Hallo Ihr Lieben! 

eigentlich wollte ich im Oktober ein paar Tage nach Sardinien fliegen. Leider ist ein kleiner gebrochener Zeh dazwischen gekommen. Somit konnte ich die Reise nicht antreten. Was sehr schade war, da Sardinien eine tolle Insel ist und ich noch nie dort war. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Um meine nun leider entgangene Freude auf Sardinien, auch in kulinarischer Hinsicht, mit Euch zu teilen werde ich in den nächsten BlogPosts hier einige leckere Gerichte, Kuchen und Dessert von der Insel vorstellen. Beginnen werde ich mit Fregola Sarda als Pasta-Sotto.

Weiterlesen...

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn die Temperaturen immer wieder schwanken und es nicht so knalle heiß draußen ist finde ich schon das es sich recht sommerlich anfühlt. Man ist viel draußen, sitzt im Garten und grillt oder genießt andere leckere Sachen mit guten Freunden oder der Familie.

Was esst ihr denn so am liebsten bei einem lauschig-sommerlichen Terrassenabend? Bei mir ist es z.B. ein leckeres Pastagericht. Ich liebe Pasta in allen Variationen. Dieses mal habe ich sie als One-Pott-Carbonara ausprobiert.

Weiterlesen...