeeren in Scheiben geschnitten und von innen an das Glas gedrückt und dann kam die Creme … Weiterlesen...

Edamame-Stulle Hoch Drei

Edamame-Stulle Hoch Drei (4)

Hallo ihr Lieben!

Ich war wieder in der Landwirtschaft unterwegs. Genauer gesagt im westfälischen Beckum-Roland. Dort habe ich im Rahmen der Kampagne MAG DOCH JEDER den Hof Sprenker des Landwirts Benedikt Sprenker besucht. Er produziert auf seinem Hof unter anderem Edamame, wofür ich mich dieses Mal besonders interessiert habe. Ich habe mir nach Beendigung meines Besuchs auch eine Tüte voll mitgenommen und daraus ein köstliches Bauernbrot mit Edamame gebacken. Des Weiteren habe ich eine leckere Stulle kreiert und sie – Edamame-Stulle Hoch Drei – genannt. Warum erfahrt ihr im Text.

Logo-Credit: MAG DOCH JEDER 

Mag Doch Jeder (24)

MAG DOCH JEDER

Eier und Milch, Obst und Gemüse, Wurst und Käse diese beispielhaft genannten Lebensmittel landen täglich beim Verbraucher auf dem Teller und werden Tag für Tag von vielen Landwirtinnen und Landwirten aus der Region produziert.

Um die Arbeit der Landwirte dem Verbraucher näherzubringen wurde in Westfalen-Lippe eine außergewöhnliche Initiative mit dem Motto „ MAG DOCH JEDER“ ins Leben gerufen. Zirka 1.000 Höfe finanzieren freiwillig mit ihren Beiträgen diese Initiative.

Ziel ist es die Verbraucher für die heimische Landwirtschaft zu begeistern und dabei zu zeigen wie echt und authentisch Landwirte arbeiten.

Dazu gibt es unter anderem gesammelte Geschichten über Bauernfamilien. Da geht es um händische und anstrengende Arbeit, ums Tierwohl und technische Innovationen im Stall wie auf dem Feld.

Höfe werden präsentiert, Hintergrundwissen über Ackerbau und Tierhaltung sowie Ernährungstipps oder Rezepte werden weitergegeben.

Seit dem Start im vergangenen Jahr hat die Kampagne viel erreicht: Über 25 Millionen Mal haben Nutzer die markante Sprechblase (s.o.) in bekannten sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook sowie auf der Website der Initiative gesehen. In einem Webshop können interessierte Verbraucher und Landwirtschaftsfans neuerdings „MAG DOCH JEDER“-Produkte kaufen – bis hin zu Gläsern oder Sweatshirts.

Im Rahmen meines Posts habt ihr die Gelegenheit drei tolle Artikel aus dem Webshop zu gewinnen. Dazu mehr am Ende des Posts.

Die Kampagne ist Teil einer Gesamtanstrengung der Initiative Landwirt schafft Leben, um mit Verbraucherinnen und Verbrauchern neu ins Gespräch zu kommen.

Edamame-Stulle Hoch Drei (34)

Hinfahrt mit Umweg

Bevor ich näher auf den Hof und seine Erzeugnisse eingehe möchte ich euch noch erzählen, dass die Hinfahrt mit einem kleinen Umweg versehen war. Ich bin von zu Hause aus gestartet, hatte mir im Internet vorher noch schnell, die Betonung liegt auf schnell, die Adresse aufgeschrieben und ins Navi eingegeben.

Soweit, so gut. Als ich an der eingegebenen Adresse angekommen bin, schaut mich ein Landwirt mit dem gleichen … Weiterlesen...

Mag doch jeder – Melktert aus hofeigener Milch

Mag doch jeder (22 von 2)

Hallo ihr Lieben!

Ich war mal wieder unterwegs und zwar im westlichen Münsterland, kurz vor der holländischen Grenze. Dort habe ich im Rahmen der Kampagne MAG DOCH JEDER den Milchviehhof von Landwirtin Anke Knuf, nahe Bocholt, besucht. Sie produziert auf ihrem Milchviehhof zum einen Rohmilch und zum anderen daraus (aus der abgekochten Vollmilch) ein sehr leckeres Eis, das GrenzLandeis.

Bei zwei so leckeren Produkten habe ich natürlich von beidem etwas mitgenommen und daraus eine Melktert, mit einer Kugel Eis dazu, gemacht. Aber, nicht nur wegen der Milch und dem Eis war ich dort. Ich habe mir auch den Betrieb und den Eisproduktionsraum angeschaut.

Logo-Credit: MAG DOCH JEDER 

Melktert - Mag doch jeder (1 von 3)

MAG DOCH JEDER

Eier und Milch, Obst und Gemüse, Wurst und Käse. Diese beispielhaft genannten Lebensmittel landen täglich beim Verbraucher auf dem Teller und ist die Arbeit von vielen Landwirtinnen und Landwirten. Um die Arbeit der Landwirtinnen und Landwirte dem Verbraucher näher zu bringen wurde in Westfalen-Lippe eine außergewöhnliche Initiative mit dem Motto „MAG DOCH JEDER“  ins Leben gerufen. Über 1.000 Höfe finanzieren freiwillig mit ihren Beiträgen diese Initiative.

Ziel ist es, die Verbraucherinnen und Verbraucher für die heimische Landwirtschaft zu begeistern und dabei zu zeigen wie sie ist, echt und authentisch. Dazu gibt es gesammelte Geschichten über Bauernfamilien und ihre Leidenschaft für den Beruf. Es geht um händische und anstrengende Arbeit, ums Tierwohl und technische Innovationen im Stall wie auf dem Feld. Höfe werden präsentiert, Hintergrundwissen über Ackerbau und Tierhaltung sowie Ernährungstipps oder Rezepte weitergegeben.

Seit dem Start im vergangenen Jahr hat die Kampagne viel erreicht: Über 25 Millionen Mal haben Nutzer die markante Sprechblase (s.o.) in bekannten sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook sowie auf der Website der Initiative gesehen. In einem Webshop können interessierte Verbraucher und Landwirtschaftsfans „MAG DOCH JEDER“Produkte kaufen – bis hin zu Gläsern oder Sweatshirts.

Im Rahmen meines Posts könnt ihr drei tolle Sachen aus dem Webshop gewinnen. Dazu mehr am Ende des Posts.

Melktert - Mag doch jeder (21 von 2)

Milch

Ich kann mich noch sehr gut an einen alten Werbespruch aus früheren Zeiten erinnern, der da lautete „Milch macht müde Männer wieder munter“. Ob sie nun munter macht sei dahingestellt, aber ich finde Milch sehr lecker und trinke täglich meine ein bis zwei Becher davon.

Für viele Menschen gehört Milch zur täglichen Ernährung dazu – ob schon morgens im Frühstücksmüsli oder einem leckeren Milchkaffee.

Der Wassergehalt von Milch ist in etwa ähnlich dem von vielen Obst- und Gemüsesorten, … Weiterlesen...

Dampfnudle mit Weincreme und marinierten Erdbeeren

Dampfnudle mit Weincreme (30 von 11)

Hallo ihr Lieben!

Was wäre ein guter Wein ohne ein leckeres Essen? Vor allen Dingen wenn der Wein auch noch aus der Pfalz kommt. Ich habe jetzt beide Sachen zusammengebracht in dem ich „My favorit“ der Pfälzer Küche – Dampfnudle mit Weincreme – gemacht habe. Na, das hört sich doch schon mal nach einer mega Kombination an, oder?

Also auf geht’s. Ich verrate euch jetzt im Folgenden was ich gemacht habe und welch köstlichen Wein ich für die Weincreme genommen habe. Als erstes fange ich mit dem Wein an, dem Barefoot Riesling.

Dampfnudel in der Pfanne

Barefoot Riesling

Eins schon mal vorab. Dieser Riesling wird mein absoluter Sommerwein-Favorit werden. Als ich ihn bekommen habe, kam die erste Flasche sofort in den Kühlschrank damit ich sie am nächsten Tag probieren konnte.

Der nächste Tag kam und am Abend auf der Terrasse wurde dann probiert. Ich habe mir ein Glas eingeschenkt, leicht geschwenkt und dieses fruchtige Bouquet wahrgenommen. Dann! Der erste Schluck, der zweite, der dritte und ich war voll begeistert.

Ein leichter frischer, fruchtig-spritziger Wein, ideal jetzt für sommerliche Terrassenabende mit Freunden und gutem Essen. Aber auch in den anderen Jahreszeiten ist dieser Wein immer ein idealer Begleiter für Genuss mit echtem Sommerfeeling.

Der Riesling, der in der Pfalz angebaut wird, hat Noten von Nektarinen, Pfirsich und Birne. Die feinen Aromen aus Apfelblüte und Honig runden den Geschmack dieses halbtrockenen Weines ab.

Er schmeckt auch prima als Weinschorle beim Picknick an einem verträumten See, oder als ideale Ergänzung zu einem Salat mit erfrischend scharfen Radieschen und Kresse, als Begleitung für eine feine Käseplatte, zu chinesischen Bratnudeln oder Currys und anderen asiatischen Gerichten. Der Barefoot Riesling passt sowohl zu scharfen als auch zu leichten Gerichten.

Damit ihr euch auch von diesem herrlichen Wein überzeugen könnt gibt es auch ein Gewinnspiel, bei dem ich dreimal 1 Flasche von dem Wein verlose. Dazu mehr am Ende des Posts.

Dampfnudle mit Weincreme (20 von 11)

Barefoot Wine

Schuhe ausziehen, Spaß haben und dabei etwas bewegen, so heißt das unkonventionelle Motto der kalifornischen Marke Barefoot Wine. Mit dem Markenzeichen, dem markanten Fußabdruck, den Nachhaltigkeitsprojekten und nicht zuletzt durch den unbeschwerten Umgang mit dem Thema Wein, setzt Barefoot Wine seit Jahren immer wieder Trends im Weinbereich.

Barfuß gehen tut gut und hinterlässt Spuren. „Genau das wollen wir auch mit unseren Weinen erreichen. Sie sollen wie ein Tag am Strand Spaß machen und unkompliziert sein, einfach etwas für jeden“, so erklärt es die Kellermeisterin Jennifer Wall von … Weiterlesen...

Engadiner Nusstörtchen – knuspriger Genuss mit Soehnle [Werbung, Gewinnspiel]

Engadiner Nusstörtchen (13 von 17)

Hallo Ihr Lieben!

Die Plätzchenzeit rückt unaufhaltsam immer näher. Das ist auch gut so, denn mittlerweile habe ich wieder so richtig Bock darauf. Was beim Backen ganz besonders wichtig ist, dass die Zutaten grammgenau verwogen werden. Dazu habe ich im Rahmen einer Kooperation mit Soehnle eine ganz tolle Küchenwaage zur Verfügung gestellt bekommen. Somit konnte ich gut gerüstet die Zutaten für meine Engadiner Nusstörtchen abwiegen. Damit ihr das auch könnt gibt es von meinem Partner Soehnle zwei Küchenwaagen Page Profi 300 gewinnen. 

 Weiterlesen...

Hot Salmon Burger / Gewinnspiel- und Teilnahmebedingungen *Werbung-Gewinnspiel*

Hot Lachs Burger (1 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Hier sind nun die Gewinnspiel- und Teilnahmebedingungen für euch. Ich wünsche euch viel Glück.

Genießt das Leben!
Michael

 

Hot Lachs Burger (2 von 1)

 

Gewinnspiel

Die Teilnahme ist recht einfach. Ihr müsst Abonnent von mir und @gepps_die_Saucenmacher werden und in den Kommentaren einen Freund*In taggen. Unter allen Einsendern, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland und Österreich haben, und die im Gewinnspielzeitraum von heute bis zum Sonntag, den 6. September 2020 um 23.59 Uhr daran teilnehmen werden ein Überraschungspaket mit den tollen Produkten von @gepps_saucenmacher verlost. Ich möchte euch auch darauf hinweisen unbedingt die unten angehängten Teilnahmebedingungen durchzulesen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück. Die Benachrichtigung erfolgt per PN.

Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss

Für alle Gewinnspiele im Namen von SalzigSuessLecker gelten folgende Teilnahmebedingungen – unabhängig von Plattform und Art des Gewinnspiels:

1. Allgemeines

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook und/oder Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram.

2. Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland. Verwandte der Seiteninhaberin sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der bzw. die TeilnehmerIn erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein/ihr Name auf Facebook, der Homepage und/oder Instagram veröffentlicht werden kann. Die Teilnahme ist nur innerhalb der im Gewinnspiel gesetzten Frist nach Veröffentlichung möglich. SalzigSuessLecker ist berechtigt einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Manipulation vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. 

3. Gewinn

Der Preis/die Preise wird/werden, wie im Gewinnspiel ausgeschrieben, vergeben. Es entscheidet das Los unter Ausschluss des Rechtsweges. Eine Änderung oder Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. SalzigSuessLecker haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs liegen. Der/die GewinnerIn wird via Facebook, Email und/oder Instagram per PN benachrichtigt. Meldet sich der/die GewinnerIn nicht binnen einer Frist von 24 Stunden verfällt der Gewinn ersatzlos. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost.

4. Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber SalzigSuessLecker, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, SalzigSuessLecker hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Weiterhin übernimmt SalzigSuessLecker keinerlei Garantie dafür, dass die genutzte Internetplattform und/oder Seite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

5. Datenschutz

SalzigSuessLeckergewährt im Rahmen des Gewinnspiels … Weiterlesen...

Mit Kalbs-Ossobuco und dem Spätburgunder 1112 genussvoll durch die Festtage [Werbung – Gewinnspiel]

Spätburgunder 1112 (2)

Hallo Ihr Lieben!

Ich darf Wein testen, wie geil ist das denn? Dafür habe ich ein Probierpaket bekommen mit vier leckeren Burgunderweinen aus der badischen Weinlinie Elfhundertzwölf (1112). Ich trinke sehr gerne Wein, im Sommer eher Weißwein und Rosé und im Winter sehr gerne Rotwein, sowie der Spätburgunder 1112, der es mir echt angetan hat. Getreu dem Motto „Den Wein den man zum Kochen nimmt sollte man auch nachher dazu trinken“ habe ich ein Weinpairing zwischen den Spätburgunder und einem zarten Kalbs-Ossobuco gemacht.

 Weiterlesen...

Ziegenfrischkäse Panna Cotta mit Zwetschgencreme [Werbung; Gewinnspiel]

Ziegenfrischkäse Panna Cotta (11)

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn die Zwetschgenzeit eigentlich schon vorbei ist, was sehr schade ist, so habe ich doch noch ein Rezept damit. Genauer gesagt ist es ein leckeres Dessert wo eine gewisse Herzhaftigkeit und Frucht aufeinander treffen. Ich habe vor einiger Zeit, so mit den letzten Zwetschgen die ich auf dem Markt in Münster bekommen habe eine Ziegenfrischkäse-Panna-Cotta mit Zwetschgencreme gemacht. Den Ziegenfrischkäse habe ich auch auf dem Markt gekauft. Des Weiteren habt ihr in diesem Post wieder die Chance etwas zu gewinnen. Doch dazu später mehr.

 … Weiterlesen...

Vollkorn-Nussbrot ohne Mehl – fast wie auf Norderney [Gewinnspiel]

Vollkorn-Nussbrot ohne Mehl (5)

Hallo Ihr Lieben!

Gerade frisch aus dem Italienurlaub zurückgekehrt serviere ich euch ein selbstgebackenes Brot. Aber nicht aus Italien, denn dazu muss ich erst mal meine ganzen Urlaubsrezeptideen etwas sortieren. Zu diesem Brot, einem Vollkorn-Nussbrot ohne Mehl, wurde ich bei meinem letzten Norderney-Aufenthalt in der Bäckerei vom Hotel Inselloft inspiriert.… Weiterlesen...